• Mimik
  • Mimik
  • Mimik

Trackliste

  1. Mimik
Artikelbild von Mimik
Sebastian Fitzek

1. Mimik

Mimik

Psychothriller | Der Spannungstitel des Jahres

Hörbuch (MP3-CD)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 1 MP3-CD (2023)

Mimik

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

200

Gesprochen von

Simon Jäger

Spieldauer

6 Stunden und 49 Minuten

Erscheinungsdatum

25.10.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Rezension

»Ein kurzer spannender Plot, der durch den guten Vortrag von Simon Jäger zusätzlich an Dramatik gewinnt. Spannung bis zur letzten Minute!« Michael Brinkschulte Der Hörspiegel 20221201

Details

Verkaufsrang

200

Gesprochen von

Simon Jäger

Spieldauer

6 Stunden und 49 Minuten

Erscheinungsdatum

25.10.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

1

Verlag

Argon

Sprache

Deutsch

EAN

9783839897461

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

186 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannung pur

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 15.02.2024

Bewertungsnummer: 2131575

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe so einen Tick, dass ich bei Krimis oder Thriller immer versuche herauszufinden, wer der Übeltäter ist. Fitzek macht mir das wirklich nicht leicht, was auch bekannt für ihn ist. Und bei diesem Buch - es ist ein unerwartetes Ende, voller Spannung. Ich konnte es praktisch nicht weglegen. Das Buch liesst sich sehr leicht und ist auch auf psychologischer Ebene durch die Mimikresonanz-Expertin sehr gut umgesetzt worden. Ich empfehle das Buch sehr!
Melden

Spannung pur

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 15.02.2024
Bewertungsnummer: 2131575
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe so einen Tick, dass ich bei Krimis oder Thriller immer versuche herauszufinden, wer der Übeltäter ist. Fitzek macht mir das wirklich nicht leicht, was auch bekannt für ihn ist. Und bei diesem Buch - es ist ein unerwartetes Ende, voller Spannung. Ich konnte es praktisch nicht weglegen. Das Buch liesst sich sehr leicht und ist auch auf psychologischer Ebene durch die Mimikresonanz-Expertin sehr gut umgesetzt worden. Ich empfehle das Buch sehr!

Melden

Unvorhersehbar. Spannend. Fesselnd bis zur letzen Seite.

Charlie von buchtrunken.de aus Gießen am 13.02.2024

Bewertungsnummer: 2130589

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow! An Phsychothriller traue ich mich nur sehr selten heran. Nicht, weil mich das Genre nicht interessiert. Nein, ich finde sie oftmals einfach viel zu vorhersehbar. Doch Fitzek ist es mit "Mimik" bis zum Schluss gelungen, mich immer wieder auf falsche Fährten zu schicken, bis es mit einem richtigen Knall endet. Darum geht es: Hannah Herbst ist Deutschlands führende Mimikresonanz-Expertin. Sie „liest“ aus den Gesichtern von Serientätern und Schwerverbrechern. Als Hannah nach einer OP mit Gedächtnisverlust, aufwacht, steht ihre Welt plötzlich Kopf. Angeblich hat sie ihre eigene Familie ermordet. Doch ist sie das wirklich? Um der Frage auf den Grund zu gehen, muss sie ihre eigene Mimik analysieren – und das obwohl sie nach einem traumatischen Kindheitserlebnis schreckliche Angst vor ihrem eigenen Spiegelbild hat. Das Cover. Ist. Ein. Traum. Es spiegelt die Story in verschiedenen Aspekten so perfekt wider. Nicht nur das man seine eigene Mimik erkennt, die Spiegelfolie spielt auch mit der größten Angst der Hauptfigur Hannah. Für mich einfach nur Produktdesign par Excellence. Bereits auf der ersten Seite befinden wir uns mitten in der Handlung. Keine Zeit sich erst einmal voran zu tasten, mit den Charakteren warm zu werden. Wir sind gleich drin. Und es wird sofort spannend. Fitzek’s Schreibstil ist einfach aber enorm fesselnd. Er schafft es genau den richtigen Rhythmus zu finden, zwischen emotionaler Tiefe, Charakterentwicklung und spannenden Gänsehaut-Momenten. Jedes mal, wenn ich beim lesen das Gefühl habe, das Ende Voraus schauen zu können, werde ich wieder in eine neue Richtung geschubst. Dabei ist das geschriebene Wort, so bildlich formuliert, dass ich glatt denken könnte einen Film zu schauen. Das Ende des Buches habe ich nicht voraussehen können. Es war so unerwartet und doch so perfekt und harmonisch in den Plot integriert. Und es hat mich in einem absoluten Gefühlschaos zurückgelassen. Noch ein Gänsehaut-Moment. Und mein Kopf schreit: gib mir mehr davon.
Melden

Unvorhersehbar. Spannend. Fesselnd bis zur letzen Seite.

Charlie von buchtrunken.de aus Gießen am 13.02.2024
Bewertungsnummer: 2130589
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow! An Phsychothriller traue ich mich nur sehr selten heran. Nicht, weil mich das Genre nicht interessiert. Nein, ich finde sie oftmals einfach viel zu vorhersehbar. Doch Fitzek ist es mit "Mimik" bis zum Schluss gelungen, mich immer wieder auf falsche Fährten zu schicken, bis es mit einem richtigen Knall endet. Darum geht es: Hannah Herbst ist Deutschlands führende Mimikresonanz-Expertin. Sie „liest“ aus den Gesichtern von Serientätern und Schwerverbrechern. Als Hannah nach einer OP mit Gedächtnisverlust, aufwacht, steht ihre Welt plötzlich Kopf. Angeblich hat sie ihre eigene Familie ermordet. Doch ist sie das wirklich? Um der Frage auf den Grund zu gehen, muss sie ihre eigene Mimik analysieren – und das obwohl sie nach einem traumatischen Kindheitserlebnis schreckliche Angst vor ihrem eigenen Spiegelbild hat. Das Cover. Ist. Ein. Traum. Es spiegelt die Story in verschiedenen Aspekten so perfekt wider. Nicht nur das man seine eigene Mimik erkennt, die Spiegelfolie spielt auch mit der größten Angst der Hauptfigur Hannah. Für mich einfach nur Produktdesign par Excellence. Bereits auf der ersten Seite befinden wir uns mitten in der Handlung. Keine Zeit sich erst einmal voran zu tasten, mit den Charakteren warm zu werden. Wir sind gleich drin. Und es wird sofort spannend. Fitzek’s Schreibstil ist einfach aber enorm fesselnd. Er schafft es genau den richtigen Rhythmus zu finden, zwischen emotionaler Tiefe, Charakterentwicklung und spannenden Gänsehaut-Momenten. Jedes mal, wenn ich beim lesen das Gefühl habe, das Ende Voraus schauen zu können, werde ich wieder in eine neue Richtung geschubst. Dabei ist das geschriebene Wort, so bildlich formuliert, dass ich glatt denken könnte einen Film zu schauen. Das Ende des Buches habe ich nicht voraussehen können. Es war so unerwartet und doch so perfekt und harmonisch in den Plot integriert. Und es hat mich in einem absoluten Gefühlschaos zurückgelassen. Noch ein Gänsehaut-Moment. Und mein Kopf schreit: gib mir mehr davon.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mimik

von Sebastian Fitzek

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Susanne Schnaiter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Susanne Schnaiter

Thalia Suhl - EinkaufsCentrum am Steinweg

Zum Portrait

5/5

Nachwort lesen nicht vergessen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sebastian Fitzek ist bekannt für spannungsreiche Thriller mit interessanten Charakteren und vielen Plot-Twists. Pageturner zu schreiben ist sein Markenzeichen und auch wenn ich schon einige Bücher von ihm gelesen habe, so muss ich sagen, mit Mimik ist ihm ein absolutes Highlight gelungen. In weniger als 24 Stunden habe ich dieses Buch gelesen und jede Seite genossen. Der Inhalt ist neben einem Feuerwerk an Spannung auch sehr lehrreich und macht neugierig auf das Themengebiet Mimik und Körpersprache . Wichtig ist bei Sebastian Fitzek auch immer das Nachwort zu lesen, welches wieder sehr unterhaltend und humorvoll-sympathisch ist. Ganz klare Leseempfehlung für alle Thriller-Fans
5/5

Nachwort lesen nicht vergessen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sebastian Fitzek ist bekannt für spannungsreiche Thriller mit interessanten Charakteren und vielen Plot-Twists. Pageturner zu schreiben ist sein Markenzeichen und auch wenn ich schon einige Bücher von ihm gelesen habe, so muss ich sagen, mit Mimik ist ihm ein absolutes Highlight gelungen. In weniger als 24 Stunden habe ich dieses Buch gelesen und jede Seite genossen. Der Inhalt ist neben einem Feuerwerk an Spannung auch sehr lehrreich und macht neugierig auf das Themengebiet Mimik und Körpersprache . Wichtig ist bei Sebastian Fitzek auch immer das Nachwort zu lesen, welches wieder sehr unterhaltend und humorvoll-sympathisch ist. Ganz klare Leseempfehlung für alle Thriller-Fans

Susanne Schnaiter
  • Susanne Schnaiter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophia Marleen Zobel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophia Marleen Zobel

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

5/5

Der Wahnsinn nennt sich Mimik!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das blutüberströmte Haus von Hannah. Ihre Familie - tod. Ihre Erinnerungen - verschwunden. Das einzige was Hannah noch bleibt ist ein Geständnisvideo der grausamen Tat. Wenn es doch nur nicht Hannah selbst wäre, die auf diesem Video zu sehen ist. Es beginnt eine Nacht voller Angst, Grauen und Verzweiflung, welche Hannah in den Wahnsainn treibt. Ein spannender Thriller, welchen ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Handlung auf mehreren Zeitebenen spielt. Das macht es ein wenig anspruchsvoller zu lesen. Klare Empfehlung!
5/5

Der Wahnsinn nennt sich Mimik!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das blutüberströmte Haus von Hannah. Ihre Familie - tod. Ihre Erinnerungen - verschwunden. Das einzige was Hannah noch bleibt ist ein Geständnisvideo der grausamen Tat. Wenn es doch nur nicht Hannah selbst wäre, die auf diesem Video zu sehen ist. Es beginnt eine Nacht voller Angst, Grauen und Verzweiflung, welche Hannah in den Wahnsainn treibt. Ein spannender Thriller, welchen ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Handlung auf mehreren Zeitebenen spielt. Das macht es ein wenig anspruchsvoller zu lesen. Klare Empfehlung!

Sophia Marleen Zobel
  • Sophia Marleen Zobel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mimik

von Sebastian Fitzek

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mimik
  • Mimik
  • Mimik
  • Mimik

    1. Mimik