• Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
Band 1

Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38834

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.01.2024

Illustrator

Sandra Reckers

Verlag

arsedition

Beschreibung

Rezension

»Das Buch bietet ein wunderbares und kurzweiliges Abenteuer für junge Leser, die Spaß an Magie und Unfug haben.« ("Alliteratus Magazin")
»Die Geschichte ist kurzweilig und wirklich humorvoll geschrieben, und mein neunjähriger Sohn hat sich teilweise gekringelt vor Lachen.« ("NetGalley")
»Eine super süßes und homorvolles Kinderbuch, dass mich von der ersten Seite an überzeugen konnte. « ("NetGalley")
»Dieses lustige Kinderbuch voller Magie wird sicherlich schon nach wenigen Seiten seine jungen Leser oder Zuhörer in den Bann ziehen.« ("NetGalley")
»Eine lockere Geschichte, einfach und spannend beschrieben, die von Situationskomik ebenso lebt wie von Freundschaft und einem Neuanfang« ("NetGalley")

Details

Verkaufsrang

38834

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.01.2024

Illustrator

Sandra Reckers

Verlag

arsedition

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/1,8 cm

Gewicht

298 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-5711-4

Weitere Bände von Ein Schuljahr voller Zauberei

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Humorvoller Auftakt einer vierbändigen Reihe

SimoneF am 01.02.2024

Bewertungsnummer: 2121210

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena zieht aus der Großstadt aufs Land und ist allles andere als begeistert, zukünftig im einem "Kaff" leben und auf eine alte Dorfschule gehen zu müssen. Doch an ihrem ersten Schultag muss sie sich nicht nur in einer neuen Klassengemeinschaft zurechtfinden, sondern es geschehen auch seltsame Dinge, die sich nicht auf natürliche Weise erklären lassen... Die Geschichte ist kurzweilig und wirklich humorvoll geschrieben, und mein neunjähriger Sohn hat sich teilweise gekringelt vor Lachen. Lustige schwarz-weisse Illustrationen ergänzen den Text perfekt. Als Erwachsene fand ich die Handlung stellenweise noch etwas unrund und manche Figuren eher stereotyp, mein Sohn hat das allerdings nicht so empfunden. Wir haben das Buch gemeinsam an einem einzigen Tag gelesen, und hätten am liebsten gleich mit dem nächsten Band weitergemacht. Da sich die Geschichte erst langsam entwickelt, kommt das Ende nach 144 Seiten doch etwas abrupt, gerade als die Handlung Fahrt aufnimmt. Ein Blick in die Verlagsvorschau zeigt, dass nach Band 2 im März im Herbst die finalen Bände 3 und 4 erscheinen werden. Wir sind gespannt, wie sich die Geschichte um Elena und Felix weiterentwickelt und freuen uns auf die Fortsetzung.
Melden

Humorvoller Auftakt einer vierbändigen Reihe

SimoneF am 01.02.2024
Bewertungsnummer: 2121210
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena zieht aus der Großstadt aufs Land und ist allles andere als begeistert, zukünftig im einem "Kaff" leben und auf eine alte Dorfschule gehen zu müssen. Doch an ihrem ersten Schultag muss sie sich nicht nur in einer neuen Klassengemeinschaft zurechtfinden, sondern es geschehen auch seltsame Dinge, die sich nicht auf natürliche Weise erklären lassen... Die Geschichte ist kurzweilig und wirklich humorvoll geschrieben, und mein neunjähriger Sohn hat sich teilweise gekringelt vor Lachen. Lustige schwarz-weisse Illustrationen ergänzen den Text perfekt. Als Erwachsene fand ich die Handlung stellenweise noch etwas unrund und manche Figuren eher stereotyp, mein Sohn hat das allerdings nicht so empfunden. Wir haben das Buch gemeinsam an einem einzigen Tag gelesen, und hätten am liebsten gleich mit dem nächsten Band weitergemacht. Da sich die Geschichte erst langsam entwickelt, kommt das Ende nach 144 Seiten doch etwas abrupt, gerade als die Handlung Fahrt aufnimmt. Ein Blick in die Verlagsvorschau zeigt, dass nach Band 2 im März im Herbst die finalen Bände 3 und 4 erscheinen werden. Wir sind gespannt, wie sich die Geschichte um Elena und Felix weiterentwickelt und freuen uns auf die Fortsetzung.

Melden

So eine Schule wäre schön

Bewertung aus Moosburg am 31.01.2024

Bewertungsnummer: 2120693

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena ist sauer: Weil ihre Eltern in das verschnarchte Kuhdorf Eigam gezogen sind, muss sie die Schule wechseln! Das ist sowas von ungerecht – und außerdem ist es dort sicher total öde! Doch als Elena in ihre neue Klasse kommt, geschehen jede Menge merkwürdige Dinge: Wohin ist die Schulkatze Finchen plötzlich verschwunden? Sind das tatsächlich drei Mäuse, die zum Ende einer jeden Stunde ein Lied piepsen? Und hat das Biologie-Skelett etwa gerade gewunken? Gemeinsam mit ihrem Mitschüler Felix versucht Elena, hinter das Geheimnis des zaubernden Klassenzimmers zu kommen. Vielleicht ist es in Eigam ja doch nicht so langweilig, wie sie ursprünglich dachte ... (Klappentext) Dieses lustige Kinderbuch voller Magie wird sicherlich schon nach wenigen Seiten seine jungen Leser oder Zuhörer in den Bann ziehen. Es beginnt schon sehr spannend und das hält auch das ganze Buch über an. Die Schrift ist etwas größer gewählt, so dass Leseanfänger oder Jungleser sich leichter tun. Auch die schönen ausdrucksstarken Illustrationen lockern den Text noch auf. Meine Enkel meinten es hätten ruhig ein paar mehr sein können. Auch die Botschaften, die vermittelt werden, kommen an. Ein tolles Buch zum Vorlesen, aber auch zum Selbstlesen. Meine Enkel waren auf jeden Fall begeistert und freuen sich schon auf eine mögliche Fortsetzung.
Melden

So eine Schule wäre schön

Bewertung aus Moosburg am 31.01.2024
Bewertungsnummer: 2120693
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena ist sauer: Weil ihre Eltern in das verschnarchte Kuhdorf Eigam gezogen sind, muss sie die Schule wechseln! Das ist sowas von ungerecht – und außerdem ist es dort sicher total öde! Doch als Elena in ihre neue Klasse kommt, geschehen jede Menge merkwürdige Dinge: Wohin ist die Schulkatze Finchen plötzlich verschwunden? Sind das tatsächlich drei Mäuse, die zum Ende einer jeden Stunde ein Lied piepsen? Und hat das Biologie-Skelett etwa gerade gewunken? Gemeinsam mit ihrem Mitschüler Felix versucht Elena, hinter das Geheimnis des zaubernden Klassenzimmers zu kommen. Vielleicht ist es in Eigam ja doch nicht so langweilig, wie sie ursprünglich dachte ... (Klappentext) Dieses lustige Kinderbuch voller Magie wird sicherlich schon nach wenigen Seiten seine jungen Leser oder Zuhörer in den Bann ziehen. Es beginnt schon sehr spannend und das hält auch das ganze Buch über an. Die Schrift ist etwas größer gewählt, so dass Leseanfänger oder Jungleser sich leichter tun. Auch die schönen ausdrucksstarken Illustrationen lockern den Text noch auf. Meine Enkel meinten es hätten ruhig ein paar mehr sein können. Auch die Botschaften, die vermittelt werden, kommen an. Ein tolles Buch zum Vorlesen, aber auch zum Selbstlesen. Meine Enkel waren auf jeden Fall begeistert und freuen sich schon auf eine mögliche Fortsetzung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)

von Tina Zang

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Flynn Dresely

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Flynn Dresely

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Das magische Klassenzimmer.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena versteht die Welt nicht mehr! Sie muss nämlich mit ihren Eltern aufs Land ziehen, weg von ihren Freundinnen und ihrer geliebten Stadt. Als könnte das nicht schon schlimm genug sein, ist ihr neues Zuhause ausgerechnet eine alte Alpakafarm! Natürlich muss sie auch auf eine neue Schule gehen und diese stellt sich als ziemlich seltsam heraus! So verschwindet zum Beispiel die Katze des Hausmeisters und das Klassenskelett scheint lebendig zu sein. Ein Glück, dass Elena schnell gute Freunde findet, die mit ihr den rätselhaften Geschehnissen auf die Schliche kommen wollen. So beginnt für die Freunde ein aufregendes Abenteuer, das sie so schnell nicht vergessen werden. Die Autorin hat mit ihrem ersten Buch einen superschönen Reihenauftakt geschaffen, der alle Kinder, die Magie lieben, begeistern wird! Ich freue mich jetzt schon Elena und ihre Freunde in Band zwei begleiten zu dürfen.
5/5

Das magische Klassenzimmer.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elena versteht die Welt nicht mehr! Sie muss nämlich mit ihren Eltern aufs Land ziehen, weg von ihren Freundinnen und ihrer geliebten Stadt. Als könnte das nicht schon schlimm genug sein, ist ihr neues Zuhause ausgerechnet eine alte Alpakafarm! Natürlich muss sie auch auf eine neue Schule gehen und diese stellt sich als ziemlich seltsam heraus! So verschwindet zum Beispiel die Katze des Hausmeisters und das Klassenskelett scheint lebendig zu sein. Ein Glück, dass Elena schnell gute Freunde findet, die mit ihr den rätselhaften Geschehnissen auf die Schliche kommen wollen. So beginnt für die Freunde ein aufregendes Abenteuer, das sie so schnell nicht vergessen werden. Die Autorin hat mit ihrem ersten Buch einen superschönen Reihenauftakt geschaffen, der alle Kinder, die Magie lieben, begeistern wird! Ich freue mich jetzt schon Elena und ihre Freunde in Band zwei begleiten zu dürfen.

Flynn Dresely
  • Flynn Dresely
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katrin Michaelis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Michaelis

Thalia Zwickau

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine wunderschöne und humorvolle Reihe für Kinder ab 8 Jahre. Das Buch bietet alles was das Kinderleseherz begehrt. Spannung, Humor, Freundschaft und eine Prise Magie.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine wunderschöne und humorvolle Reihe für Kinder ab 8 Jahre. Das Buch bietet alles was das Kinderleseherz begehrt. Spannung, Humor, Freundschaft und eine Prise Magie.

Katrin Michaelis
  • Katrin Michaelis
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)

von Tina Zang

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)
  • Ein Schuljahr voller Zauberei (Ein Schuljahr voller Zauberei 1)