• True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
Band 1

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Der Auftakt der romantischen Regency-Bestseller-Trilogie. Mit wunderschön farbig gestaltetem Buchschnitt in limitierter Auflage

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38749

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Cbj

Seitenzahl

352

Beschreibung

Rezension

»Der Auftakt von Olivia Atwaters Regency-Romance-Reihe besticht mit blumig gestaltetem Buchschnitt [...] und bezaubernde Sprachstil.« Coolibri über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«

Details

Verkaufsrang

38749

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Cbj

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,7/13,9/3,1 cm

Gewicht

470 g

Originaltitel

The Regency Faerie Tales #1 – Half a Soul

Übersetzt von

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-16670-3

Weitere Bände von Die Regency-Fairy-Tales-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Hab sehr viel mehr erwartet...

reading.stefanie am 21.02.2024

Bewertungsnummer: 2136365

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei diesem Buch muss ich etwas länger ausholen bei meiner Rezension Im Rahmen eines YouTubeVideos habe ich jemanden gesehen, der von der Reihe geschwärmt hat und so las ich den Klappentext und fand die Story absolut spannend. Ich liebe Regency-Romance ala Bridgerton. Das Cover und der Farbschnitt der drei Bände sind wunderschön und so fiel mir das Kaufen noch leichter Leider kam das Buch dann gar nicht an meine Erwartung ran, von der ich dachte, dass sie nicht sehr hoch sei. Ich bin ein großer Bridgerton Fan und ds vor allem aufgrund der schlagfertigen Dialoge und des Humors, doch beides kam so gut wie gar nicht vor. Wie der Klappentext schon sagt hat Dora nur eine halbe Seele, da ihr die andere Hälfte geraubt wurde. Gemeinsam mit dem Lord Magier versucht sie ihre Seele wieder zusammenzufügen. Sie kennt keine Furcht, Scham und Schüchternheit. Ich hatte Situationskomik vom feinsten erwartet, doch leider nichts dergleichen. Elias, der Lord Magier ist der zweite Protagonist und man erfährt nichts über ihn, außer dass er im Krieg war und Lord Magier ist. Er hat also magische Kräfte und arbeitet für den Prinzregenten, aber was da genau sein Job ist? Das erfährt man nicht. Auch über die Beweggründe von Doras Mutter und warum Dora an den Elf verkauft wurde, erfährt man im Grunde nichts und muss es sich zusammenreimen. Ich möchte nicht zu viel spoilern, deswegen sag ich kurz um: Mit den Charakteren habe ich mich nicht verbunden gefühlt, sie hatten für mich auch zu wenige Eigenschaften ausgearbeitet und das schlagfertige, der Humor aus Bridgerton, das hat mir hier fast vollständig gefehlt. Dabei sollte man meinen dass jemand ohne Scham Aufsehen erregt. Da das Buch dennoch gut zu lesen war noch gerade so vier Sterne, aber letztlich war ich leider sehr enttäuscht. Ich werde Band 2 und 3 auch lesen und hoffe, das diese möglicherweise besser sind.
Melden

Hab sehr viel mehr erwartet...

reading.stefanie am 21.02.2024
Bewertungsnummer: 2136365
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei diesem Buch muss ich etwas länger ausholen bei meiner Rezension Im Rahmen eines YouTubeVideos habe ich jemanden gesehen, der von der Reihe geschwärmt hat und so las ich den Klappentext und fand die Story absolut spannend. Ich liebe Regency-Romance ala Bridgerton. Das Cover und der Farbschnitt der drei Bände sind wunderschön und so fiel mir das Kaufen noch leichter Leider kam das Buch dann gar nicht an meine Erwartung ran, von der ich dachte, dass sie nicht sehr hoch sei. Ich bin ein großer Bridgerton Fan und ds vor allem aufgrund der schlagfertigen Dialoge und des Humors, doch beides kam so gut wie gar nicht vor. Wie der Klappentext schon sagt hat Dora nur eine halbe Seele, da ihr die andere Hälfte geraubt wurde. Gemeinsam mit dem Lord Magier versucht sie ihre Seele wieder zusammenzufügen. Sie kennt keine Furcht, Scham und Schüchternheit. Ich hatte Situationskomik vom feinsten erwartet, doch leider nichts dergleichen. Elias, der Lord Magier ist der zweite Protagonist und man erfährt nichts über ihn, außer dass er im Krieg war und Lord Magier ist. Er hat also magische Kräfte und arbeitet für den Prinzregenten, aber was da genau sein Job ist? Das erfährt man nicht. Auch über die Beweggründe von Doras Mutter und warum Dora an den Elf verkauft wurde, erfährt man im Grunde nichts und muss es sich zusammenreimen. Ich möchte nicht zu viel spoilern, deswegen sag ich kurz um: Mit den Charakteren habe ich mich nicht verbunden gefühlt, sie hatten für mich auch zu wenige Eigenschaften ausgearbeitet und das schlagfertige, der Humor aus Bridgerton, das hat mir hier fast vollständig gefehlt. Dabei sollte man meinen dass jemand ohne Scham Aufsehen erregt. Da das Buch dennoch gut zu lesen war noch gerade so vier Sterne, aber letztlich war ich leider sehr enttäuscht. Ich werde Band 2 und 3 auch lesen und hoffe, das diese möglicherweise besser sind.

Melden

Ein wunderbares Buch

Julia aus Kelkheim am 04.02.2024

Bewertungsnummer: 2123361

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "True Crown - Die Lady und der Lord Magier" von Olivia Atwater hat mich von Anfang bis Ende begeistert. Die Geschichte ist gut erzählt und hat mich auf eine fesselnde Reise mitgenommen. Die Hauptperson, Theodora Ettings, ist eine außergewöhnliche und faszinierende Protagonistin. Als Mädchen ohne Furcht und Schüchternheit hebt sie sich deutlich von den anderen Debütantinnen ihrer Zeit ab. Ihre unkonventionelle Art und ihr mutiges Verhalten haben mich beeindruckt. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und habe mit ihr mitgefiebert, während sie sich in der Londoner Gesellschaft behauptet. Besonders berührend fand ich die Freundschaft zwischen Theodora und dem Lord Magier des Königreichs. Ihre Beziehung entwickelt sich auf eine authentische und emotionale Weise, die mich tief berührt hat. Die Autorin Olivia Atwater hat es geschafft, die Gefühle und Konflikte der Charaktere auf eine eindringliche Weise darzustellen. Die Handlung des Buches ist spannend und abwechslungsreich. Es gibt viele unerwartete Wendungen und Geheimnisse, die gelüftet werden. Die Mischung aus Fantasy und Liebesroman hat mir sehr gut gefallen und hat dem Buch eine einzigartige Atmosphäre verliehen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Geschichte in sich abgeschlossen ist und keinen übertriebenen Cliffhänger hat. Das Ende war zufriedenstellend und hat mich nicht enttäuscht. Es hat mir das Gefühl gegeben, dass alle Handlungsstränge angemessen abgeschlossen wurden. Der Schreibstil von Olivia Atwater ist flüssig und leicht zu lesen. Die Beschreibungen der Orte und Charaktere sind lebendig und detailreich, sodass man sich gut in die Welt des Buches hineinversetzen kann. Insgesamt vergebe ich dem Buch "True Crown - Die Lady und der Lord Magier" 5 von 5 Sternen. Es hat mich mit seiner faszinierenden Geschichte, den gut entwickelten Charakteren und dem angenehmen Schreibstil vollkommen überzeugt. Ich kann es jedem empfehlen, der gerne in eine magische Welt voller Abenteuer und Romantik eintauchen möchte.
Melden

Ein wunderbares Buch

Julia aus Kelkheim am 04.02.2024
Bewertungsnummer: 2123361
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "True Crown - Die Lady und der Lord Magier" von Olivia Atwater hat mich von Anfang bis Ende begeistert. Die Geschichte ist gut erzählt und hat mich auf eine fesselnde Reise mitgenommen. Die Hauptperson, Theodora Ettings, ist eine außergewöhnliche und faszinierende Protagonistin. Als Mädchen ohne Furcht und Schüchternheit hebt sie sich deutlich von den anderen Debütantinnen ihrer Zeit ab. Ihre unkonventionelle Art und ihr mutiges Verhalten haben mich beeindruckt. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und habe mit ihr mitgefiebert, während sie sich in der Londoner Gesellschaft behauptet. Besonders berührend fand ich die Freundschaft zwischen Theodora und dem Lord Magier des Königreichs. Ihre Beziehung entwickelt sich auf eine authentische und emotionale Weise, die mich tief berührt hat. Die Autorin Olivia Atwater hat es geschafft, die Gefühle und Konflikte der Charaktere auf eine eindringliche Weise darzustellen. Die Handlung des Buches ist spannend und abwechslungsreich. Es gibt viele unerwartete Wendungen und Geheimnisse, die gelüftet werden. Die Mischung aus Fantasy und Liebesroman hat mir sehr gut gefallen und hat dem Buch eine einzigartige Atmosphäre verliehen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Geschichte in sich abgeschlossen ist und keinen übertriebenen Cliffhänger hat. Das Ende war zufriedenstellend und hat mich nicht enttäuscht. Es hat mir das Gefühl gegeben, dass alle Handlungsstränge angemessen abgeschlossen wurden. Der Schreibstil von Olivia Atwater ist flüssig und leicht zu lesen. Die Beschreibungen der Orte und Charaktere sind lebendig und detailreich, sodass man sich gut in die Welt des Buches hineinversetzen kann. Insgesamt vergebe ich dem Buch "True Crown - Die Lady und der Lord Magier" 5 von 5 Sternen. Es hat mich mit seiner faszinierenden Geschichte, den gut entwickelten Charakteren und dem angenehmen Schreibstil vollkommen überzeugt. Ich kann es jedem empfehlen, der gerne in eine magische Welt voller Abenteuer und Romantik eintauchen möchte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

von Olivia Atwater

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von T. Ebert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

T. Ebert

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Märchenhaft & humorvoll

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe Dora und Elias! Ein märchenhaftes Buch mit unglaublich viel Humor und wundervollen Charakteren, die nicht liebenswerter sein könnten. Schon lange habe ich nicht mehr so viel und oft wegen einem Buch gelacht. Der Schreibstil war einfach nur herrlich. Ich freue mich schon sehr auf Band 2&3.
5/5

Märchenhaft & humorvoll

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe Dora und Elias! Ein märchenhaftes Buch mit unglaublich viel Humor und wundervollen Charakteren, die nicht liebenswerter sein könnten. Schon lange habe ich nicht mehr so viel und oft wegen einem Buch gelacht. Der Schreibstil war einfach nur herrlich. Ich freue mich schon sehr auf Band 2&3.

T. Ebert
  • T. Ebert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sylvia Siebke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Siebke

Thalia Bremerhaven

Zum Portrait

5/5

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Theodora Ettings wird in ihrer Kindheit die halbe Seele von einem bösen Elfen beraubt. Seit diesem Tag hat sich ihr Verhalten, ihre Emotionen, ihre Gefühle einfach alles geändert. Sie passt nicht mehr in die Gesellschaft. Widerwillig darf sie trotzdem bei ihrer Tante wohnen bleiben. Die einzige Person die noch an sie glaubt ist ihre Cousine Vanessa. Sie hat Verständnis für ihre Situation und gibt ihr die Liebe und Zuneigung. Um Dora zu helfen versucht sie über die Ballsaison in London Kontakt zu Lord Magier aufzunehmen. Eine Prise Bridgerton, ein bisschen Dramatik, ein wenig Humor, Liebe und Fantasy und schon wird ein bezaubernder Auftakt einer neuen tolle Reihe geschrieben....
5/5

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Theodora Ettings wird in ihrer Kindheit die halbe Seele von einem bösen Elfen beraubt. Seit diesem Tag hat sich ihr Verhalten, ihre Emotionen, ihre Gefühle einfach alles geändert. Sie passt nicht mehr in die Gesellschaft. Widerwillig darf sie trotzdem bei ihrer Tante wohnen bleiben. Die einzige Person die noch an sie glaubt ist ihre Cousine Vanessa. Sie hat Verständnis für ihre Situation und gibt ihr die Liebe und Zuneigung. Um Dora zu helfen versucht sie über die Ballsaison in London Kontakt zu Lord Magier aufzunehmen. Eine Prise Bridgerton, ein bisschen Dramatik, ein wenig Humor, Liebe und Fantasy und schon wird ein bezaubernder Auftakt einer neuen tolle Reihe geschrieben....

Sylvia Siebke
  • Sylvia Siebke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

von Olivia Atwater

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier