Winke zum Abschied, Momo

Winke zum Abschied, Momo

DE

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

312

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,8 cm

Gewicht

309 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7565-5302-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung, Action, Gänsehaut und Nervenkitzel pur

Bewertung aus Gansbach am 05.07.2023

Bewertungsnummer: 1974669

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

REZENSION: Auch hier hatte mich das Cover und vor allem der Klappentext sehr angesprochen und neugierig gemacht, obwohl ich etwas Angst hatte davor, da ein Kind im Spiel ist, aber dann sagte ich mir mal, komm lies, sei kein Feigling........ Gesagt, getan und was soll ich sagen.... WOW, keine Sekunde bereut. Ab dem ersten Kapitel war ich schon gefesselt, habe es in drei Stunden in einem Rutsch komplett durchgelesen, mit Weglegen ist hier nicht, also nehmt euch unbedingt Zeit, denn man möchte auf jeden Fall wissen wie es weitergeht und vor allem wie es ausgeht. Mich hat diese Geschichte mit allen Höhen und Tiefen in deren Bann gezogen, bin mitgegangen durch Schmerz, Leid, Anspannung und hab teilweise Gänsehaut bekommen, hier werden Nervenkitzel pur geboten, vor allem am Ende noch die überraschende, actionreiche Wendung für die man echt starke Nerven braucht. Puuuh..... Ich habe auch schon das vorige Buch von der lieben Autorin Mika Favell gelesen, sie hat einen unglaublich flüssigen, packenden und spannenden Schreibstil das man gar nicht aufhören kann zu lesen und dieses Buch kann definitiv mit dem vorigen mithalten. Ich kan euch also beide nur wärmstens empfehlen und freue mich schon auf das nächste Werk von ihr.
Melden

Spannung, Action, Gänsehaut und Nervenkitzel pur

Bewertung aus Gansbach am 05.07.2023
Bewertungsnummer: 1974669
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

REZENSION: Auch hier hatte mich das Cover und vor allem der Klappentext sehr angesprochen und neugierig gemacht, obwohl ich etwas Angst hatte davor, da ein Kind im Spiel ist, aber dann sagte ich mir mal, komm lies, sei kein Feigling........ Gesagt, getan und was soll ich sagen.... WOW, keine Sekunde bereut. Ab dem ersten Kapitel war ich schon gefesselt, habe es in drei Stunden in einem Rutsch komplett durchgelesen, mit Weglegen ist hier nicht, also nehmt euch unbedingt Zeit, denn man möchte auf jeden Fall wissen wie es weitergeht und vor allem wie es ausgeht. Mich hat diese Geschichte mit allen Höhen und Tiefen in deren Bann gezogen, bin mitgegangen durch Schmerz, Leid, Anspannung und hab teilweise Gänsehaut bekommen, hier werden Nervenkitzel pur geboten, vor allem am Ende noch die überraschende, actionreiche Wendung für die man echt starke Nerven braucht. Puuuh..... Ich habe auch schon das vorige Buch von der lieben Autorin Mika Favell gelesen, sie hat einen unglaublich flüssigen, packenden und spannenden Schreibstil das man gar nicht aufhören kann zu lesen und dieses Buch kann definitiv mit dem vorigen mithalten. Ich kan euch also beide nur wärmstens empfehlen und freue mich schon auf das nächste Werk von ihr.

Melden

Spannung pur bis zur letzten Seite

Bewertung aus Alpen am 30.01.2023

Bewertungsnummer: 1870115

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte um Emely und Momo fasziniert von der ersten Seite an. Emely lernt über Niklas auch dessen Tochter Momo kennen und lieben. Was sich wie eine hinreissende Liebesgeschichte anhört wird schon schnell zu einem atemberaubenden Psychothriller. Mit dem Auftauchen von Niklas Exfrau und seinem alten Studienkollegen wird es dann ganz mysteriös. Wer steckt hinter dem ganzen Drama? Ist Niklas wirklich unschuldig? Die Geschichte fesselt bis zum Schluß.
Melden

Spannung pur bis zur letzten Seite

Bewertung aus Alpen am 30.01.2023
Bewertungsnummer: 1870115
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte um Emely und Momo fasziniert von der ersten Seite an. Emely lernt über Niklas auch dessen Tochter Momo kennen und lieben. Was sich wie eine hinreissende Liebesgeschichte anhört wird schon schnell zu einem atemberaubenden Psychothriller. Mit dem Auftauchen von Niklas Exfrau und seinem alten Studienkollegen wird es dann ganz mysteriös. Wer steckt hinter dem ganzen Drama? Ist Niklas wirklich unschuldig? Die Geschichte fesselt bis zum Schluß.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Winke zum Abschied, Momo

von Mika Favell

4.3

0 Bewertungen filtern

  • Winke zum Abschied, Momo