Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,60 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2023

Illustrator

Charles Santoso

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2023

Illustrator

Charles Santoso

Verlag

dtv

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

4304 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

  • Ulli Günther
  • Herbert Günther

Sprache

Deutsch

EAN

9783423441827

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

67 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eher langweilig

Bewertung am 27.04.2023

Bewertungsnummer: 1931113

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch erzählt die Geschichte von Willodeen, die ein Summbärchen besitzt und das Leben der Kreischer erforscht. Doch plötzlich entdeckt sie keine Kreischer mehr im Wald, da die Bewohner des Dorfes diese nicht mögen und ausgerottet haben. Auch die Summbärchen bleiben plötzlich fern. Waren diese doch stets beliebt und ein Touristenmagnet. Mit ihrem neuen Freund Connor kommt Willodeen auf die Spur der Ursache des Fernbleibens der Summbärchen. Zunächst gefiel uns der Klappentext und das schön gestaltete Cover mit dem Summbärchen und dem Kreischer sehr gut. Aufgrund dessen entschlossen wir uns für dieses Buch. Jedoch wurden wir dann doch etwas enttäuscht. Die Geschichte dümpelt so vor sich hin. Es kommt keine Spannung auf. Wir fanden das Buch eher langweilig und die Geschichten um Willodeen und Connor deprimierend. Für Kinder ist das Buch prinzipiell leicht zu lesen. Kurze Kapitel, ein einfacher Text. Ab und zu Mal ein Bild.
Melden

Eher langweilig

Bewertung am 27.04.2023
Bewertungsnummer: 1931113
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch erzählt die Geschichte von Willodeen, die ein Summbärchen besitzt und das Leben der Kreischer erforscht. Doch plötzlich entdeckt sie keine Kreischer mehr im Wald, da die Bewohner des Dorfes diese nicht mögen und ausgerottet haben. Auch die Summbärchen bleiben plötzlich fern. Waren diese doch stets beliebt und ein Touristenmagnet. Mit ihrem neuen Freund Connor kommt Willodeen auf die Spur der Ursache des Fernbleibens der Summbärchen. Zunächst gefiel uns der Klappentext und das schön gestaltete Cover mit dem Summbärchen und dem Kreischer sehr gut. Aufgrund dessen entschlossen wir uns für dieses Buch. Jedoch wurden wir dann doch etwas enttäuscht. Die Geschichte dümpelt so vor sich hin. Es kommt keine Spannung auf. Wir fanden das Buch eher langweilig und die Geschichten um Willodeen und Connor deprimierend. Für Kinder ist das Buch prinzipiell leicht zu lesen. Kurze Kapitel, ein einfacher Text. Ab und zu Mal ein Bild.

Melden

Wie Dinge in der Natur abhängig voneinander sind...

Bewertung aus Attendorn am 23.03.2023

Bewertungsnummer: 1906356

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein geheimnisvoller Einstieg mit Hilfe eines Wesens, was sich selbst noch nicht identifizieren kann und auch seine Umwelt noch nicht zu kennen scheint. Anschließend eine Geschichte von einem Mädchen, welches vor allem durch seinen Vater sehr naturnah erzogen wurde. Aufwachsen tut sie woanders. Authentisch wird erzählt, wie sie sich von den Menschen möglichst abkapselt und lieber in der Natur zu Hause sein möchte. Dabei hat sie vor allem für eine bestimmte Art von Wesen, nämlich den Kreischern, eine besondere Vorliebe und beobachtet sie gerne. Erwachsene machen oft Fehler. Dies wird auch in dieser Geschichte wieder bewusst. Vor allem, wenn es um die Natur geht, scheint es vielen Erwachsenen zunächst egal zu sein, was dort vor sich geht. Kinder betrachten die Natur wiederum anders und vor allem neugieriger und interessierter. So kommt es, dass auch Willodeen besondere Beobachtungen macht, die den Erwachsenen am Ende "weiterhelfen". Selten sind Illustrationen im Buch zu finden, aber diese sind besonders schön gestaltet und die Geschichte benötigt diese auch eigentlich gar nicht wirklich, denn die Grundbotschaft ist viel wichtiger. Eine klare Botschaft an alle wird vermittelt. Achtet auf die Natur! Achtet und ehrt sie. Und vor allem denkt immer daran: Alles ist in irgendeiner Art voneinander abhängig. Fehlt am Ende ein bestimmter Baustein, so kann alles ineinanderfallen, wie bei einem Kartenhaus. Und ganz besonders dabei: Vielleicht sollten Erwachsene doch auch manches mal auf Kinder hören bzw. ihnen genauer zuhören und darüber nachdenken!
Melden

Wie Dinge in der Natur abhängig voneinander sind...

Bewertung aus Attendorn am 23.03.2023
Bewertungsnummer: 1906356
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein geheimnisvoller Einstieg mit Hilfe eines Wesens, was sich selbst noch nicht identifizieren kann und auch seine Umwelt noch nicht zu kennen scheint. Anschließend eine Geschichte von einem Mädchen, welches vor allem durch seinen Vater sehr naturnah erzogen wurde. Aufwachsen tut sie woanders. Authentisch wird erzählt, wie sie sich von den Menschen möglichst abkapselt und lieber in der Natur zu Hause sein möchte. Dabei hat sie vor allem für eine bestimmte Art von Wesen, nämlich den Kreischern, eine besondere Vorliebe und beobachtet sie gerne. Erwachsene machen oft Fehler. Dies wird auch in dieser Geschichte wieder bewusst. Vor allem, wenn es um die Natur geht, scheint es vielen Erwachsenen zunächst egal zu sein, was dort vor sich geht. Kinder betrachten die Natur wiederum anders und vor allem neugieriger und interessierter. So kommt es, dass auch Willodeen besondere Beobachtungen macht, die den Erwachsenen am Ende "weiterhelfen". Selten sind Illustrationen im Buch zu finden, aber diese sind besonders schön gestaltet und die Geschichte benötigt diese auch eigentlich gar nicht wirklich, denn die Grundbotschaft ist viel wichtiger. Eine klare Botschaft an alle wird vermittelt. Achtet auf die Natur! Achtet und ehrt sie. Und vor allem denkt immer daran: Alles ist in irgendeiner Art voneinander abhängig. Fehlt am Ende ein bestimmter Baustein, so kann alles ineinanderfallen, wie bei einem Kartenhaus. Und ganz besonders dabei: Vielleicht sollten Erwachsene doch auch manches mal auf Kinder hören bzw. ihnen genauer zuhören und darüber nachdenken!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

von Katherine Applegate

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Konstanze Ehrhardt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Konstanze Ehrhardt

Thalia Pirna

Zum Portrait

5/5

Das Geheimnis der Blauweiden

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Blauweiden am Rand des Dorfes haben ein Geheimnis. Ein Geheimnis von dem die Bewohner des Dorfes nichts wissen...Und ohne das Mädchen Willodeen und ihren Mut und ihrer Begabung Zusammenhänge herzustellen, hätten sie es auch nie erfahren... Diese spannende Geschichte zog mich von der ersten Seite an in ihren Bann. Sie liest sich von der ersten Seite an sehr gut. Die Charaktere sind gut dargestellt. Für alle die gern die Bücher von Sabine Bohlmann gelsen haben und alle die die Natur mögen, eine klare Empfehlung!
5/5

Das Geheimnis der Blauweiden

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Blauweiden am Rand des Dorfes haben ein Geheimnis. Ein Geheimnis von dem die Bewohner des Dorfes nichts wissen...Und ohne das Mädchen Willodeen und ihren Mut und ihrer Begabung Zusammenhänge herzustellen, hätten sie es auch nie erfahren... Diese spannende Geschichte zog mich von der ersten Seite an in ihren Bann. Sie liest sich von der ersten Seite an sehr gut. Die Charaktere sind gut dargestellt. Für alle die gern die Bücher von Sabine Bohlmann gelsen haben und alle die die Natur mögen, eine klare Empfehlung!

Konstanze Ehrhardt
  • Konstanze Ehrhardt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathrin Klevinghaus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Klevinghaus

Mayersche Goch

Zum Portrait

4/5

Ein ganz besonderes Kinderbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Katherine Applegate hat eine wunderbar poetische Geschichte geschrieben, die davon erzählt, wie alles mit allem verwoben ist und davon, dass auch die unansehnlichsten Geschöpfe ein unverzichtbarer Teil unserer Welt sind. Willodeen ist ein empathisches, feinfühliges und begabtes Mädchen, das, trotz der Tragödien, die sie in ihrem jungen Leben bereits erlebt hat, die Hoffnung auf eine bessere Welt nicht verliert und im Zuge der Geschichte ihre Stimme findet. Sie hat ein Herz für alle Tiere, aber vor allem für die ungeliebten kann nicht ertragen, dass die Menschen in ihrem Dorf, die Kreischer loswerden wollen. Für alle LeserInnen, die auf der Suche nach einem besonderen, feinen Buch sind, dass mit nur wenig Magie, aber dafür mit ganz viel Tiefgang daherkommt. Für Kinder ab 10
4/5

Ein ganz besonderes Kinderbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Katherine Applegate hat eine wunderbar poetische Geschichte geschrieben, die davon erzählt, wie alles mit allem verwoben ist und davon, dass auch die unansehnlichsten Geschöpfe ein unverzichtbarer Teil unserer Welt sind. Willodeen ist ein empathisches, feinfühliges und begabtes Mädchen, das, trotz der Tragödien, die sie in ihrem jungen Leben bereits erlebt hat, die Hoffnung auf eine bessere Welt nicht verliert und im Zuge der Geschichte ihre Stimme findet. Sie hat ein Herz für alle Tiere, aber vor allem für die ungeliebten kann nicht ertragen, dass die Menschen in ihrem Dorf, die Kreischer loswerden wollen. Für alle LeserInnen, die auf der Suche nach einem besonderen, feinen Buch sind, dass mit nur wenig Magie, aber dafür mit ganz viel Tiefgang daherkommt. Für Kinder ab 10

Kathrin Klevinghaus
  • Kathrin Klevinghaus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

von Katherine Applegate

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere