Good News Magazin 23/1
Band 23

Good News Magazin 23/1

Wir feiern das Leben – Wir feiern den Tod

Buch (Geheftet)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Geheftet

Altersempfehlung

6 - 106 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Herausgeber

David Gaedt

Verlag

Nova Md

Beschreibung

Details

Einband

Geheftet

Altersempfehlung

6 - 106 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Herausgeber

David Gaedt

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

104

Maße (L/B/H)

29,3/20,5/0,8 cm

Gewicht

410 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9859579-2-7

Weitere Bände von Good News Magazin

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Hand aufs Herz - wer hat sich beim Lesen des Titels gedacht: "Tod ist doch nun wirklich kein Good-News-Thema!" I beg to differ, wie es im Englischen lapidar heißt, nicht zuerst im übertragenen Sinne, "ich bin anderer Meinung", sondern vor allem wörtlich übersetzt, "ich bitte darum, unterscheiden zu dürfen": Natürlich ist das Sterben oftmals eine traurige und schmerzhafte Angelegenheit, besonders dann, wenn Menschen zu früh sterben, Schmerzen leiden und Hinterbliebene eine wichtige Bezugsperson verlieren. Jedoch der Tod, als integraler Bestandteil des Lebens, ist nicht automatisch grausam. In vielen Kulturen der Welt wird der Tod bewusst ins Leben gelassen, die Toten unter die Lebenden geholt, ja der Tod gar farbenfroh und lautstark gefeiert. Auch in den westlichen Kulturen erfreuen sich Ableger des Death Positive Movement, einer Bewegung, die ehrliche Gespräche über Tod und Sterben als Eckpfeiler einer gesunden Gesellschaft betrachtet, immer größerer Bedeutung.
  • Good News Magazin 23/1