• Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
Band 3

Hopes Made of Pearls

Roman | Das Finale der New-Adult-Serie um ein Luxuskaufhaus in München - mitreißend, romantisch und voller Wendungen

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hopes Made of Pearls

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/3,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/3,9 cm

Gewicht

472 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0363-4

Weitere Bände von Made of

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

der beste Teil!

verwolft am 18.01.2024

Bewertungsnummer: 2111826

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte und für mich sogar beste Teil der Kronenberger-Kaufhaus-Reihe! Ich habe Lorena schon in den anderen zwei Teilen gemocht und mich so auf ihre Geschichte gefreut. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, dass es Milo wird - aber omg es hat so gut gepasst. Beide Protagonisten haben so viel Tiefgang. Ich finds faszinierend wie die Autorin es geschafft hat alle Charaktere dermaßen nahbar zu gestalten, ich habe ausnahmslos mitgefühlt. In diesem Teil gab’s kein Suspense mehr dafür umso mehr Gefühle und Emotionen. Die Erwartungen von Familie und an sich selbst hätten verschiedener nicht sein können und wurden so toll von allen Seiten beleuchtet. Es hat Spaß gemacht die Entwicklung von Lorena und Milo zu verfolgen und wie sie sich gegenseitig bestärkt haben für sich selbst da zu sein. Ich hatte so viele Momente beim Lesen wo ich auch für mich persönlich Ratschläge mitnehmen konnte (Oma Coletta Liebe ) Müsste ich mich für eine New Adult Reihe entscheiden würde ich euch immer diese empfehlen! Wunderschöne Love-Storys, tiefgründige Charaktere, echte Konflikte und ganz viel zum Lernen. Einfach nur großartig!
Melden

der beste Teil!

verwolft am 18.01.2024
Bewertungsnummer: 2111826
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte und für mich sogar beste Teil der Kronenberger-Kaufhaus-Reihe! Ich habe Lorena schon in den anderen zwei Teilen gemocht und mich so auf ihre Geschichte gefreut. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, dass es Milo wird - aber omg es hat so gut gepasst. Beide Protagonisten haben so viel Tiefgang. Ich finds faszinierend wie die Autorin es geschafft hat alle Charaktere dermaßen nahbar zu gestalten, ich habe ausnahmslos mitgefühlt. In diesem Teil gab’s kein Suspense mehr dafür umso mehr Gefühle und Emotionen. Die Erwartungen von Familie und an sich selbst hätten verschiedener nicht sein können und wurden so toll von allen Seiten beleuchtet. Es hat Spaß gemacht die Entwicklung von Lorena und Milo zu verfolgen und wie sie sich gegenseitig bestärkt haben für sich selbst da zu sein. Ich hatte so viele Momente beim Lesen wo ich auch für mich persönlich Ratschläge mitnehmen konnte (Oma Coletta Liebe ) Müsste ich mich für eine New Adult Reihe entscheiden würde ich euch immer diese empfehlen! Wunderschöne Love-Storys, tiefgründige Charaktere, echte Konflikte und ganz viel zum Lernen. Einfach nur großartig!

Melden

Wunderbare Botschaft

Lowin1000 aus Heide am 11.01.2024

Bewertungsnummer: 2106544

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension [Genre:New Adult] F: Bist du jemand, der 24 Stunden für die Familie parat steht oder nimmst du dir auch mal Zeit für dich? Im Buch von Fam Schapper ,,Hopes made of Pearls” geht es um zwei Figuren, die alles für ihre Familien geben und leider ihre eigenen Bedürfnisse soweit nach hinten stellen, dass sie sich verlieren. Für mich ist es die erste Geschichte von Fam und ich habe das Buch einfach so lesen wollen ohne einen bestimmten Grund. Ich habe gar nicht damit gerechnet, es vom Portal genehmigt zu bekommen. Jetzt nach dem Lesen bin ich einfach unendlich dankbar ,weil dieses Buch mein erstes Highlight in 2024 ist! Diese wunderschöne Geschichte hat mich einfach so gepackt und ich habe es mit jeder Zeile in meinem Herzen gelebt! Die ganze Geschichte ist ein großes Geschenk finde ich ,da sie so viel Hoffnung und Mut ausstrahlt!Jeder Mensch, der so unfassbaren Liebeskummer hatte ,weiß genau wie sich die beiden fühlen und trotz diesen Schmerzes gemeinsam sich den Gefühlen zu stellen, das ist einfach das Besondere. Wie ich mit Lorena und Milo mitgelitten habe!Die beiden sind einfach so tolle Figuren, die ich sofort ins Herz geschlossen habe, ihre Entwicklung hat mich so stolz gemacht, klingt komisch, aber so ist es. Beide haben ihren Wert erkannt und ausgespielt. Dass ich einfach sage ,dass habt ihr verdient, weil die Familie von Lorena mich beim Lesen so aufgeregt wie sie sie behandelt ,aber auch Milos Familie hat mich zum Verzweifeln gebracht! Aber keine Sorge, es gibt die anderen, wie Juli,Stella, die sehr sympathisch sind . Dieses Buch transportiert einfach ganz wichtige Botschaften mit einer großen Tiefe, die ich bei Autoren:innen wie Brittainy C.Cherry kenne. Sehr oft musste ich tief durchatmen, um nicht zu weinen . Ich habe mich gleich in den wunderschönen Schreibstil verliebt , der sehr stark ist! Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive von Milo und Lorena abwechselnd wiedergegeben. Was ich auch noch erwähnen möchte, ist, dass ich die vorherigen Bände nicht kenne und trotzdem das Gefühl hatte, alles erlebt zu haben und dass ich echt traurig bin, am Ende dieser wunderschönen Reihe zu gelangen. Ich muss unbedingt die anderen zwei Bände haben und lesen,weil mich die Details interessieren und ich alles wissen möchte. Auch der Punkt, dass es keine klassische Liebesgeschichte ist, finde ich super und was ich nach einer Ewigkeit finde, ist die Botschaft, dass es nicht ein ,,für immer” einschleichen muss. Sonst ist es meistens so, dass man das Gefühl bekommt, dass die Figuren für immer zusammenbleiben am Ende einer Geschichte. Aber hier wird das nicht versprochen, hier lebt man den Moment ,egal was kommt. Eine wunderschöne Liebesgeschichte die einfach mit einer kleinen Intimszene auskommt dafür mit vielen tiefgründigen Dialogen! PS: Der beste Kosename ,General überhaupt! An alle, die sich befreien wollen und neue Wege gehen möchten ! Vielen Dank für das Bereitstellen des Leseexemplars an den Verlag! Alles Gute, eure Jassy!
Melden

Wunderbare Botschaft

Lowin1000 aus Heide am 11.01.2024
Bewertungsnummer: 2106544
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension [Genre:New Adult] F: Bist du jemand, der 24 Stunden für die Familie parat steht oder nimmst du dir auch mal Zeit für dich? Im Buch von Fam Schapper ,,Hopes made of Pearls” geht es um zwei Figuren, die alles für ihre Familien geben und leider ihre eigenen Bedürfnisse soweit nach hinten stellen, dass sie sich verlieren. Für mich ist es die erste Geschichte von Fam und ich habe das Buch einfach so lesen wollen ohne einen bestimmten Grund. Ich habe gar nicht damit gerechnet, es vom Portal genehmigt zu bekommen. Jetzt nach dem Lesen bin ich einfach unendlich dankbar ,weil dieses Buch mein erstes Highlight in 2024 ist! Diese wunderschöne Geschichte hat mich einfach so gepackt und ich habe es mit jeder Zeile in meinem Herzen gelebt! Die ganze Geschichte ist ein großes Geschenk finde ich ,da sie so viel Hoffnung und Mut ausstrahlt!Jeder Mensch, der so unfassbaren Liebeskummer hatte ,weiß genau wie sich die beiden fühlen und trotz diesen Schmerzes gemeinsam sich den Gefühlen zu stellen, das ist einfach das Besondere. Wie ich mit Lorena und Milo mitgelitten habe!Die beiden sind einfach so tolle Figuren, die ich sofort ins Herz geschlossen habe, ihre Entwicklung hat mich so stolz gemacht, klingt komisch, aber so ist es. Beide haben ihren Wert erkannt und ausgespielt. Dass ich einfach sage ,dass habt ihr verdient, weil die Familie von Lorena mich beim Lesen so aufgeregt wie sie sie behandelt ,aber auch Milos Familie hat mich zum Verzweifeln gebracht! Aber keine Sorge, es gibt die anderen, wie Juli,Stella, die sehr sympathisch sind . Dieses Buch transportiert einfach ganz wichtige Botschaften mit einer großen Tiefe, die ich bei Autoren:innen wie Brittainy C.Cherry kenne. Sehr oft musste ich tief durchatmen, um nicht zu weinen . Ich habe mich gleich in den wunderschönen Schreibstil verliebt , der sehr stark ist! Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive von Milo und Lorena abwechselnd wiedergegeben. Was ich auch noch erwähnen möchte, ist, dass ich die vorherigen Bände nicht kenne und trotzdem das Gefühl hatte, alles erlebt zu haben und dass ich echt traurig bin, am Ende dieser wunderschönen Reihe zu gelangen. Ich muss unbedingt die anderen zwei Bände haben und lesen,weil mich die Details interessieren und ich alles wissen möchte. Auch der Punkt, dass es keine klassische Liebesgeschichte ist, finde ich super und was ich nach einer Ewigkeit finde, ist die Botschaft, dass es nicht ein ,,für immer” einschleichen muss. Sonst ist es meistens so, dass man das Gefühl bekommt, dass die Figuren für immer zusammenbleiben am Ende einer Geschichte. Aber hier wird das nicht versprochen, hier lebt man den Moment ,egal was kommt. Eine wunderschöne Liebesgeschichte die einfach mit einer kleinen Intimszene auskommt dafür mit vielen tiefgründigen Dialogen! PS: Der beste Kosename ,General überhaupt! An alle, die sich befreien wollen und neue Wege gehen möchten ! Vielen Dank für das Bereitstellen des Leseexemplars an den Verlag! Alles Gute, eure Jassy!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hopes Made of Pearls

von Fam Schaper

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Margarita Baumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margarita Baumann

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Eine tolle Liebesgeschichte perfekt erzählt

Bewertet: eBook (ePUB)

Der dritte und damit leider auch schon der letzte Teil rund um die Familie Kronenberger mit dem gleichnamigen Kaufhaus. In diesem Teil geht es um Lerona, auf die ich mich schon seit Band 1 sehr gefreut habe. Sie ist durch und durch eine zielgerichtete und verschlossene Protagonistin, die in ihrer Geschichte aber ganz neue Einblicke zeigt. Sie schafft es, im Kaufhaus arbeiten und sich beweisen zu dürfen. Wäre da nicht Milo, ein Angestellter, der ihren weg zur Geschäftsführerin des Kaufhauses gefährlich werden könnte. Für mich ist es das dritte Buch der Autorin und immer wenn ich zu ihren Büchern gegriffen habe, war ich mit der ersten Seite komplett in der Geschichte und so war es natürlich auch hier. Obwohl man Lenora schon in vielen Punkten kennt, gibt es noch einige Seiten von ihr zu entdecken. Das hat mich unteranderem an die Geschichte gefesselt, aber auch die Umsetzung ihrer Gedanken und Gefühle, die die Autorin super auf den Punkt bringt. Lenora wird über die Geschichte hinweg eine sehr greifbare und authentische Protagonistin, die ich nach und nach immer besser verstehen konnte. Obwohl sie sehr selbstsicher auftritt, wird deutlich, dass auch sie ihre Schwächen und eine innerliche Zerrissenheit hat. Die Geschichte wird von Milo ergänzt, der zwar in den anderen Teilen auch schon seinen Auftritt hat, in Band 3 aber noch einiges von sich offenbart. So spielt seine Familie eine große Rolle in seinem Leben, was unter anderem zum Fokus der Geschichte wird. Lenora und Mile ergänzen sich in so vielen Punkten, sind aber trotzdem auch sehr unterschiedlich, wodurch die Geschichte sehr schön abgerundet wird. Die beiden haben mit etwas zu kämpfen, bei der sie sich gegenseitig helfen, was mir wirklich gut gefallen hat. An keiner Stelle wird es langweilig, weil sich die Autorin einiges für die Beiden überlegt hat. Es gibt eine schöne Entwicklung, die nie auf der Stelle tritt, aber auch nicht zu überstürzt ist. Obwohl mir zwischendrin aufgefallen ist, dass die Gedanken manchmal recht ähnlich formuliert wurden, wurde das davon überlagert, dass die Autorin wirklich häufig eine Gestaltung wählt, die so gut zu der Geschichte und den Figuren passt, was mir richtig gut gefallen hat. Trotz weniger Settingwechsel bringt die Geschichte eine große Portion Abwechslung mit und es wird wirklich nie eintönig. Und auch wenn der Verlauf gradlinig und vorhersehbar ist, gibt es eine große Sogwirkung und für mich hat es wirklich an keiner Stelle an etwas gefehlt. Für mich macht der dritte Teil mit Lenora und Milo, dem ersten Teil ganz klare Konkurrenz und ich kann mich nur schwer entscheiden, welcher mir besser gefallen hat, aber das muss ich zum Glück auch nicht.
5/5

Eine tolle Liebesgeschichte perfekt erzählt

Bewertet: eBook (ePUB)

Der dritte und damit leider auch schon der letzte Teil rund um die Familie Kronenberger mit dem gleichnamigen Kaufhaus. In diesem Teil geht es um Lerona, auf die ich mich schon seit Band 1 sehr gefreut habe. Sie ist durch und durch eine zielgerichtete und verschlossene Protagonistin, die in ihrer Geschichte aber ganz neue Einblicke zeigt. Sie schafft es, im Kaufhaus arbeiten und sich beweisen zu dürfen. Wäre da nicht Milo, ein Angestellter, der ihren weg zur Geschäftsführerin des Kaufhauses gefährlich werden könnte. Für mich ist es das dritte Buch der Autorin und immer wenn ich zu ihren Büchern gegriffen habe, war ich mit der ersten Seite komplett in der Geschichte und so war es natürlich auch hier. Obwohl man Lenora schon in vielen Punkten kennt, gibt es noch einige Seiten von ihr zu entdecken. Das hat mich unteranderem an die Geschichte gefesselt, aber auch die Umsetzung ihrer Gedanken und Gefühle, die die Autorin super auf den Punkt bringt. Lenora wird über die Geschichte hinweg eine sehr greifbare und authentische Protagonistin, die ich nach und nach immer besser verstehen konnte. Obwohl sie sehr selbstsicher auftritt, wird deutlich, dass auch sie ihre Schwächen und eine innerliche Zerrissenheit hat. Die Geschichte wird von Milo ergänzt, der zwar in den anderen Teilen auch schon seinen Auftritt hat, in Band 3 aber noch einiges von sich offenbart. So spielt seine Familie eine große Rolle in seinem Leben, was unter anderem zum Fokus der Geschichte wird. Lenora und Mile ergänzen sich in so vielen Punkten, sind aber trotzdem auch sehr unterschiedlich, wodurch die Geschichte sehr schön abgerundet wird. Die beiden haben mit etwas zu kämpfen, bei der sie sich gegenseitig helfen, was mir wirklich gut gefallen hat. An keiner Stelle wird es langweilig, weil sich die Autorin einiges für die Beiden überlegt hat. Es gibt eine schöne Entwicklung, die nie auf der Stelle tritt, aber auch nicht zu überstürzt ist. Obwohl mir zwischendrin aufgefallen ist, dass die Gedanken manchmal recht ähnlich formuliert wurden, wurde das davon überlagert, dass die Autorin wirklich häufig eine Gestaltung wählt, die so gut zu der Geschichte und den Figuren passt, was mir richtig gut gefallen hat. Trotz weniger Settingwechsel bringt die Geschichte eine große Portion Abwechslung mit und es wird wirklich nie eintönig. Und auch wenn der Verlauf gradlinig und vorhersehbar ist, gibt es eine große Sogwirkung und für mich hat es wirklich an keiner Stelle an etwas gefehlt. Für mich macht der dritte Teil mit Lenora und Milo, dem ersten Teil ganz klare Konkurrenz und ich kann mich nur schwer entscheiden, welcher mir besser gefallen hat, aber das muss ich zum Glück auch nicht.

Margarita Baumann
  • Margarita Baumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Hopes Made of Pearls

von Fam Schaper

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls
  • Hopes Made of Pearls