Red, White & Royal Blue. Movie Tie-In
- 23%

Red, White & Royal Blue. Movie Tie-In

Movie Tie-In Edition

Buch (Taschenbuch, Englisch)

23% sparen

9,19 € UVP 12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

0,00 €

im Probeabo

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

16,69 €

Red, White & Royal Blue. Movie Tie-In

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,69 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,39 €
eBook

eBook

ab 8,19 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19002

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.07.2023

Verlag

Pan MacMillan

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19002

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.07.2023

Verlag

Pan MacMillan

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19,8/13,2/2,7 cm

Gewicht

274 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-03-502850-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Süss,lustig und unterhaltsam

Bewertung am 25.05.2024

Bewertungsnummer: 2208879

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Englisch hat das Buch sehr viel Spaß gemacht :) Unterhaltsam,spaßig und leicht zu lesen. Eine süße Geschichte um die zwei Jungs,einer aus UK und einer aus USA mit vielen Problemen und immer wieder neuen Lösungen.
Melden

Süss,lustig und unterhaltsam

Bewertung am 25.05.2024
Bewertungsnummer: 2208879
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf Englisch hat das Buch sehr viel Spaß gemacht :) Unterhaltsam,spaßig und leicht zu lesen. Eine süße Geschichte um die zwei Jungs,einer aus UK und einer aus USA mit vielen Problemen und immer wieder neuen Lösungen.

Melden

Schön, aber viel zu lang

abouteverybook am 08.05.2024

Bewertungsnummer: 2196756

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Handlung: Der Prinz Henry von Wales und der Präsidentensohn Alex können sich nicht ausstehen und bekommen sich bei jedem Zusammentreffen in die Haare. So auch auf der Hochzeit von Henrys Bruder, wobei es diesmal zu einem Chaos führt. Das Königshaus und die Präsidentin sind sich einig: Um Schadenbegrenzung zu betreiben müssen Henry und Alex so tun als ob sie die besten Freunde wären. Das beinhaltet aber auch, dass sie sich bei öffentlichen Veranstaltungen zusammen zeigen. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fällt Alex auf, dass Henry gar nicht so spießig ist und Henry fällt auf, dass Alex nicht so nervig ist. Bis es zu einem Kuss kommt. Charaktere: Alex mochte ich echt gerne. Er war teilweise etwas hin und hergerissen und obwohl er manchmal nicht wusste was er wollte, wusste er doch im Kern, wofür er sich gerne einsetzen möchte. Außerdem war es schön in auf seiner Reise der Selbstfindung zu begleiten. Henry fand ich richtig süß. Erst hat er auf mich auch spießig gewirkt, aber eigentlich war das nur Fassade. Er hat ein großes Herz und versucht einfach nur in der Welt klarzukommen und es jedem recht zu machen. Er ist verletzlich und das hat ihn so authentisch gemacht. Zusammen sind die beiden auch einfach nur niedlich, weswegen ich den ein oder anderen Fangirlmoment hatte. June und Norah sind wirklich toll und gerade June ist eine sehr gute Schwester für Alex. Pez fand ich schon irgendwie süß. Philipp fand ich echt unsympathisch, auch wenn er es am Ende versucht hat. Spannung: So richtig spannend fand ich die Geschichte nicht, womöglich weil ich den Film schon gesehen habe. Das Ende war lediglich etwas spannungsvoller. Teilweise zog sich die Geschichte aber sehr in die Länge, wobei einige Details deutlich kürzer hätten erzählt werden können. Dadurch fiel es mir sehr schwer das Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen. Schreibstil: Den Schreibstil mochte ich, aber die Kapitel waren viel zu lang. Ständig musste ich mitten im Kapitel unterbrechen, weil ich keine Zeit mehr hatte weiterzulesen. Gefühlt habe ich auch gelesen und gelesen und keinen Fortschritt bemerkt. Leider war das Buch dadurch ziemlich anstrengend. Cover: Das Cover gefällt mir gut. Es passt zur Geschichte und ich mag, dass es Pink ist. Fazit: Ich gebe dem Buch 3/5 Sterne. Mir haben die Charaktere gefallen und im Grunde hat mir auch die Geschichte gefallen. Leider hat sie sich manchmal sehr gezogen und die Kapitel waren für meinen Geschmack viel zu lang, weswegen ich sehr unmotiviert war das Buch weiterzulesen. Dennoch ist es eine Empfehlung meinerseits.
Melden

Schön, aber viel zu lang

abouteverybook am 08.05.2024
Bewertungsnummer: 2196756
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Handlung: Der Prinz Henry von Wales und der Präsidentensohn Alex können sich nicht ausstehen und bekommen sich bei jedem Zusammentreffen in die Haare. So auch auf der Hochzeit von Henrys Bruder, wobei es diesmal zu einem Chaos führt. Das Königshaus und die Präsidentin sind sich einig: Um Schadenbegrenzung zu betreiben müssen Henry und Alex so tun als ob sie die besten Freunde wären. Das beinhaltet aber auch, dass sie sich bei öffentlichen Veranstaltungen zusammen zeigen. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fällt Alex auf, dass Henry gar nicht so spießig ist und Henry fällt auf, dass Alex nicht so nervig ist. Bis es zu einem Kuss kommt. Charaktere: Alex mochte ich echt gerne. Er war teilweise etwas hin und hergerissen und obwohl er manchmal nicht wusste was er wollte, wusste er doch im Kern, wofür er sich gerne einsetzen möchte. Außerdem war es schön in auf seiner Reise der Selbstfindung zu begleiten. Henry fand ich richtig süß. Erst hat er auf mich auch spießig gewirkt, aber eigentlich war das nur Fassade. Er hat ein großes Herz und versucht einfach nur in der Welt klarzukommen und es jedem recht zu machen. Er ist verletzlich und das hat ihn so authentisch gemacht. Zusammen sind die beiden auch einfach nur niedlich, weswegen ich den ein oder anderen Fangirlmoment hatte. June und Norah sind wirklich toll und gerade June ist eine sehr gute Schwester für Alex. Pez fand ich schon irgendwie süß. Philipp fand ich echt unsympathisch, auch wenn er es am Ende versucht hat. Spannung: So richtig spannend fand ich die Geschichte nicht, womöglich weil ich den Film schon gesehen habe. Das Ende war lediglich etwas spannungsvoller. Teilweise zog sich die Geschichte aber sehr in die Länge, wobei einige Details deutlich kürzer hätten erzählt werden können. Dadurch fiel es mir sehr schwer das Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen. Schreibstil: Den Schreibstil mochte ich, aber die Kapitel waren viel zu lang. Ständig musste ich mitten im Kapitel unterbrechen, weil ich keine Zeit mehr hatte weiterzulesen. Gefühlt habe ich auch gelesen und gelesen und keinen Fortschritt bemerkt. Leider war das Buch dadurch ziemlich anstrengend. Cover: Das Cover gefällt mir gut. Es passt zur Geschichte und ich mag, dass es Pink ist. Fazit: Ich gebe dem Buch 3/5 Sterne. Mir haben die Charaktere gefallen und im Grunde hat mir auch die Geschichte gefallen. Leider hat sie sich manchmal sehr gezogen und die Kapitel waren für meinen Geschmack viel zu lang, weswegen ich sehr unmotiviert war das Buch weiterzulesen. Dennoch ist es eine Empfehlung meinerseits.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Red, White & Royal Blue

von Casey McQuiston

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Joyce Komossa

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Joyce Komossa

Thalia Köln-Kalk – Köln Arcaden

Zum Portrait

5/5

stunning Lovestory

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

One of the few books I didn´t put down for even a second. Henry´s and Alex´ thoughts and emotions are portrayed in a way that is absolutely captivating. A strong recommendation for lovers of LGBTQIA+ fiction.
5/5

stunning Lovestory

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

One of the few books I didn´t put down for even a second. Henry´s and Alex´ thoughts and emotions are portrayed in a way that is absolutely captivating. A strong recommendation for lovers of LGBTQIA+ fiction.

Joyce Komossa
  • Joyce Komossa
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Hoffmeister

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Hoffmeister

Thalia Göttingen – Kauf Park

Zum Portrait

5/5

History, huh? <3

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

This book will give you all the feels! It's romantic, dramatic and humorous. Alex, Henry and the rest of the gang are people I'd love to hang out with in real life, they are awesome characters. This is truly a recommendation from the heart!
5/5

History, huh? <3

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

This book will give you all the feels! It's romantic, dramatic and humorous. Alex, Henry and the rest of the gang are people I'd love to hang out with in real life, they are awesome characters. This is truly a recommendation from the heart!

Julia Hoffmeister
  • Julia Hoffmeister
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Red, White & Royal Blue: Collector's Edition

von Casey McQuiston

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Red, White & Royal Blue. Movie Tie-In