• High Five
  • High Five
  • High Five
  • High Five

High Five

Die fünf Säulen einer gesunden und glücklichen Kindheit | mit @handfussmund von der 1. Schwangerschaftswoche bis zum 12. Lebensjahr

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

High Five

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Illustrator

Lorena Addotto

Verlag

dtv

Seitenzahl

448

Beschreibung

Rezension

Ein Buch, das Eltern so manches Aha-Erlebnis vermittelt. ("Stuttgarter Zeitung")
Was braucht es für eine gesunde Kindheit? Dieser Frage gehen die Kinderärzte Florian Babor und Nibras Naami in ihrem neuen Ratgeber nach. ("Redaktionsnetzwerk Deutschland")
"High Five" ist ein umfassender Gesundheitskompass geworden, der es schafft, Eltern und die, die es werden wollen, kundig, verständlich und anschaulich durch die vielen Herausforderungen mit Kind zu führen. ("Westdeutsche Zeitung")
Das niederschwellige Buch ist sehr anschaulich geschrieben. ("Buchprofile/Medienprofile")
Grundlagenwissen leicht verständlich und Antworten auf Alltagsfragen.
Ein absolut empfehlenswertes Nachschlagwerk für alle, die Kinder haben und großziehen. ("Pharmazeutische Zeitung")
Die Kinderärzte Dr. med. Florian Babor und Dr. med. Nibras Naami widmen sich in ihrem Gesundheitskompass "High Five" drängenden Fragen von Eltern. Ohne Zeigefinger, aber sehr anschaulich (und mitunter lustig) ("EXPRESS/Köln")
Zugänglich, praktisch und fundiert. ("Tipi")
"High Five" bietet einen wahren Schatz an aktuellen Informationen, ausführlich aufbereitet und locker lesbar. Das Buch sollte in jedem Kinderarzt-Wartezimmer ausliegen und allen Eltern eines ersten Kindes geschenkt werden. ("BW agrar")
Sehr lesenswert. ("Rheinische Post et al.")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Illustrator

Lorena Addotto

Verlag

dtv

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,4/14,3/3,2 cm

Gewicht

598 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28342-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Große und Ganze immer im Blick - ein tolles Buch, MUST-READ für Eltern!

Bewertung am 10.04.2023

Bewertungsnummer: 1918542

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Mutter von zwei Kindern (2 und 5 Jahre alt) würde ich mich schon zu den Eltern zählen, die ein paar Grundkenntnisse mitbringen. Den einen oder anderen Ratgeber habe ich auch bereits im Regal stehen, aber bin nie ganz mit solchen Büchern warm geworden. Die meisten sind zum Nachschlagen mal ganz gut, lesen sich aber schleppend. Da ich den beiden Autoren in ihrem Podcast schon seit zwei Jahren regelmäßig zuhöre, wollte ich ihrem Ratgeber "High Five" auch einmal eine Chance geben. Ich wurde nicht enttäuscht! Bereits nach ungefähr der Hälfte des Buches, die ich in den letzten Tagen verschlungen habe, bin ich begeistert! Dies ist kein Buch wie die anderen Ratgeber! Mit den 5 Säulen ist es den beiden Kinderärzten gelungen ein umfassendes Gesundheitskonzept für Kinder aufzustellen. Mit der Mischung aus Wissen, Beispielen, Anekdoten und wunderschönen Illustrationen schaffen sie es meine Aufmerksamkeit zu fesseln. Das Buch liest sich runter wie ein Roman, obwohl der Inhalt anspruchsvoll ist - stets aber in angenehmer und verständlicher Sprache rübergebracht wird. Ich bin auch überrascht wie viel Neues ich noch dazugelernt habe. Ich freue mich riesig auf die zweite Hälfte und werde das Buch fleißig an andere Eltern zu Anlässen verschenken. Ich hoffe sehr, dass es nicht das letzte Buch der beiden bleibt!
Melden

Das Große und Ganze immer im Blick - ein tolles Buch, MUST-READ für Eltern!

Bewertung am 10.04.2023
Bewertungsnummer: 1918542
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Mutter von zwei Kindern (2 und 5 Jahre alt) würde ich mich schon zu den Eltern zählen, die ein paar Grundkenntnisse mitbringen. Den einen oder anderen Ratgeber habe ich auch bereits im Regal stehen, aber bin nie ganz mit solchen Büchern warm geworden. Die meisten sind zum Nachschlagen mal ganz gut, lesen sich aber schleppend. Da ich den beiden Autoren in ihrem Podcast schon seit zwei Jahren regelmäßig zuhöre, wollte ich ihrem Ratgeber "High Five" auch einmal eine Chance geben. Ich wurde nicht enttäuscht! Bereits nach ungefähr der Hälfte des Buches, die ich in den letzten Tagen verschlungen habe, bin ich begeistert! Dies ist kein Buch wie die anderen Ratgeber! Mit den 5 Säulen ist es den beiden Kinderärzten gelungen ein umfassendes Gesundheitskonzept für Kinder aufzustellen. Mit der Mischung aus Wissen, Beispielen, Anekdoten und wunderschönen Illustrationen schaffen sie es meine Aufmerksamkeit zu fesseln. Das Buch liest sich runter wie ein Roman, obwohl der Inhalt anspruchsvoll ist - stets aber in angenehmer und verständlicher Sprache rübergebracht wird. Ich bin auch überrascht wie viel Neues ich noch dazugelernt habe. Ich freue mich riesig auf die zweite Hälfte und werde das Buch fleißig an andere Eltern zu Anlässen verschenken. Ich hoffe sehr, dass es nicht das letzte Buch der beiden bleibt!

Melden

einfühlsam und verständlich wird das Wesentliche erklärt

Bewertung am 06.04.2023

Bewertungsnummer: 1916338

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. med Florian Babor und Dr. med. Nibras Naami vermitteln in ihrem Buch “High Five - Die fünf Säulen einer gesunden und glücklichen Kindheit” auf verständliche Art das unendlich scheinende Fachgebiet der Pädiatrie. In den teils ausführlichen Kapiteln werden die einzelnen Säulen (Schwere Krankheiten vermeiden / Immunsystem / Ernährung / Bewegung / Psychische Gesundheit) sehr gut erklärt. Dabei gibt es immer wieder Zusammenfassungen “auf einen Blick”, die farblich abgehoben sind und auch Anleitungen für Eltern/Erziehungsberechtigte um Krankheiten besser einschätzen zu können (Woran erkenne ich Bauchschmerzen bei meinem Kind?). Besonders gut gefällt mir an dem Buch, dass Babor und Naami immer wieder hervorheben, das Kind ernst zu nehmen und Ängste nicht zu banalisieren. Außerdem empfehlen sie nicht irgendwelche Untersuchungen, sondern erläutern die Vor- und Nachteile (Beispiel: Fruchtwasseruntersuchung). Was ich bisher bei anderen Büchern aus diesem Themengebiet nicht kannte, aber es hier wirklich wunderbar reingepasst hat in das ganzheitliche Konzept, sind die Hinweise auf Nachhaltigkeit, auch im Rahmen der Ernährung. Hier möchte ich den Autoren ein Lob aussprechen! Nicht viele Kinderärzte:innen gehen auf eine vegetarische Ernährungsweise ein und tolerieren diese nicht nur, sondern unterstützen die Eltern dabei und geben Tipps. An der einen oder anderen Stelle gibt es allerdings schon ein paar Wiederholungen und ich hätte manche Themen in ein anderes Kapitel einsortiert. Insgesamt konzentrieren sich die beiden Autoren auf das Wesentliche und geben einen sehr guten Einblick in die Welt der Pädiatrie. Die Illustrationen von Lorena Addotto unterstützen das Verständnis zusätzlich, sodass man mit “High Five” einen guten Ratgeber für die Kindergesundheit in der Hand hat!
Melden

einfühlsam und verständlich wird das Wesentliche erklärt

Bewertung am 06.04.2023
Bewertungsnummer: 1916338
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dr. med Florian Babor und Dr. med. Nibras Naami vermitteln in ihrem Buch “High Five - Die fünf Säulen einer gesunden und glücklichen Kindheit” auf verständliche Art das unendlich scheinende Fachgebiet der Pädiatrie. In den teils ausführlichen Kapiteln werden die einzelnen Säulen (Schwere Krankheiten vermeiden / Immunsystem / Ernährung / Bewegung / Psychische Gesundheit) sehr gut erklärt. Dabei gibt es immer wieder Zusammenfassungen “auf einen Blick”, die farblich abgehoben sind und auch Anleitungen für Eltern/Erziehungsberechtigte um Krankheiten besser einschätzen zu können (Woran erkenne ich Bauchschmerzen bei meinem Kind?). Besonders gut gefällt mir an dem Buch, dass Babor und Naami immer wieder hervorheben, das Kind ernst zu nehmen und Ängste nicht zu banalisieren. Außerdem empfehlen sie nicht irgendwelche Untersuchungen, sondern erläutern die Vor- und Nachteile (Beispiel: Fruchtwasseruntersuchung). Was ich bisher bei anderen Büchern aus diesem Themengebiet nicht kannte, aber es hier wirklich wunderbar reingepasst hat in das ganzheitliche Konzept, sind die Hinweise auf Nachhaltigkeit, auch im Rahmen der Ernährung. Hier möchte ich den Autoren ein Lob aussprechen! Nicht viele Kinderärzte:innen gehen auf eine vegetarische Ernährungsweise ein und tolerieren diese nicht nur, sondern unterstützen die Eltern dabei und geben Tipps. An der einen oder anderen Stelle gibt es allerdings schon ein paar Wiederholungen und ich hätte manche Themen in ein anderes Kapitel einsortiert. Insgesamt konzentrieren sich die beiden Autoren auf das Wesentliche und geben einen sehr guten Einblick in die Welt der Pädiatrie. Die Illustrationen von Lorena Addotto unterstützen das Verständnis zusätzlich, sodass man mit “High Five” einen guten Ratgeber für die Kindergesundheit in der Hand hat!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

High Five

von Nibras Naami, Florian Babor

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • High Five
  • High Five
  • High Five
  • High Five