Toskanisches Verhängnis
Band 4

Toskanisches Verhängnis

Kriminalroman | Pasta, Parmesan und die Tote auf dem Klavier | Ein Toskana-Krimi.

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Toskanisches Verhängnis

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

310

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

17.06.2024

Verlag

Insel

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

310

Erscheinungsdatum

17.06.2024

Verlag

Insel

Seitenzahl

350 (Printausgabe)

Dateigröße

2030 KB

Originaltitel

The Road to Murder. A Tuscan Mystery #4

Übersetzt von

Ruth Keen

Sprache

Deutsch

EAN

9783458779773

Weitere Bände von Nico Doyle ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Sommerlektüre

Bewertung aus Landshut am 08.07.2024

Bewertungsnummer: 2239565

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Krimi "Toskanisches Verhängnis" ist meiner Meinung nach die perfekte Sommerlektüre für den Urlaub! Der New Yorker Ex- Kommissar Nico und sein toskanischer Kollege Perillo ermitteln. Es geht darum, den Tod an der Signora Nora Salvivati aufzuklären. Für mich war es der erste Krimi aus der Reihe, den ich gelesen habe. Trotzdem bin ich gut in die Handlung gekommen und habe die Charaktere schnell kennen gelernt. Super passend ist das Cover, das Lust auf Urlaub und auf Toskana macht. Auch im Krimi wird das toskanische Lebensgefühl toll widergespiegelt. Vor allem durch die vielen kulinarischen Genüsse, die beschrieben werden... Der Schreibstil der Autorin "Camilla Trinichieri" hat mir auch sehr gut gefallen. Das Buch liest sich flüssig und sehr angenehm. Also auf in die Toskana mit dieser Lektüre im Gepäck! Absolute Leseempfehlung!
Melden

Sommerlektüre

Bewertung aus Landshut am 08.07.2024
Bewertungsnummer: 2239565
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Krimi "Toskanisches Verhängnis" ist meiner Meinung nach die perfekte Sommerlektüre für den Urlaub! Der New Yorker Ex- Kommissar Nico und sein toskanischer Kollege Perillo ermitteln. Es geht darum, den Tod an der Signora Nora Salvivati aufzuklären. Für mich war es der erste Krimi aus der Reihe, den ich gelesen habe. Trotzdem bin ich gut in die Handlung gekommen und habe die Charaktere schnell kennen gelernt. Super passend ist das Cover, das Lust auf Urlaub und auf Toskana macht. Auch im Krimi wird das toskanische Lebensgefühl toll widergespiegelt. Vor allem durch die vielen kulinarischen Genüsse, die beschrieben werden... Der Schreibstil der Autorin "Camilla Trinichieri" hat mir auch sehr gut gefallen. Das Buch liest sich flüssig und sehr angenehm. Also auf in die Toskana mit dieser Lektüre im Gepäck! Absolute Leseempfehlung!

Melden

Auf in die Toskana

Bewertung am 07.07.2024

Bewertungsnummer: 2238925

Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein tolles Titelbild da möchte man am liebsten gleich die Koffer packe sind ins Auto setzten und losfahren. So eine schöne Villa wäre schon der absolute Traum. Der Krimi würde von der Autorin so toll beschreiben da konnte man echt meinen man ist mit dabei und die ganzen Kulinarischen Anregungen und Genüsse konnte ich buchstäblich riechen eine hohe Kunst die Dinge so beschreiben zu können. Die Kapitle Länge und die Absätze waren genau mein Ding. Lieber mehr kurze als Ewiglange da freut man sich immer schon auf den nächsten Absatz und kommt in einen Lese sog der ganz besonderen Art. Was für eine Überraschung als der zugezogene im Vorruhestand lebende Amerikanische Ermittler hier eine Leiche findet. Jetzt ist es vorbei mit der Ruhe und dem Frieden er hilft tatkräftig bei den Ermittlungen des toten Mannes. Es kommen ganz unerwartete Sachen über das Dörfchen ans Licht. War wunderbar zu lesen und Italiener sind eben ein bisschen anders bei vielen Dingen als andere Menschen. Hier kommen die Familie, das Essen und das ganze Drumherum eben nie zu kurz. Habe ein paar sehr leckere neue Gerichte kennen lernen dürfen, die machen das Leben echt leichter oder besser besagt leichter zu ertragen.
Melden

Auf in die Toskana

Bewertung am 07.07.2024
Bewertungsnummer: 2238925
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein tolles Titelbild da möchte man am liebsten gleich die Koffer packe sind ins Auto setzten und losfahren. So eine schöne Villa wäre schon der absolute Traum. Der Krimi würde von der Autorin so toll beschreiben da konnte man echt meinen man ist mit dabei und die ganzen Kulinarischen Anregungen und Genüsse konnte ich buchstäblich riechen eine hohe Kunst die Dinge so beschreiben zu können. Die Kapitle Länge und die Absätze waren genau mein Ding. Lieber mehr kurze als Ewiglange da freut man sich immer schon auf den nächsten Absatz und kommt in einen Lese sog der ganz besonderen Art. Was für eine Überraschung als der zugezogene im Vorruhestand lebende Amerikanische Ermittler hier eine Leiche findet. Jetzt ist es vorbei mit der Ruhe und dem Frieden er hilft tatkräftig bei den Ermittlungen des toten Mannes. Es kommen ganz unerwartete Sachen über das Dörfchen ans Licht. War wunderbar zu lesen und Italiener sind eben ein bisschen anders bei vielen Dingen als andere Menschen. Hier kommen die Familie, das Essen und das ganze Drumherum eben nie zu kurz. Habe ein paar sehr leckere neue Gerichte kennen lernen dürfen, die machen das Leben echt leichter oder besser besagt leichter zu ertragen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Toskanisches Verhängnis

von Camilla Trinchieri

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Toskanisches Verhängnis