Eric Holler: Glück Auf, Tod!
Band 2

Eric Holler: Glück Auf, Tod!

Gelsenkrimi

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eric Holler: Glück Auf, Tod!

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

07.08.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

07.08.2023

Verlag

Gelsenecke

Seitenzahl

125 (Printausgabe)

Dateigröße

5904 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783757952044

Weitere Bände von Gelsenkrimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselnder Krimi aus der Schattenwelt des Ruhrgebietes

Jörg Thamer aus Limburg am 29.04.2024

Bewertungsnummer: 2190320

Bewertet: eBook (ePUB)

"Eric Holler - Glückauf Tod" von Roman Just ist ein fesselnder Krimi, der den Leser tief in die Schattenwelt des Ruhrgebiets entführt. Dieser Roman ist nicht nur ein spannender Kriminalfall, sondern auch eine Hommage an die Region. Die Geschichte folgt dem Privatdetektiv Eric Holler, der über Todesanzeigen auf Ungereimtheiten beim Tod von Babys stößt und auf eigene Faust zu ermitteln beginnt. Die Handlung ist geschickt konstruiert und hält durch unerwartete Wendungen bis zum Schluss die Spannung aufrecht. Besonders beeindruckend ist die Art und Weise, wie Just lokale Elemente einwebt, die das Ruhrgebiet charakterisieren. Auch den Bezug zum aktuellen Zeitgeschehen stellt er her. Der lokale Bezug macht die Geschichte authentisch und greifbar. Die Verbindung von Krimi und Lokalkolorit ist so nahtlos, dass man beim Lesen das Gefühl hat, selbst durch die Straßen Gelsenkirchens zu wandern und Teil der Ermittlungen zu sein. Insgesamt ist "Eric Holler - Glückauf Tod" ein überzeugender Krimi, der nicht nur durch seine spannende Handlung, sondern auch durch seinen starken lokalen Bezug besticht. Ich vergebe fünf Sterne für die Fortsetzung der Gelsenkrimi-Serie und empfehle das Buch allen, die einen guten Krimi mit einem authentischen Einblick in das Herz des Ruhrgebiets suchen.
Melden

Fesselnder Krimi aus der Schattenwelt des Ruhrgebietes

Jörg Thamer aus Limburg am 29.04.2024
Bewertungsnummer: 2190320
Bewertet: eBook (ePUB)

"Eric Holler - Glückauf Tod" von Roman Just ist ein fesselnder Krimi, der den Leser tief in die Schattenwelt des Ruhrgebiets entführt. Dieser Roman ist nicht nur ein spannender Kriminalfall, sondern auch eine Hommage an die Region. Die Geschichte folgt dem Privatdetektiv Eric Holler, der über Todesanzeigen auf Ungereimtheiten beim Tod von Babys stößt und auf eigene Faust zu ermitteln beginnt. Die Handlung ist geschickt konstruiert und hält durch unerwartete Wendungen bis zum Schluss die Spannung aufrecht. Besonders beeindruckend ist die Art und Weise, wie Just lokale Elemente einwebt, die das Ruhrgebiet charakterisieren. Auch den Bezug zum aktuellen Zeitgeschehen stellt er her. Der lokale Bezug macht die Geschichte authentisch und greifbar. Die Verbindung von Krimi und Lokalkolorit ist so nahtlos, dass man beim Lesen das Gefühl hat, selbst durch die Straßen Gelsenkirchens zu wandern und Teil der Ermittlungen zu sein. Insgesamt ist "Eric Holler - Glückauf Tod" ein überzeugender Krimi, der nicht nur durch seine spannende Handlung, sondern auch durch seinen starken lokalen Bezug besticht. Ich vergebe fünf Sterne für die Fortsetzung der Gelsenkrimi-Serie und empfehle das Buch allen, die einen guten Krimi mit einem authentischen Einblick in das Herz des Ruhrgebiets suchen.

Melden

Todesfälle in der Kinderklinik

Schlafmurmel aus Nürnberg am 30.01.2024

Bewertungsnummer: 2120127

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Entdeckung von vier Todesanzeigen von Babys, die alle in derselben Klinik entbunden wurden, führt Holler in die Cafeteria des Krankenhauses, denn dieses hat Eric Holler stutzig gemacht und da er zur Zeit einen Auftrag hat denkt er sich da stimmt doch was nicht. Dort lernt er eine Kinderkrankenschwester Cornelia kennen aber ob die ihm helfen kann das ist fraglich. Nach einem weiteren Todesfall sucht Holler Hilfe beim Kriminalisten Manfred Werthofer, mit dem er bereits in einem offiziellen Fall zusammengearbeitet hat. Doch Werthofer winkt ab, es lagen keine Anzeigen vor und so gläsern waren die Menschen nun doch nicht ,im Netz das hier etwas stehen könnte in den sozialen Netzwerken. Aber Erik Holler gibt nicht auf, wenn er einmal angebissen hat lässt er so schnell nicht locker Die Auflösung des Falls gestaltet sich durch überraschende Wendungen, die den Leser bis zum Schluss in Atem halten. Das Buch besticht nicht nur durch seine packende Handlung, sondern auch durch die Charakterentwicklung von Eric Holler, Insgesamt hat mir „Glück Auf, Tod!“ gesagt. Sehr gut gefallen. Die Mischung aus Spannung, Romantik und gesellschaftlicher Relevanz macht den Krimi zu einer empfehlenswerten Lektüre. Deshalb empfehle ich es sehr gerne weiter
Melden

Todesfälle in der Kinderklinik

Schlafmurmel aus Nürnberg am 30.01.2024
Bewertungsnummer: 2120127
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Entdeckung von vier Todesanzeigen von Babys, die alle in derselben Klinik entbunden wurden, führt Holler in die Cafeteria des Krankenhauses, denn dieses hat Eric Holler stutzig gemacht und da er zur Zeit einen Auftrag hat denkt er sich da stimmt doch was nicht. Dort lernt er eine Kinderkrankenschwester Cornelia kennen aber ob die ihm helfen kann das ist fraglich. Nach einem weiteren Todesfall sucht Holler Hilfe beim Kriminalisten Manfred Werthofer, mit dem er bereits in einem offiziellen Fall zusammengearbeitet hat. Doch Werthofer winkt ab, es lagen keine Anzeigen vor und so gläsern waren die Menschen nun doch nicht ,im Netz das hier etwas stehen könnte in den sozialen Netzwerken. Aber Erik Holler gibt nicht auf, wenn er einmal angebissen hat lässt er so schnell nicht locker Die Auflösung des Falls gestaltet sich durch überraschende Wendungen, die den Leser bis zum Schluss in Atem halten. Das Buch besticht nicht nur durch seine packende Handlung, sondern auch durch die Charakterentwicklung von Eric Holler, Insgesamt hat mir „Glück Auf, Tod!“ gesagt. Sehr gut gefallen. Die Mischung aus Spannung, Romantik und gesellschaftlicher Relevanz macht den Krimi zu einer empfehlenswerten Lektüre. Deshalb empfehle ich es sehr gerne weiter

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Eric Holler: Glück Auf, Tod!

von Roman Just

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eric Holler: Glück Auf, Tod!