Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

465 (Printausgabe)

Dateigröße

4722 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783347655171

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Fortsetzung

Bewertung aus Ahlen am 28.11.2022

Bewertungsnummer: 1834319

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Vergiss mich nicht ist der zweite Band von Celina Weithaas Dämonentrilogie. Unmittelbar an Band 1 anschließend wird Raysiels Geschichte weitererzählt. Dabei treffen wir auf viele Charaktere, die wir schon kennen. Allen voran Casper und Adriana, die mich im ersten Teil total von sich überzeugen konnten. Daher habe ich mich sehr gefreut mehr von ihnen zu lesen, auch wenn sie ganz andere Seiten von sich gezeigt haben als anfangs. Doch genau das mag ich an Celinas Charakteren. Sie sind alle unglaublich vielschichtig und gut ausgearbeitet. Das gilt vor allem auch für Raysiel, der meiner Ansicht nach schon deutliche Züge von Wahnsinn und Besessenheit aufweist. Irgendwie schafft Celina es aber, dass man ihn nicht für verrückt hält, sondern mit ihm mitfühlt. Auch die Nebencharaktere waren einzigartig und unterhaltsam. Der Schreibstil ist wie immer bildgwaltig und fesselnd und lässt die Geschichte lebendig erscheinen. Raysiels Geschichte ist definitiv nichts für schwache Nerven, aber ich bin sehr gespannt auf den finalen Band der Trilogie!
Melden

Spannende Fortsetzung

Bewertung aus Ahlen am 28.11.2022
Bewertungsnummer: 1834319
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Vergiss mich nicht ist der zweite Band von Celina Weithaas Dämonentrilogie. Unmittelbar an Band 1 anschließend wird Raysiels Geschichte weitererzählt. Dabei treffen wir auf viele Charaktere, die wir schon kennen. Allen voran Casper und Adriana, die mich im ersten Teil total von sich überzeugen konnten. Daher habe ich mich sehr gefreut mehr von ihnen zu lesen, auch wenn sie ganz andere Seiten von sich gezeigt haben als anfangs. Doch genau das mag ich an Celinas Charakteren. Sie sind alle unglaublich vielschichtig und gut ausgearbeitet. Das gilt vor allem auch für Raysiel, der meiner Ansicht nach schon deutliche Züge von Wahnsinn und Besessenheit aufweist. Irgendwie schafft Celina es aber, dass man ihn nicht für verrückt hält, sondern mit ihm mitfühlt. Auch die Nebencharaktere waren einzigartig und unterhaltsam. Der Schreibstil ist wie immer bildgwaltig und fesselnd und lässt die Geschichte lebendig erscheinen. Raysiels Geschichte ist definitiv nichts für schwache Nerven, aber ich bin sehr gespannt auf den finalen Band der Trilogie!

Melden

Grandios

Georgies.books am 07.09.2022

Bewertungsnummer: 1781904

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Vergiss mich nicht ist die grandiose Fortsetzung zu Fürchte mich nicht von Und diese Fortsetzung ist wirklich wundervoll gelungen. Man erfährt so viel neues über die einzelnen Charaktere, hat die Chance sie wirklich kennen zu lernen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Jeanne wird deutlich vielschichtiger und interessanter als in Band 1 und besonders Raysiel macht nicht nur eine Entwicklung durch. Wie schon im ersten Buch ist es unglaublich spannend seine Gedankengänge zu verfolgen. Auch Casper und Adriana konnten mich wieder absolut begeistern, genauso wie Conrad, den ich im ersten Band besonders in mein Herz geschlossen hatte. Hinzu kommen die Auftritte einiger sehr spannender neuer Charaktere - und wenn man bereits andere Bücher der Autorin gelesen hat trifft man hier auch auf alte Bekannte, allen voran der ominösen graue Mann, der an Fäden zieht, die einem vorher nicht einmal bewusst waren. Das Buch lebt aber nicht nur von den spannenden Charakterentwicklungen, sondern auch von seiner interessanten Handlung, die immer fantastischer wird. Besonders auf das Ende zu nehmen die Geschehnisse noch mal Fahrt auf und es passiert eine Sache nach der anderen, darunter einige, die ich so nicht unbedingt erwartet hatte. Das Ende ist einfach genial und macht unglaublich Lust auf Band 3 - ich kann es jetzt schon kaum erwarten ihn zu lesen. In diesem Buch werden Pläne geschmiedet und ausgeführt, dann gibt es wieder Zeiten der Ratlosigkeit und Verzweiflung. Während des Lesens habe ich mich vollends in der Geschichte befunden. Das Buch lädt zum Mitraten, Mitplanen und zum Mitfühlen ein. Manchmal hatte ich das Gefühl nur die Hälfte von dem zu verstehen, was sich zwischen den Zeilen verbergen könnte. Manchmal wägte ich mich in Sicherheit und dachte ein ungefähres Bild von den kommenden Geschehnissen zu haben - nur um vollends aus der Bahn geworfen und überrascht zu werden - auf die positivste und genialste Weise. Und letztendlich fühlt sich auch dieses Buch an wie der Teil eines großen Puzzles, das ich unbedingt lösen möchte. Insgesamt hat es einfach Spaß gemacht dieses spannende Buch zu lesen und ich kann die Reihe nur wärmstens empfehlen. Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar
Melden

Grandios

Georgies.books am 07.09.2022
Bewertungsnummer: 1781904
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Vergiss mich nicht ist die grandiose Fortsetzung zu Fürchte mich nicht von Und diese Fortsetzung ist wirklich wundervoll gelungen. Man erfährt so viel neues über die einzelnen Charaktere, hat die Chance sie wirklich kennen zu lernen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Jeanne wird deutlich vielschichtiger und interessanter als in Band 1 und besonders Raysiel macht nicht nur eine Entwicklung durch. Wie schon im ersten Buch ist es unglaublich spannend seine Gedankengänge zu verfolgen. Auch Casper und Adriana konnten mich wieder absolut begeistern, genauso wie Conrad, den ich im ersten Band besonders in mein Herz geschlossen hatte. Hinzu kommen die Auftritte einiger sehr spannender neuer Charaktere - und wenn man bereits andere Bücher der Autorin gelesen hat trifft man hier auch auf alte Bekannte, allen voran der ominösen graue Mann, der an Fäden zieht, die einem vorher nicht einmal bewusst waren. Das Buch lebt aber nicht nur von den spannenden Charakterentwicklungen, sondern auch von seiner interessanten Handlung, die immer fantastischer wird. Besonders auf das Ende zu nehmen die Geschehnisse noch mal Fahrt auf und es passiert eine Sache nach der anderen, darunter einige, die ich so nicht unbedingt erwartet hatte. Das Ende ist einfach genial und macht unglaublich Lust auf Band 3 - ich kann es jetzt schon kaum erwarten ihn zu lesen. In diesem Buch werden Pläne geschmiedet und ausgeführt, dann gibt es wieder Zeiten der Ratlosigkeit und Verzweiflung. Während des Lesens habe ich mich vollends in der Geschichte befunden. Das Buch lädt zum Mitraten, Mitplanen und zum Mitfühlen ein. Manchmal hatte ich das Gefühl nur die Hälfte von dem zu verstehen, was sich zwischen den Zeilen verbergen könnte. Manchmal wägte ich mich in Sicherheit und dachte ein ungefähres Bild von den kommenden Geschehnissen zu haben - nur um vollends aus der Bahn geworfen und überrascht zu werden - auf die positivste und genialste Weise. Und letztendlich fühlt sich auch dieses Buch an wie der Teil eines großen Puzzles, das ich unbedingt lösen möchte. Insgesamt hat es einfach Spaß gemacht dieses spannende Buch zu lesen und ich kann die Reihe nur wärmstens empfehlen. Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

von Celina Weithaas

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers