Die Suche nach der Goldenen Rose

Die Suche nach der Goldenen Rose

Ein Abenteuer Spielbuch

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.10.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.10.2022

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

148 (Printausgabe)

Dateigröße

1594 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754685587

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Düster, spannend, fesselnd

Lisa (@all.thebooksiread) am 20.10.2023

Bewertungsnummer: 2047599

Bewertet: eBook (ePUB)

„Die Suche nach der Goldenen Rose“ erzählt die Geschichte von Milosch, der sich auf der Suche nach einem Heilmittel für seinen Bruder Alexej auf eine gefährliche Reise begibt. Das Besondere an diesem Buch ist, das es sich um ein Abenteuerspielbuch handelt. Heißt der Leser trifft aktiv Entscheidung, die den Verlauf der Geschichte lenken. Am Anfang konnte ich mir das ganze nicht wirklich vorstellen, aber das Buch hat mich unheimlich gut unterhalten! Die einzelnen Handlungsstränge waren in sich schlüssig & wirklich spannend geschrieben. Ich habe angefangen richtig mitzufiebern & eventuell auch zu fluchen. Dazu kann man es immer wieder lesen & verschiedene Wege gehen. In Milosch als Hauptcharakter konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. Er ist nicht der typische Held, sondern mehr der Junge von nebenan, was ihn sehr sympathisch macht. Fazit: Ich kann es euch nur Empfehlen, auch wenn ihr vielleicht Einsteiger in diesem Bereich seit!
Melden

Düster, spannend, fesselnd

Lisa (@all.thebooksiread) am 20.10.2023
Bewertungsnummer: 2047599
Bewertet: eBook (ePUB)

„Die Suche nach der Goldenen Rose“ erzählt die Geschichte von Milosch, der sich auf der Suche nach einem Heilmittel für seinen Bruder Alexej auf eine gefährliche Reise begibt. Das Besondere an diesem Buch ist, das es sich um ein Abenteuerspielbuch handelt. Heißt der Leser trifft aktiv Entscheidung, die den Verlauf der Geschichte lenken. Am Anfang konnte ich mir das ganze nicht wirklich vorstellen, aber das Buch hat mich unheimlich gut unterhalten! Die einzelnen Handlungsstränge waren in sich schlüssig & wirklich spannend geschrieben. Ich habe angefangen richtig mitzufiebern & eventuell auch zu fluchen. Dazu kann man es immer wieder lesen & verschiedene Wege gehen. In Milosch als Hauptcharakter konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. Er ist nicht der typische Held, sondern mehr der Junge von nebenan, was ihn sehr sympathisch macht. Fazit: Ich kann es euch nur Empfehlen, auch wenn ihr vielleicht Einsteiger in diesem Bereich seit!

Melden

Spannendes Abenteuerbuch!

Bewertung am 16.10.2022

Bewertungsnummer: 1806552

Bewertet: eBook (ePUB)

Super geschriebenes Spielbuch! "Reisen ist immer ein Risiko.Manchmal kommst du als anderer Mensch zurück.Oder eben garnicht" -Zitat aus "Die Suche nach der goldenen Rose" Ich hatte die Ehre "Die Suche nach der goldenen Rose" schon vor Release als Testleserin zu lesen und ich bin wirklich sehr fasziniert vom Buch. Abenteuerbücher sind durch die verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten sehr schwer zu schreiben, aber ich bin der Meinung, dass dies Artur sehr gut gelungen ist und die Geschichte in den verschiedenen Durchgängen sehr schlüssig und logisch ist. Allgemein: Die verschiedenen Abschnitte sind sehr fesselnd und spannend geschrieben, sodass auch längere Lesesessions nicht langweilig werden. Die verschiedenen Orte im Buch werden durch das Beschreiben der Szenerie sehr nachvollziehbar und bildlich dargestellt,wodurch man ohne Probleme direkt in die Welt von Milosch eintauchen kann.Zudem lohnt es sich auch mehrere Durchgänge zu spielen, da jeder Durchgang auch neue Informationen zu Charakteren mit sich bringt, die man eventuell in einem anderen Durchlauf garnicht mitbekommen hat.Besonders loben kann man hierbei auch, dass einem immer vor Augen gehalten wird, warum Milosch diese Reise beginnt und was hierbei sein Ansporn ist. Charaktere: Milosch und die weiteren Charaktere, denen er begegnet, um seinen Bruder mit der goldenen Rose zu retten, sind sehr realistisch geschrieben und sind allesamt charakterlich unterschiedlich, was dazu führt, dass die Beweggründe der anderen Charaktere auch verstanden werdn können. Vorallem Milosch, von dem man als Hauptcharakter am meisten mitbekommt, strahlt förmlich Nachempfinden aus. Milosch steht vor einer riesigen Aufgabe, um seinen Bruder zu retten und jegliche Charakterzüge von Zweifel&Angst und Mut&Selbstbewusstsein sind volkommen nachempfindbar und zeigen , dass er nunmal kein Held sondern ein ganz normaler Junge ist, der alles was in seiner Macht steht, um jemandem zu helfen, der ihm viel bedeutet. Zusammenfassend ist "Die Suche nach der goldenen Rose" also sehr gutes Abenteuerbuch, was nur zu empfehlen ist, selbst wenn man ein Neuling in diesem Bereich ist. Durch die umfassende Erzählung, den unterschiedlichen Charakteren und dem fesselnden Schreibstil, lockt "Die Suche nach der goldenen Rose" einen an, die verschiedenen Entscheidungen und Wege zu gehen, um den kompletten Umfang dieser Geschichte auszukosten und auch die tiefsten Geheimnisse zu entdecken.
Melden

Spannendes Abenteuerbuch!

Bewertung am 16.10.2022
Bewertungsnummer: 1806552
Bewertet: eBook (ePUB)

Super geschriebenes Spielbuch! "Reisen ist immer ein Risiko.Manchmal kommst du als anderer Mensch zurück.Oder eben garnicht" -Zitat aus "Die Suche nach der goldenen Rose" Ich hatte die Ehre "Die Suche nach der goldenen Rose" schon vor Release als Testleserin zu lesen und ich bin wirklich sehr fasziniert vom Buch. Abenteuerbücher sind durch die verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten sehr schwer zu schreiben, aber ich bin der Meinung, dass dies Artur sehr gut gelungen ist und die Geschichte in den verschiedenen Durchgängen sehr schlüssig und logisch ist. Allgemein: Die verschiedenen Abschnitte sind sehr fesselnd und spannend geschrieben, sodass auch längere Lesesessions nicht langweilig werden. Die verschiedenen Orte im Buch werden durch das Beschreiben der Szenerie sehr nachvollziehbar und bildlich dargestellt,wodurch man ohne Probleme direkt in die Welt von Milosch eintauchen kann.Zudem lohnt es sich auch mehrere Durchgänge zu spielen, da jeder Durchgang auch neue Informationen zu Charakteren mit sich bringt, die man eventuell in einem anderen Durchlauf garnicht mitbekommen hat.Besonders loben kann man hierbei auch, dass einem immer vor Augen gehalten wird, warum Milosch diese Reise beginnt und was hierbei sein Ansporn ist. Charaktere: Milosch und die weiteren Charaktere, denen er begegnet, um seinen Bruder mit der goldenen Rose zu retten, sind sehr realistisch geschrieben und sind allesamt charakterlich unterschiedlich, was dazu führt, dass die Beweggründe der anderen Charaktere auch verstanden werdn können. Vorallem Milosch, von dem man als Hauptcharakter am meisten mitbekommt, strahlt förmlich Nachempfinden aus. Milosch steht vor einer riesigen Aufgabe, um seinen Bruder zu retten und jegliche Charakterzüge von Zweifel&Angst und Mut&Selbstbewusstsein sind volkommen nachempfindbar und zeigen , dass er nunmal kein Held sondern ein ganz normaler Junge ist, der alles was in seiner Macht steht, um jemandem zu helfen, der ihm viel bedeutet. Zusammenfassend ist "Die Suche nach der goldenen Rose" also sehr gutes Abenteuerbuch, was nur zu empfehlen ist, selbst wenn man ein Neuling in diesem Bereich ist. Durch die umfassende Erzählung, den unterschiedlichen Charakteren und dem fesselnden Schreibstil, lockt "Die Suche nach der goldenen Rose" einen an, die verschiedenen Entscheidungen und Wege zu gehen, um den kompletten Umfang dieser Geschichte auszukosten und auch die tiefsten Geheimnisse zu entdecken.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Suche nach der Goldenen Rose

von Artur Kunz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Suche nach der Goldenen Rose