Die vermutlich beste schlechteste Idee ever
Band 1
Artikelbild von Die vermutlich beste schlechteste Idee ever
Franziska Erhard

1. Die vermutlich beste schlechteste Idee ever

Die vermutlich beste schlechteste Idee ever

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Marie-Celine Pfetzing

Spieldauer

8 Stunden und 46 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

17.02.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Marie-Celine Pfetzing

Spieldauer

8 Stunden und 46 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

17.02.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

39

Verlag

Audio4You

Sprache

Deutsch

EAN

9783988180179

Weitere Bände von Das vermutlich beste Team ever

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Manche Traurigkeit liegt hinter einem strahlenden Lachen verborgen

Aditu in Wonderland aus Maintal am 03.09.2023

Bewertungsnummer: 2013724

Bewertet: Hörbuch-Download

Zwischendurch darf es gerne mal eine kleine romantische Komödie sein. Leichte und lockere Lektüre für zwischendurch. Gerade, wenn das Leben aktuell nicht ganz so leicht von der Hand geht. Zwischen der Hochzeit meiner besten Freundin und meiner Abschlußprüfung, damit ich endlich ein vollwertiger THW-Helfer bin, wird diese Leichtigkeit dringend benötigt. Amazon spielte mir dann das Buch "Die vermutlich beste schlechteste Idee ever" von Franziska Erhard als Vorschlag ein und ich dachte, bei dem Titel kann nichts schief gehen. Und dem war auch so. Ida Walter ist Sachbearbeiterin in der Abteilung für Versicherungsbetrug. Sie ist eine absolute Frohnatur und nichts kann ihr die gute Laune verhageln. Allerdings träumt sie von mehr. Von den großen Betrugsfällen, die die Versicherung nur dank ihrer großartigen und einzigartigen Hilfe abschmettern kann. Als sie dann, eher durch glückliche Umstände, einem Betrugsfall auf die Schliche kommt, hält auch ihr Chef die Zeit für gekommen, Ida in eine andere Abteilung zu versetzen, die mehr ihrem Talent entspricht. Der dortige Vorgesetzte ist ein sehr gutaussehender, aber sehr steifer und überkorrekter junger Mann. Er scheint auf den ersten Blick nicht viel von der immer gut gelaunten, immer fröhlich vor sich hin plappernden Ida zu halten. Doch nach und nach gewöhnen die beiden sich aneinander. Als die beiden zusammen auf einen Außeneinsatz müssen, bringt die lebenslustige Ida, den überkorrekten Gideon kräftig ins Schwitzen, in dem sie einer Verkäuferin etwas zu bildlich eine Beziehung zwischen den Beiden vorspielt. Doch damit ist der Grundstein für weitere Zusammenarbeit gelegt, denn tatsächlich müssen die beiden bald nach Korfu reisen, und sich dort als verliebtes Ehepaar ausgebend in einem Versicherungsbetrugsversuch zu ermitteln. Doch die, eher harmlosen, Küsse, die die beiden tauschen fühlen sich für Ida zunehmend prickelnder an und auch Gideon schaut Ida anders an, als früher. Leider endet auch der schönste Nicht-Urlaub mal und damit auch die Gefühle, oder? Das war die perfekte Geschichte für miese Momente. Idas Lebenslust und gute Laune reißen einen aus jedem Loch und es ergeht uns Lesern, so wie Gideon. Wir bekommen einfach nicht genug von Ida. Tatsächlich hab ich mir bereits den zweiten Band auf mein Kindle geladen und freue mich aufs Lesen.
Melden

Manche Traurigkeit liegt hinter einem strahlenden Lachen verborgen

Aditu in Wonderland aus Maintal am 03.09.2023
Bewertungsnummer: 2013724
Bewertet: Hörbuch-Download

Zwischendurch darf es gerne mal eine kleine romantische Komödie sein. Leichte und lockere Lektüre für zwischendurch. Gerade, wenn das Leben aktuell nicht ganz so leicht von der Hand geht. Zwischen der Hochzeit meiner besten Freundin und meiner Abschlußprüfung, damit ich endlich ein vollwertiger THW-Helfer bin, wird diese Leichtigkeit dringend benötigt. Amazon spielte mir dann das Buch "Die vermutlich beste schlechteste Idee ever" von Franziska Erhard als Vorschlag ein und ich dachte, bei dem Titel kann nichts schief gehen. Und dem war auch so. Ida Walter ist Sachbearbeiterin in der Abteilung für Versicherungsbetrug. Sie ist eine absolute Frohnatur und nichts kann ihr die gute Laune verhageln. Allerdings träumt sie von mehr. Von den großen Betrugsfällen, die die Versicherung nur dank ihrer großartigen und einzigartigen Hilfe abschmettern kann. Als sie dann, eher durch glückliche Umstände, einem Betrugsfall auf die Schliche kommt, hält auch ihr Chef die Zeit für gekommen, Ida in eine andere Abteilung zu versetzen, die mehr ihrem Talent entspricht. Der dortige Vorgesetzte ist ein sehr gutaussehender, aber sehr steifer und überkorrekter junger Mann. Er scheint auf den ersten Blick nicht viel von der immer gut gelaunten, immer fröhlich vor sich hin plappernden Ida zu halten. Doch nach und nach gewöhnen die beiden sich aneinander. Als die beiden zusammen auf einen Außeneinsatz müssen, bringt die lebenslustige Ida, den überkorrekten Gideon kräftig ins Schwitzen, in dem sie einer Verkäuferin etwas zu bildlich eine Beziehung zwischen den Beiden vorspielt. Doch damit ist der Grundstein für weitere Zusammenarbeit gelegt, denn tatsächlich müssen die beiden bald nach Korfu reisen, und sich dort als verliebtes Ehepaar ausgebend in einem Versicherungsbetrugsversuch zu ermitteln. Doch die, eher harmlosen, Küsse, die die beiden tauschen fühlen sich für Ida zunehmend prickelnder an und auch Gideon schaut Ida anders an, als früher. Leider endet auch der schönste Nicht-Urlaub mal und damit auch die Gefühle, oder? Das war die perfekte Geschichte für miese Momente. Idas Lebenslust und gute Laune reißen einen aus jedem Loch und es ergeht uns Lesern, so wie Gideon. Wir bekommen einfach nicht genug von Ida. Tatsächlich hab ich mir bereits den zweiten Band auf mein Kindle geladen und freue mich aufs Lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die vermutlich beste schlechteste Idee ever

von Franziska Erhard

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die vermutlich beste schlechteste Idee ever