Brot sucht Aufstrich

Brot sucht Aufstrich

Spiegel-Bestseller-Autorin. 60 Rezepte für herzhafte und süße Brotaufstriche + Butter Boards. Mit Brotempfehlungen und vielen veganen Varianten

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

18,00 €

Brot sucht Aufstrich

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

19.10.2023

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

19.10.2023

Verlag

Ulmer Eugen Verlag

Seitenzahl

128 (Printausgabe)

Dateigröße

60594 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783818621612

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lecker hoch 10!

Bewertung am 31.12.2023

Bewertungsnummer: 2098474

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nichts passt besser zu einem Brot als ein leckerer Aufstrich. Aufstriche gibt es im Supermarkt wie Sand am Meer. Aber warum nicht einfach selber machen? Valesa Schell zeigt mit ihrem Buch, dass das nicht nur super leicht gelingt, sondern das Ergebnis auch extrem lecker schmeckt! Insgesamt 60 Rezepte zeigt uns Valesa Schell in diesem Buch. Und hier ist für jeden was dabei: Egal ob süßer Aufstrich fürs Frühstück, leckeres Chutney für Burger oder Butterboards für die Familienfeier. Hier ist für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende dabei. Für jedes Rezept ist eine Doppelseite reserviert. Auf der ersten Seite findet man die Zutaten, das Rezept selbst sowie Informationen, welches Brot besonders gut zu dem Aufstrich passt. Besonders gut gefallen hat mir, dass es auch Infos zur Resteverwertung gibt. Ich mache tendenziell immer zu viel und da ist es gut zu wissen, was man mit dem Aufstrich noch alles anfangen kann - denn im Müll landen sollte so ein leckerer Aufstrich natürlich nicht! Neben den Infos auf der ersten Seite findet man dann auf der zweiten Seite ein Rezeptbild, das hungrig macht und mich angespornt hat, meinen Aufstrich schön anzurichten. Mir hat es total Spaß gemacht, mich durch die verschiedenen Rezepte zu probieren. Meine Favoriten sind die Pistazien-Schokocreme (eine tolle Alternative zur klassischen Schokocreme zum Frühstück) und der Feta-Pistazien-Aufstrich (eignet sich auch hervorragend als Ravioli-Füllung). Alle Rezepte sind übrigens total einfach zuzubereiten. Ich selbst habe kaum Kochvorkenntnisse und habe trotzdem alles hinbekommen. Noch dazu gehen die Aufstriche sehr schnell und sind so auch mal auf die Schnelle gezaubert - z.B. fürs Abendbrot oder wenn man ein spontanes und leckeres Mitbringsel sucht. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und ich freue mich schon darauf, weitere leckere Aufstriche aus diesem Buch zu testen!
Melden

Lecker hoch 10!

Bewertung am 31.12.2023
Bewertungsnummer: 2098474
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nichts passt besser zu einem Brot als ein leckerer Aufstrich. Aufstriche gibt es im Supermarkt wie Sand am Meer. Aber warum nicht einfach selber machen? Valesa Schell zeigt mit ihrem Buch, dass das nicht nur super leicht gelingt, sondern das Ergebnis auch extrem lecker schmeckt! Insgesamt 60 Rezepte zeigt uns Valesa Schell in diesem Buch. Und hier ist für jeden was dabei: Egal ob süßer Aufstrich fürs Frühstück, leckeres Chutney für Burger oder Butterboards für die Familienfeier. Hier ist für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende dabei. Für jedes Rezept ist eine Doppelseite reserviert. Auf der ersten Seite findet man die Zutaten, das Rezept selbst sowie Informationen, welches Brot besonders gut zu dem Aufstrich passt. Besonders gut gefallen hat mir, dass es auch Infos zur Resteverwertung gibt. Ich mache tendenziell immer zu viel und da ist es gut zu wissen, was man mit dem Aufstrich noch alles anfangen kann - denn im Müll landen sollte so ein leckerer Aufstrich natürlich nicht! Neben den Infos auf der ersten Seite findet man dann auf der zweiten Seite ein Rezeptbild, das hungrig macht und mich angespornt hat, meinen Aufstrich schön anzurichten. Mir hat es total Spaß gemacht, mich durch die verschiedenen Rezepte zu probieren. Meine Favoriten sind die Pistazien-Schokocreme (eine tolle Alternative zur klassischen Schokocreme zum Frühstück) und der Feta-Pistazien-Aufstrich (eignet sich auch hervorragend als Ravioli-Füllung). Alle Rezepte sind übrigens total einfach zuzubereiten. Ich selbst habe kaum Kochvorkenntnisse und habe trotzdem alles hinbekommen. Noch dazu gehen die Aufstriche sehr schnell und sind so auch mal auf die Schnelle gezaubert - z.B. fürs Abendbrot oder wenn man ein spontanes und leckeres Mitbringsel sucht. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und ich freue mich schon darauf, weitere leckere Aufstriche aus diesem Buch zu testen!

Melden

Einfach nur lecker

gaby2707 aus München am 25.12.2023

Bewertungsnummer: 2094081

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon das Inhaltsverzeichnis und die leckeren Bilder dazu machen mir Lust diese Aufstriche alle mal zu probieren. Es beginnt mit den Grundzutaten für die Aufstriche. Von Milchprodukten über Nüsse, Mandeln, Saaten zu Hülsenfrüchten, Gewürzen und Kräutern, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch, Trockenobst, frischen Früchten, Käse, Süßungsmittel, Öl und Essig, sogar Fisch und sonstigen Zutaten. Ich bekomme eine Anleitung, wie ich Milchprodukte wie Frischkäse & Co. selbst herstellen kann, sogar in den veganen Varianten. Auch die Resteverwertung finde ich sehr interessant. Nach einigem Wissenswerten über die benötigten Haushaltsgeräte geht es dann mit den Rezepten los. Es gibt Vegetarisches, Veganes, Rezepte mit Fisch, Butter- und Frischkäse Boards, Chuttneys und Relishes und süße Aufstriche. Jedem Rezept ist eine Doppelseite gewidmet – auf der einen Seite das Rezept, auf der anderen ein Foto bei dem mir das Wasser im Mund zusammen läuft. Ich habe schon einiges gefunden, was ich unbedingt ausprobieren werde. Die Rezepte sind alle so konzipiert, dass es jedem gelingen müsste, die Aufstriche herzustellen. Es werden verschiedene Herangehensweisen beschrieben: von Hand/Handrührgerät, mit einem Mixer/Thermomix/Zerkleinerer oder Pürierstab. Dazu eine Brotempfehlung und eine Empfehlung für die Resteverwertung. Mir persönlich gefällt es, dass ich keine außergewöhnlichen Zutaten brauche, deren Reste dann ungenutzt im Schrank stehen. Fast alles, was ich brauche habe ich eh zuhause im Schrank. Besonders angetan haben es mir beim ersten durchblättern der Walnuss-Dattel-Frischkäse, der Walnuss-Cranberry-Obatzda, der Lachsaufstrich und die Forellencreme. Auch der Aprikosen-Marzipan-Aufstrich und die Pistazien-Schokocreme lachen mich richtig an. Die Boards, die ich bisher gar nicht kannte, schauen so lecker aus, dass ich die, wenn wir Gäste haben mal auf den Tisch bringen werde. Einziger Minuspunkt: da sehr viel mit Nüssen gearbeitet wird, sind einige Rezepte nichts für Allergiker. Aber bei dieser großen Auswahl werden auch die bestimmt etwas finden. Zum Schluss des Buches bekomme ich im Service neben den Hinweisen auf verschiedene Social Media Seiten eine kurze Vorstellung der Autorin und ihre Danksagung. Bei Schnell Nachgeschlagen finde ich alle 60 Rezepte von A – Z auf einen Blick. Eine fantastische Auswahl an Aufstrichen, die mein Frühstück und das Abendbrot absolut bereichern werden.
Melden

Einfach nur lecker

gaby2707 aus München am 25.12.2023
Bewertungsnummer: 2094081
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon das Inhaltsverzeichnis und die leckeren Bilder dazu machen mir Lust diese Aufstriche alle mal zu probieren. Es beginnt mit den Grundzutaten für die Aufstriche. Von Milchprodukten über Nüsse, Mandeln, Saaten zu Hülsenfrüchten, Gewürzen und Kräutern, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch, Trockenobst, frischen Früchten, Käse, Süßungsmittel, Öl und Essig, sogar Fisch und sonstigen Zutaten. Ich bekomme eine Anleitung, wie ich Milchprodukte wie Frischkäse & Co. selbst herstellen kann, sogar in den veganen Varianten. Auch die Resteverwertung finde ich sehr interessant. Nach einigem Wissenswerten über die benötigten Haushaltsgeräte geht es dann mit den Rezepten los. Es gibt Vegetarisches, Veganes, Rezepte mit Fisch, Butter- und Frischkäse Boards, Chuttneys und Relishes und süße Aufstriche. Jedem Rezept ist eine Doppelseite gewidmet – auf der einen Seite das Rezept, auf der anderen ein Foto bei dem mir das Wasser im Mund zusammen läuft. Ich habe schon einiges gefunden, was ich unbedingt ausprobieren werde. Die Rezepte sind alle so konzipiert, dass es jedem gelingen müsste, die Aufstriche herzustellen. Es werden verschiedene Herangehensweisen beschrieben: von Hand/Handrührgerät, mit einem Mixer/Thermomix/Zerkleinerer oder Pürierstab. Dazu eine Brotempfehlung und eine Empfehlung für die Resteverwertung. Mir persönlich gefällt es, dass ich keine außergewöhnlichen Zutaten brauche, deren Reste dann ungenutzt im Schrank stehen. Fast alles, was ich brauche habe ich eh zuhause im Schrank. Besonders angetan haben es mir beim ersten durchblättern der Walnuss-Dattel-Frischkäse, der Walnuss-Cranberry-Obatzda, der Lachsaufstrich und die Forellencreme. Auch der Aprikosen-Marzipan-Aufstrich und die Pistazien-Schokocreme lachen mich richtig an. Die Boards, die ich bisher gar nicht kannte, schauen so lecker aus, dass ich die, wenn wir Gäste haben mal auf den Tisch bringen werde. Einziger Minuspunkt: da sehr viel mit Nüssen gearbeitet wird, sind einige Rezepte nichts für Allergiker. Aber bei dieser großen Auswahl werden auch die bestimmt etwas finden. Zum Schluss des Buches bekomme ich im Service neben den Hinweisen auf verschiedene Social Media Seiten eine kurze Vorstellung der Autorin und ihre Danksagung. Bei Schnell Nachgeschlagen finde ich alle 60 Rezepte von A – Z auf einen Blick. Eine fantastische Auswahl an Aufstrichen, die mein Frühstück und das Abendbrot absolut bereichern werden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Brot sucht Aufstrich

von Valesa Schell

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Eine tolle Alternative zu Wurst und Käse

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In meiner Familie ist es an den Weihnachtsfeiertagen fast schon Tradition, sich zum Brunchen zu treffen. In diesem Jahr steuere ich Brotaufstrich bei, weshalb ich auf der Suche nach Inspiration war. Bei „Brot sucht Aufstrich“ wurde ich fündig. Neben Aufstrichen in vielerlei Geschmacksrichtungen, Chutneys und Relishes bietet das Buch auch eine kleine Auswahl sogenannter „Butter- und Frischkäseboards“. Jedes Rezept mit Foto (wichtig), Brotempfehlung (hilfreich), Geheimtipp (überraschend) und Resteverwertungstipp (unverzichtbar). Auf die Idee Obatzda einfach mal italienisch zuzubereiten oder gar mit Walnuss und Cranberry wäre ich nie gekommen. Hat mich 100%ig überzeugt.
5/5

Eine tolle Alternative zu Wurst und Käse

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In meiner Familie ist es an den Weihnachtsfeiertagen fast schon Tradition, sich zum Brunchen zu treffen. In diesem Jahr steuere ich Brotaufstrich bei, weshalb ich auf der Suche nach Inspiration war. Bei „Brot sucht Aufstrich“ wurde ich fündig. Neben Aufstrichen in vielerlei Geschmacksrichtungen, Chutneys und Relishes bietet das Buch auch eine kleine Auswahl sogenannter „Butter- und Frischkäseboards“. Jedes Rezept mit Foto (wichtig), Brotempfehlung (hilfreich), Geheimtipp (überraschend) und Resteverwertungstipp (unverzichtbar). Auf die Idee Obatzda einfach mal italienisch zuzubereiten oder gar mit Walnuss und Cranberry wäre ich nie gekommen. Hat mich 100%ig überzeugt.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Cornelia Dygatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Dygatz

Thalia Dinslaken

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Allein der Titel ist schon traumhaft! Und die Rezepte: Göttlich - Köstlich! Schoko-Maronencreme, Walnuss-Dattel-Aufstrich, Süßkartoffel-Hummus-Aufstrich... Die Rezeptanleitungen sind auch super dargestellt (Zubereitung entweder mit Handmixer, TM o. Pürierstab) Einfach lecker :-)
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Allein der Titel ist schon traumhaft! Und die Rezepte: Göttlich - Köstlich! Schoko-Maronencreme, Walnuss-Dattel-Aufstrich, Süßkartoffel-Hummus-Aufstrich... Die Rezeptanleitungen sind auch super dargestellt (Zubereitung entweder mit Handmixer, TM o. Pürierstab) Einfach lecker :-)

Cornelia Dygatz
  • Cornelia Dygatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Brot sucht Aufstrich

von Valesa Schell

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Brot sucht Aufstrich