• Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Trackliste

  1. Wie Ein Leuchten In Tiefer Nacht
- 11%
Artikelbild von Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Jojo Moyes

1. Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Roman

Hörbuch (MP3-CD)

11% sparen

8,89 € UVP 10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

24,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 1 MP3-CD (2023)

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,89 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3086

Gesprochen von

Luise Helm

Spieldauer

11 Stunden und 11 Minuten

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3086

Gesprochen von

Luise Helm

Spieldauer

11 Stunden und 11 Minuten

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

1

Verlag

Argon

Originaltitel

The giver of stars

Übersetzt von

Karolina Fell

Sprache

Deutsch

EAN

9783839897447

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

spannend

Bewertung aus Ueken am 18.04.2024

Bewertungsnummer: 2180746

Bewertet: eBook (ePUB)

ich habe dieses Buch sehr lesenswert gefunden. Auch die Tränen flossen, teilweise ist es sehr emotional und aus lauter Neugier verleitet es einem bereits das Ende zu lesen, ich habe aber trotzdem die Spannung aufrechterhalten bis zum Schluss! Dass es diese Bibliothek-Satteltaschenreiterinnen gegeben hat, wusste ich nicht. In der heutigen Zeit kann man sich dies gar nicht mehr so vorstellen, oder ist es die blühende Fantasie von Jojo Moyes?
Melden

spannend

Bewertung aus Ueken am 18.04.2024
Bewertungsnummer: 2180746
Bewertet: eBook (ePUB)

ich habe dieses Buch sehr lesenswert gefunden. Auch die Tränen flossen, teilweise ist es sehr emotional und aus lauter Neugier verleitet es einem bereits das Ende zu lesen, ich habe aber trotzdem die Spannung aufrechterhalten bis zum Schluss! Dass es diese Bibliothek-Satteltaschenreiterinnen gegeben hat, wusste ich nicht. In der heutigen Zeit kann man sich dies gar nicht mehr so vorstellen, oder ist es die blühende Fantasie von Jojo Moyes?

Melden

Der Wert von Zusammenhalt und Büchern

Bewertung aus Mülheim am 29.01.2024

Bewertungsnummer: 2119394

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hals über Kopf heiratet die Engländerin Bennett und folgt ihm nach Amerika. Was für sie zunächst als wahrgewordener Traum klang, entpuppt sich bald als Albtraum. Denn Bennett führt sie in ein kleines, konservatives Dorf, dessen mächtigsten Mann ihr Schwiegervater ist, mit dem sie unter einem Dach lebt. Erst als Alice sich der Packhorse Library anschließt, die Bürgern Bücher nach Hause bringen, beginnt sie aufzutauen und für sich selbst einzustehen, auch wenn sie das vor große Herausforderungen stellt. Ich muss gestehen, zu Beginn des Buches hatte ich gedacht, dass die Geschichte nur oder zumindest in erster Linie von Alice handeln wird aber im Grunde lag der Fokus auf allen sechs Frauen der mobilen Büchereien. Jede von Ihnen hat mit eigenen Schwierigkeiten und Problemen im Leben zu kämpfen, die sich zwar nicht durch ihre Arbeit in der Bücherei lösen, aber die ihnen neue Blickwinkel eröffnen und Freundschaften stärken. Mich hat die Geschichte vor allem deshalb sehr berührt, weil ich bis zu diesem Buch nichts von diesem Projekt gewusst habe und zunächst dachte, dass es reine Fiktion ist. Zu erfahren, dass es so eine Initiative tatsächlich gab hat die Geschichte sehr viel authentischer gemacht. Dem Leser wurde sehr schnell deutlich, was für eine Veränderung diese mobile Bücherei für soviele Menschen bedeutet hat und wie wichtig der Zugang zu Bildung, Informationen oder auch einfach nur Unterhaltung ist. Aber nicht nur das stand im Fokus, auch die Rolle der Frau hat in diesem Buch eine wichtige Position eingenommen. Man muss halt bedenken, dass das Buch im Jahr 1937 spielt und die die Rechte und Pflichten der Frauen damals ganz anders gesehen wurden als heute und wie provokativ es aufgenommen worden ist, wenn jemand nicht der Norm entsprochen hat. Umso bedeutender fand ich es, das jede der Protagonistinnen auf ihre Art und Weise gekämpft hat und auch, wenn es mal sein musste, mit den Normen gebrochen hat um für sich selbst oder für ihre Freundinnen einzustehen. Einen richtigen Höhepunkt hatte die Geschichte für mich nicht. Es gab schon hier und da Szenen, in denen die Spannung höher war als bei anderen und natürlich hat man sich bei einigen Geschehnissen doch gefragt, wie es wohl ausgehen wird. Aber so eine absolute Neugier bzw. das Bedürfnis zu wissen, wie es denn nun ausgehen wird, hat mich nicht gepackt. Darüber kann man aber hinwegsehen. Insgesamt war es nämlich doch eine unglaublich schöne und sehr bedeutsame Geschichte, die den Wert von Büchen sehr hervorgehoben hat.
Melden

Der Wert von Zusammenhalt und Büchern

Bewertung aus Mülheim am 29.01.2024
Bewertungsnummer: 2119394
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hals über Kopf heiratet die Engländerin Bennett und folgt ihm nach Amerika. Was für sie zunächst als wahrgewordener Traum klang, entpuppt sich bald als Albtraum. Denn Bennett führt sie in ein kleines, konservatives Dorf, dessen mächtigsten Mann ihr Schwiegervater ist, mit dem sie unter einem Dach lebt. Erst als Alice sich der Packhorse Library anschließt, die Bürgern Bücher nach Hause bringen, beginnt sie aufzutauen und für sich selbst einzustehen, auch wenn sie das vor große Herausforderungen stellt. Ich muss gestehen, zu Beginn des Buches hatte ich gedacht, dass die Geschichte nur oder zumindest in erster Linie von Alice handeln wird aber im Grunde lag der Fokus auf allen sechs Frauen der mobilen Büchereien. Jede von Ihnen hat mit eigenen Schwierigkeiten und Problemen im Leben zu kämpfen, die sich zwar nicht durch ihre Arbeit in der Bücherei lösen, aber die ihnen neue Blickwinkel eröffnen und Freundschaften stärken. Mich hat die Geschichte vor allem deshalb sehr berührt, weil ich bis zu diesem Buch nichts von diesem Projekt gewusst habe und zunächst dachte, dass es reine Fiktion ist. Zu erfahren, dass es so eine Initiative tatsächlich gab hat die Geschichte sehr viel authentischer gemacht. Dem Leser wurde sehr schnell deutlich, was für eine Veränderung diese mobile Bücherei für soviele Menschen bedeutet hat und wie wichtig der Zugang zu Bildung, Informationen oder auch einfach nur Unterhaltung ist. Aber nicht nur das stand im Fokus, auch die Rolle der Frau hat in diesem Buch eine wichtige Position eingenommen. Man muss halt bedenken, dass das Buch im Jahr 1937 spielt und die die Rechte und Pflichten der Frauen damals ganz anders gesehen wurden als heute und wie provokativ es aufgenommen worden ist, wenn jemand nicht der Norm entsprochen hat. Umso bedeutender fand ich es, das jede der Protagonistinnen auf ihre Art und Weise gekämpft hat und auch, wenn es mal sein musste, mit den Normen gebrochen hat um für sich selbst oder für ihre Freundinnen einzustehen. Einen richtigen Höhepunkt hatte die Geschichte für mich nicht. Es gab schon hier und da Szenen, in denen die Spannung höher war als bei anderen und natürlich hat man sich bei einigen Geschehnissen doch gefragt, wie es wohl ausgehen wird. Aber so eine absolute Neugier bzw. das Bedürfnis zu wissen, wie es denn nun ausgehen wird, hat mich nicht gepackt. Darüber kann man aber hinwegsehen. Insgesamt war es nämlich doch eine unglaublich schöne und sehr bedeutsame Geschichte, die den Wert von Büchen sehr hervorgehoben hat.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

von Jojo Moyes

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Sayin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Sayin

Thalia Essen

Zum Portrait

5/5

Ahhhh einfach verliebt!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Starke Frauen und Bücher, was will man mehr? In einem Jahrhundert, wo es nicht üblich war mal eben Bücher zu sich nach Hause bestellen zu können. Alice aus England, kommt nach Amerika und muss sich vielen Herausforderungen stellen. Es ist nicht einfach sich einer Gesellschaft anzupassen, die man nicht kennt. Doch Alice findet ihren Weg und nimmt uns dabei mit. Gefühle, Mut und Freundschaft. Einfach ein tolles Buch.
5/5

Ahhhh einfach verliebt!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Starke Frauen und Bücher, was will man mehr? In einem Jahrhundert, wo es nicht üblich war mal eben Bücher zu sich nach Hause bestellen zu können. Alice aus England, kommt nach Amerika und muss sich vielen Herausforderungen stellen. Es ist nicht einfach sich einer Gesellschaft anzupassen, die man nicht kennt. Doch Alice findet ihren Weg und nimmt uns dabei mit. Gefühle, Mut und Freundschaft. Einfach ein tolles Buch.

M. Sayin
  • M. Sayin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Petra Kurbach

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Petra Kurbach

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

5/5

Allerbestes Lesefutter!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wunderbarer Schmöker. Mit viel Gefühl, Humor und Dramatik erzählt Jojo Moyes die Geschichte der Engländerin Alice, die 1937 in Kentucky, USA, versucht Fuß zu fassen. Eine Geschichte auch über die magische Wirkung des Lesens.
5/5

Allerbestes Lesefutter!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wunderbarer Schmöker. Mit viel Gefühl, Humor und Dramatik erzählt Jojo Moyes die Geschichte der Engländerin Alice, die 1937 in Kentucky, USA, versucht Fuß zu fassen. Eine Geschichte auch über die magische Wirkung des Lesens.

Petra Kurbach
  • Petra Kurbach
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

von Jojo Moyes

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
  • Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

    1. Wie Ein Leuchten In Tiefer Nacht