• Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen

Schmerzfrei laufen

Mit gesunden Füßen entspannt unterwegs

Buch (Taschenbuch)

25,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Verlag

Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

144

Beschreibung

Rezension

Entscheidend für ihn ist, dass die Bewegung Freude macht. Das ist wichtiger als das Erreichen von Zielen. Die sogenannte Freilauf-Methode, die er propagiert, setzt darauf, den ureigenen Laufstil zu finden.“

----------

Emanuel Bohlander kennt sie alle: die Widerstände, die Gegenargumente, die ganz große Ablehnung, die ihm entgegenschwappt, wenn er sich in Gesprächen beiläufig als Lauf-Coach outet. Und er versteht sie.
Es geht darum das Laufen neu zu entdecken!

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Verlag

Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

23,2/16,2/1,4 cm

Gewicht

408 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7088-0820-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spaß am Laufen wiederfinden

Trixi aus Kissing am 23.05.2023

Bewertungsnummer: 1947668

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war sehr neugierig auf den Ratgeber von Emanuel Bohlander. Was hat es auf sich mit der "neuen" Methode zu laufen? Ist Barfuß ein "neuer" Trend? Können tatsächlich dadurch so manche Beschwerden und Schmerzen in den Füßen verbessert werden? Laufen in jeder Form war schon immer meins, ob nur spazieren, walken oder joggen. In diesem Sachbuch regt der Autor an, sich über seine eigene Motivation, seine Ziele und Ehrgeize des Laufens nachzudenken. Ist das Ziel, die eigene Bestzeit, die Länge der Strecke wirklich wichtig? In den ersten Kapiteln werden die Füße, Zehen und die verschiedenen Lauftechniken und ihre Lauftypen genauer unter die Lupe genommen. Anhand vieler verschiedenen Übungen und Fallbeispielen werden die Aufgaben und das Zusammenspiel der einzelnen Funktionen der Füße sehr gut veranschaulicht und so manche Fehleinschätzung der eigenen Füße wird deutlich. Verschiedene Übungen sind bildlich dargestellt und erleichtern es diese auszuprobieren. Unterstützen es die eigenen Füße wieder beweglicher zu machen und sie aus dem strengen "Korsett" der heute modischen Schuhe zu befreien. So nach und nach wird deutlich, was der Autor bezweckt: Laufen mit allen Sinnen, Innehalten und genießen, sich ganz auf sich selbst einzulassen. Der Spaß am Laufen entsteht dadurch von ganz allein - das freie, ungezwungene Laufen. Ein sehr wertvoller Ratgeber für jeden, der wieder Freude am Laufen finden will. Herzlichen Dank für den wertvollen Ratgeber, er hat mir gut geholfen und meine Beschwerden bessern sich tatsächlich, auch wenn ich noch nicht so ganz auf das Barfußlaufen umgestiegen bin.
Melden

Spaß am Laufen wiederfinden

Trixi aus Kissing am 23.05.2023
Bewertungsnummer: 1947668
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war sehr neugierig auf den Ratgeber von Emanuel Bohlander. Was hat es auf sich mit der "neuen" Methode zu laufen? Ist Barfuß ein "neuer" Trend? Können tatsächlich dadurch so manche Beschwerden und Schmerzen in den Füßen verbessert werden? Laufen in jeder Form war schon immer meins, ob nur spazieren, walken oder joggen. In diesem Sachbuch regt der Autor an, sich über seine eigene Motivation, seine Ziele und Ehrgeize des Laufens nachzudenken. Ist das Ziel, die eigene Bestzeit, die Länge der Strecke wirklich wichtig? In den ersten Kapiteln werden die Füße, Zehen und die verschiedenen Lauftechniken und ihre Lauftypen genauer unter die Lupe genommen. Anhand vieler verschiedenen Übungen und Fallbeispielen werden die Aufgaben und das Zusammenspiel der einzelnen Funktionen der Füße sehr gut veranschaulicht und so manche Fehleinschätzung der eigenen Füße wird deutlich. Verschiedene Übungen sind bildlich dargestellt und erleichtern es diese auszuprobieren. Unterstützen es die eigenen Füße wieder beweglicher zu machen und sie aus dem strengen "Korsett" der heute modischen Schuhe zu befreien. So nach und nach wird deutlich, was der Autor bezweckt: Laufen mit allen Sinnen, Innehalten und genießen, sich ganz auf sich selbst einzulassen. Der Spaß am Laufen entsteht dadurch von ganz allein - das freie, ungezwungene Laufen. Ein sehr wertvoller Ratgeber für jeden, der wieder Freude am Laufen finden will. Herzlichen Dank für den wertvollen Ratgeber, er hat mir gut geholfen und meine Beschwerden bessern sich tatsächlich, auch wenn ich noch nicht so ganz auf das Barfußlaufen umgestiegen bin.

Melden

Große Empfehlung!

Benundtimsmama am 02.04.2023

Bewertungsnummer: 1913695

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: „Schmerzfrei Laufen“ von Emanuel Bohlander ist mein bisheriges Lesehighlight im Bereich Sachbuch. Die Buchbeschreibung im Internet hat mich sehr angesprochen. Ich würde sehr gerne joggen, aber egal was ich ausprobiert habe, bisher ging es nie ohne starke Schmerzen. Das ist sehr frustrierend und so habe ich die Hoffnung auf schmerzfreies Joggen eigentlich aufgegeben. Der Autor hat es mit diesem lesenswerten Buch geschafft, dass ich mich mit diesem eigentlich abgeschlossen Thema erneut beschäftigt habe. Schon nach den ersten Seiten war ich sehr überrascht, denn das Buch ist komplett anders, als ich es erwartet hatte. Es hat großen Spaß gemacht, die Geschichte des Autors zu lesen und das liegt zum einen an dem locker-leichten und fesselnden Schreibstil, aber auch an der Thematik, die ich so bisher noch nicht kannte: Ich habe vorher noch nie etwas von Freiläufern gehört. Was damit gemeint ist, lest Ihr am besten selbst. Ich habe festgestellt, dass ich viel zu verbissen an mein Laufen herangegangen bin und dabei komplett den Spaß und die Leichtigkeit verloren habe. Bald ist Urlaub und dann habe ich Zeit, intensiv das Gelesene auch in die Praxis umzusetzen. Die Aufmachung des Buches hat mir auch sehr gefallen: viele farbige Abbildungen, tolle Tipps und Tricks und viele geniale Übungen. Ich werde das Buch ganz sicher noch öfter zur Hand nehmen und die Übungen durchführen und vor allem mehr barfuss durchs Leben gehen. Von mir gibt es begeisterte fünf von fünf Sternen.
Melden

Große Empfehlung!

Benundtimsmama am 02.04.2023
Bewertungsnummer: 1913695
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: „Schmerzfrei Laufen“ von Emanuel Bohlander ist mein bisheriges Lesehighlight im Bereich Sachbuch. Die Buchbeschreibung im Internet hat mich sehr angesprochen. Ich würde sehr gerne joggen, aber egal was ich ausprobiert habe, bisher ging es nie ohne starke Schmerzen. Das ist sehr frustrierend und so habe ich die Hoffnung auf schmerzfreies Joggen eigentlich aufgegeben. Der Autor hat es mit diesem lesenswerten Buch geschafft, dass ich mich mit diesem eigentlich abgeschlossen Thema erneut beschäftigt habe. Schon nach den ersten Seiten war ich sehr überrascht, denn das Buch ist komplett anders, als ich es erwartet hatte. Es hat großen Spaß gemacht, die Geschichte des Autors zu lesen und das liegt zum einen an dem locker-leichten und fesselnden Schreibstil, aber auch an der Thematik, die ich so bisher noch nicht kannte: Ich habe vorher noch nie etwas von Freiläufern gehört. Was damit gemeint ist, lest Ihr am besten selbst. Ich habe festgestellt, dass ich viel zu verbissen an mein Laufen herangegangen bin und dabei komplett den Spaß und die Leichtigkeit verloren habe. Bald ist Urlaub und dann habe ich Zeit, intensiv das Gelesene auch in die Praxis umzusetzen. Die Aufmachung des Buches hat mir auch sehr gefallen: viele farbige Abbildungen, tolle Tipps und Tricks und viele geniale Übungen. Ich werde das Buch ganz sicher noch öfter zur Hand nehmen und die Übungen durchführen und vor allem mehr barfuss durchs Leben gehen. Von mir gibt es begeisterte fünf von fünf Sternen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schmerzfrei laufen

von Emanuel Bohlander

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen
  • Schmerzfrei laufen