Godslayer - Die Götter müssen sterben
Band 2
Gearbreaker Band 2

Godslayer - Die Götter müssen sterben

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Godslayer - Die Götter müssen sterben

Ebenfalls verfügbar als:

Besondere Ausgabe

Besondere Ausgabe

ab 25,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47943

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.12.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

47943

Erscheinungsdatum

04.12.2023

Verlag

Crocu

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

6646 KB

Übersetzt von

Katrin Aust

Sprache

Deutsch

EAN

9783987431128

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kampf, Leid und Zusammenhalt!

Christin von Hertzklecks am 09.04.2024

Bewertungsnummer: 2173572

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genau wie im ersten Band konnte mich der leichte und gleichzeitig spannende Schreibstil von Zoe Hana Mikuta mitreißen. Wieder in diese chaotische, machtgierige und von Leid durchzogene Welt einzutauchen fühlte sich genauso episch, wie bedrohlich an. In den Haupt-, wie Nebenfiguren steckt so viel Herz, Mut und Hoffnung. Sie sind stark und unglaublich sensibel, voller Ängste und Entschlossenheit. Ihr Leben wurde von Leid und Schmerz bestimmt, von Verletzung und Entbehrungen. Dass sie dennoch ihre eigene Oase aus Zusammenhalt, Freundschaft, Träumen und liebevollen Neckereien kreieren gibt der Geschichte etwas unglaublich menschliches. Die Autorin spielt gekonnt mit Macht und Gewalt, sät Zweifel und Misstrauen, eröffnet Zwiespälte in den Herzen und legt Hass und Liebe viel zu nah beieinander, dass ich selbst ganz zerrissen war. Gerade die emotionale Ebene konnte mich vollends erreichen. Mit all der Schwere, Tragik und Hingabe. Trotz all dieser Punkte konnte mich die Handlung nicht so in Atem halten, wie im ersten Teil. Fazit: Zoe Hana Mikuta hält einige Überraschungen in dem emotionalen Abschluss bereit. »Godslayer - Die Götter müssen sterben« ist von Gewalt, Dunkelheit, Schmerz und unglaublich viel Hoffnung bestimmt.
Melden

Kampf, Leid und Zusammenhalt!

Christin von Hertzklecks am 09.04.2024
Bewertungsnummer: 2173572
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genau wie im ersten Band konnte mich der leichte und gleichzeitig spannende Schreibstil von Zoe Hana Mikuta mitreißen. Wieder in diese chaotische, machtgierige und von Leid durchzogene Welt einzutauchen fühlte sich genauso episch, wie bedrohlich an. In den Haupt-, wie Nebenfiguren steckt so viel Herz, Mut und Hoffnung. Sie sind stark und unglaublich sensibel, voller Ängste und Entschlossenheit. Ihr Leben wurde von Leid und Schmerz bestimmt, von Verletzung und Entbehrungen. Dass sie dennoch ihre eigene Oase aus Zusammenhalt, Freundschaft, Träumen und liebevollen Neckereien kreieren gibt der Geschichte etwas unglaublich menschliches. Die Autorin spielt gekonnt mit Macht und Gewalt, sät Zweifel und Misstrauen, eröffnet Zwiespälte in den Herzen und legt Hass und Liebe viel zu nah beieinander, dass ich selbst ganz zerrissen war. Gerade die emotionale Ebene konnte mich vollends erreichen. Mit all der Schwere, Tragik und Hingabe. Trotz all dieser Punkte konnte mich die Handlung nicht so in Atem halten, wie im ersten Teil. Fazit: Zoe Hana Mikuta hält einige Überraschungen in dem emotionalen Abschluss bereit. »Godslayer - Die Götter müssen sterben« ist von Gewalt, Dunkelheit, Schmerz und unglaublich viel Hoffnung bestimmt.

Melden

Ich liebe diese Dilogie

Bewertung am 06.12.2023

Bewertungsnummer: 2083198

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Godslayer, der 2. und gleichzeitig finale Band von Gearbreaker war für mich ein Highlight. Das Worldbuilding ist tatsächlich nachwievor nicht so besonders. Aber die Charaktere... die sind einfach grandios und tragen die gesamte Geschichte. Jede*r Einzelne hat mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen, muss sich ständig wieder die Frage stellen was richtig ist. Wie weit kann man gehen, um seine eigenen Ziele zu erreichen - bevor man unter den eigenen Taten zerbricht? Wie viel kann Liebe aushalten? Eris und Sona müssen in einer kaputten Welt voller Gefahren nicht nur sich selbst retten, sondern einen ganzen Krieg gewinnen. Oder kann er vielleicht gar nicht gewonnen werden? Godslayer hat mich zum Nachdenken angeregt und ich habe nicht nur eine Träne vergossen. Die Dilogie ist für alle, die Bücher mit Fokus auf die Charaktere und deren Entwicklung mögen (tolle Kämpfe unter Mechas inklusive).
Melden

Ich liebe diese Dilogie

Bewertung am 06.12.2023
Bewertungsnummer: 2083198
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Godslayer, der 2. und gleichzeitig finale Band von Gearbreaker war für mich ein Highlight. Das Worldbuilding ist tatsächlich nachwievor nicht so besonders. Aber die Charaktere... die sind einfach grandios und tragen die gesamte Geschichte. Jede*r Einzelne hat mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen, muss sich ständig wieder die Frage stellen was richtig ist. Wie weit kann man gehen, um seine eigenen Ziele zu erreichen - bevor man unter den eigenen Taten zerbricht? Wie viel kann Liebe aushalten? Eris und Sona müssen in einer kaputten Welt voller Gefahren nicht nur sich selbst retten, sondern einen ganzen Krieg gewinnen. Oder kann er vielleicht gar nicht gewonnen werden? Godslayer hat mich zum Nachdenken angeregt und ich habe nicht nur eine Träne vergossen. Die Dilogie ist für alle, die Bücher mit Fokus auf die Charaktere und deren Entwicklung mögen (tolle Kämpfe unter Mechas inklusive).

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Godslayer

von Zoe Hana Mikuta

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Godslayer - Die Götter müssen sterben