Tod auf Föhr (Nur bei uns!)
Exklusiv

Tod auf Föhr (Nur bei uns!)

Ein Nordseekrimi

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

15

Erscheinungsdatum

22.12.2022

Verlag

Thalia Bücher GmbH

Dateigröße

691 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783987780950

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klasse Krimi

Sonni am 20.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

Von Anfang an sympathische Charaktere. Konnte das Buch so durch lesen. Die Geschichte hat interessante Wendungen und ist an keiner Stelle zu langatmig um langweilig zu werden. Würde gern noch mehr von Kari lesen, also weiter so!

Klasse Krimi

Sonni am 20.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

Von Anfang an sympathische Charaktere. Konnte das Buch so durch lesen. Die Geschichte hat interessante Wendungen und ist an keiner Stelle zu langatmig um langweilig zu werden. Würde gern noch mehr von Kari lesen, also weiter so!

Spannender Inselkrimi

Bewertung aus Magdeburg am 16.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

Kari Lürsen kehrt nach ihrer Suspendierung auf die Insel Föhr zurück, wo sie vom Suizid ihrer Schulfreundin Wiebke erfährt. Für Kari wirft Wiebkes Entscheidung viele Fragen auf, denen sie nachgeht. Cornelia Härtl stammt aus Süddeutschland, ist verheiratet und lebt südlich von Frankfurt. Sie schreibt Fachartikel, Kurzgeschichten, Sozialkrimis und Cosy Crime. Cornelia Härtl beschreibt ihre Protagonisten lebendig und authentisch. Insbesondere Kari mit ihrem Wunsch, ihre Arbeit wieder aufnehmen zu können, mit ihren Zweifeln und Fragen ist sehr sympathisch. Auch die Veränderungen ihrer drei Schulfreundinnen sind glaubwürdig: die wilde Sesle, die Pastorin geworden ist, die ehrgeizige Mareike, die es zu einer erfolgreichen Maklerin gebracht hat und Wiebke, die von ihren Eltern innig geliebte Tochter, die ihr Leben umkrempeln wollte. Wie allerdings sagt Karis Nachbarin Jette? „Es ist nicht alles, wie es scheint.“ Karis Instinkte als Ermittlerin sind geweckt und mit einigen unerwarteten Wendungen und Irrwegen wird das Rätsel nachvollziehbar gelöst. Auch die Insel kommt nicht zu kurz. Die Landschaft und Karis vom Großvater geerbten Häuschen werden so bildhaft beschrieben, dass die Lust auf einen Urlaub auf Föhr geweckt wird. Geschickt lässt Cornelia Härtl Fragen offen, so dass eine Fortsetzung nicht unwahrscheinlich erscheint. Fazit: unterhaltsamer und spannender Cosy Crime

Spannender Inselkrimi

Bewertung aus Magdeburg am 16.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

Kari Lürsen kehrt nach ihrer Suspendierung auf die Insel Föhr zurück, wo sie vom Suizid ihrer Schulfreundin Wiebke erfährt. Für Kari wirft Wiebkes Entscheidung viele Fragen auf, denen sie nachgeht. Cornelia Härtl stammt aus Süddeutschland, ist verheiratet und lebt südlich von Frankfurt. Sie schreibt Fachartikel, Kurzgeschichten, Sozialkrimis und Cosy Crime. Cornelia Härtl beschreibt ihre Protagonisten lebendig und authentisch. Insbesondere Kari mit ihrem Wunsch, ihre Arbeit wieder aufnehmen zu können, mit ihren Zweifeln und Fragen ist sehr sympathisch. Auch die Veränderungen ihrer drei Schulfreundinnen sind glaubwürdig: die wilde Sesle, die Pastorin geworden ist, die ehrgeizige Mareike, die es zu einer erfolgreichen Maklerin gebracht hat und Wiebke, die von ihren Eltern innig geliebte Tochter, die ihr Leben umkrempeln wollte. Wie allerdings sagt Karis Nachbarin Jette? „Es ist nicht alles, wie es scheint.“ Karis Instinkte als Ermittlerin sind geweckt und mit einigen unerwarteten Wendungen und Irrwegen wird das Rätsel nachvollziehbar gelöst. Auch die Insel kommt nicht zu kurz. Die Landschaft und Karis vom Großvater geerbten Häuschen werden so bildhaft beschrieben, dass die Lust auf einen Urlaub auf Föhr geweckt wird. Geschickt lässt Cornelia Härtl Fragen offen, so dass eine Fortsetzung nicht unwahrscheinlich erscheint. Fazit: unterhaltsamer und spannender Cosy Crime

Unsere Kund*innen meinen

Tod auf Föhr (Nur bei uns!)

von Cornelia Härtl

4.3

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tod auf Föhr (Nur bei uns!)