Kikis kleiner Lieferservice (Collector’s Edition – mit Farbschnitt und Lesebändchen)
Band 1

Kikis kleiner Lieferservice (Collector’s Edition – mit Farbschnitt und Lesebändchen)

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1463

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.04.2024

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/14,2/2,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1463

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.04.2024

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/14,2/2,3 cm

Gewicht

348 g

Auflage

1

Übersetzt von

Miryll Ihrens

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9866655-4-8

Weitere Bände von Kikis kleiner Lieferservice (Cross Cult)

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kiki in Buchformat genauso schön wie der Film

SophieSyndrom am 09.06.2024

Bewertungsnummer: 2219431

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit den Ghibli-Filmen aufgewachsen, wollte ich mich längst auch den Büchern gewidmet haben, auf denen diese unvergleichlichen Filme basieren. Den Anfang habe ich nun mit „Kikis kleiner Lieferservice“ gemacht und es war schlicht herzallerliebst. Eine ruhige, kurzweilige Geschichte mit einem Hauch Humor – am besten geeignet für verregnete Herbsttage, doch auch wunderbar lesbar, wenn einem die Sonne ins Gesicht scheint. Die 13-jährige Kiki ist bereit, eine richtige Hexe zu werden und muss dafür nach alter Tradition ihr Elternhaus verlassen, um sich an einem hexenlosen Ort niederzulassen. Auf dieser Reise begleitet sie der kleine, schwarze Kater Jiji – der manchmal für Chaos, manchmal für Ordnung sorgt. Die beiden lassen sich schließlich in der Küstenstadt Koriko nieder. Doch ist dieser Ort vielleicht zu groß für die kleine Hexe? Eiko Kadono erzählt die Geschichte der kleinen Hexe Kiki mit einer Leichtigkeit, die einen sofort in eine wahnsinnig gemütliche Leseatmosphäre entführt. Das Gefühl beim Lesen hat mich daran erinnert, wie es ist, den Film zu schauen, weshalb es für mich auch direkt so einen nostalgischen Beigeschmack hatte. Als Leserin hat man es hier mit den typischen Themen einer Coming of age-Geschichte zu tun. Kiki versucht mit dem Auszug aus dem Elternhaus ihren eigenen Weg zu finden. Sie ist unsicher darüber, was sie eigentlich ausmacht, gewinnt aber mit der Zeit immer mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Der Fokus liegt hier sehr stark auf der Protagonistin Kiki und ihren alltäglichen Erlebnissen. Die Handlung wird so durch eine gewisse Reduktion und Einfachheit geprägt, die aber irgendwie auch den Charme dieses Buches ausmacht. Insgesamt ist es eine wunderbare Geschichte für Jung und Alt und ein schöner Auftakt einer Reihe, auf deren weitere Bände ich mich bereits sehr freue. Kiki konnte mich somit auch in Buchform von sich begeistern.
Melden

Kiki in Buchformat genauso schön wie der Film

SophieSyndrom am 09.06.2024
Bewertungsnummer: 2219431
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit den Ghibli-Filmen aufgewachsen, wollte ich mich längst auch den Büchern gewidmet haben, auf denen diese unvergleichlichen Filme basieren. Den Anfang habe ich nun mit „Kikis kleiner Lieferservice“ gemacht und es war schlicht herzallerliebst. Eine ruhige, kurzweilige Geschichte mit einem Hauch Humor – am besten geeignet für verregnete Herbsttage, doch auch wunderbar lesbar, wenn einem die Sonne ins Gesicht scheint. Die 13-jährige Kiki ist bereit, eine richtige Hexe zu werden und muss dafür nach alter Tradition ihr Elternhaus verlassen, um sich an einem hexenlosen Ort niederzulassen. Auf dieser Reise begleitet sie der kleine, schwarze Kater Jiji – der manchmal für Chaos, manchmal für Ordnung sorgt. Die beiden lassen sich schließlich in der Küstenstadt Koriko nieder. Doch ist dieser Ort vielleicht zu groß für die kleine Hexe? Eiko Kadono erzählt die Geschichte der kleinen Hexe Kiki mit einer Leichtigkeit, die einen sofort in eine wahnsinnig gemütliche Leseatmosphäre entführt. Das Gefühl beim Lesen hat mich daran erinnert, wie es ist, den Film zu schauen, weshalb es für mich auch direkt so einen nostalgischen Beigeschmack hatte. Als Leserin hat man es hier mit den typischen Themen einer Coming of age-Geschichte zu tun. Kiki versucht mit dem Auszug aus dem Elternhaus ihren eigenen Weg zu finden. Sie ist unsicher darüber, was sie eigentlich ausmacht, gewinnt aber mit der Zeit immer mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Der Fokus liegt hier sehr stark auf der Protagonistin Kiki und ihren alltäglichen Erlebnissen. Die Handlung wird so durch eine gewisse Reduktion und Einfachheit geprägt, die aber irgendwie auch den Charme dieses Buches ausmacht. Insgesamt ist es eine wunderbare Geschichte für Jung und Alt und ein schöner Auftakt einer Reihe, auf deren weitere Bände ich mich bereits sehr freue. Kiki konnte mich somit auch in Buchform von sich begeistern.

Melden

Kiki wird selbstständig

Jessi am 22.05.2024

Bewertungsnummer: 2206287

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn Hexen alt genug sind, müssen sie sich eine Stadt suchen, in der noch keine Hexe lebt. Dort müssen sie sich ihr eigenes Standbein aufbauen und sich beweisen. Doch das ist einfacher gesagt, als getan. Vor allem, wenn diese Hexe noch keine Ahnung hat, was sie machen soll. Zum Glück gerät Kiki an die freundliche Bäckerin in ihrer neuen Heimat, die sie sogleich mütterlich unter ihre Fittiche nimmt. Dabei muss sich Kiki auch gegen einige Vorurteile bewehren und für sich selbst einstehen. Diese Grundsätze sind im Buch wie auch im Film gleichermaßen vorhanden. Allerdings kommt die Atmosphäre des Buches etwas düsterer und schwerer daher, als im beliebten Ghibli-Film. Die Geschichte an sich hat mir recht gut gefallen, auch wenn ich den Schreibstil gerade am Anfang als recht gewöhnungsbedürftig empfand. Manche Passagen haben sich auch gezogen. Dass man ein bisschen mehr über sie Beziehung zwischen Kiki und Jiji erfährt, fand ich allerdings richtig gut. Die Collector's Edition ist recht liebevoll gestaltet. Geprägtes Hardcover, Lesebändchen, einige Illustrationen, schöner Schutzumschlag und einen tollen Farbschnitt hat sie zu bieten. 25 Euro sind allerdings auch eine Menge Geld für so ein dünnes Buch.
Melden

Kiki wird selbstständig

Jessi am 22.05.2024
Bewertungsnummer: 2206287
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn Hexen alt genug sind, müssen sie sich eine Stadt suchen, in der noch keine Hexe lebt. Dort müssen sie sich ihr eigenes Standbein aufbauen und sich beweisen. Doch das ist einfacher gesagt, als getan. Vor allem, wenn diese Hexe noch keine Ahnung hat, was sie machen soll. Zum Glück gerät Kiki an die freundliche Bäckerin in ihrer neuen Heimat, die sie sogleich mütterlich unter ihre Fittiche nimmt. Dabei muss sich Kiki auch gegen einige Vorurteile bewehren und für sich selbst einstehen. Diese Grundsätze sind im Buch wie auch im Film gleichermaßen vorhanden. Allerdings kommt die Atmosphäre des Buches etwas düsterer und schwerer daher, als im beliebten Ghibli-Film. Die Geschichte an sich hat mir recht gut gefallen, auch wenn ich den Schreibstil gerade am Anfang als recht gewöhnungsbedürftig empfand. Manche Passagen haben sich auch gezogen. Dass man ein bisschen mehr über sie Beziehung zwischen Kiki und Jiji erfährt, fand ich allerdings richtig gut. Die Collector's Edition ist recht liebevoll gestaltet. Geprägtes Hardcover, Lesebändchen, einige Illustrationen, schöner Schutzumschlag und einen tollen Farbschnitt hat sie zu bieten. 25 Euro sind allerdings auch eine Menge Geld für so ein dünnes Buch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kikis kleiner Lieferservice (Collector’s Edition – mit Farbschnitt und Lesebändchen)

von Eiko Kadono

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Benny Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Benny Winkler

Mayersche Bochum – Ruhr Park

Zum Portrait

5/5

Die Studio Ghibli Sensation in einer wunderschönen Ausgabe

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kikis kleiner Lieferservice ist eine unglaublich tolle Geschichte, welche Klein und Groß begeistert. Als jemand der selber von klein auf mit den Filmen von Hayao Miyazaki aufgewachsen ist, war es keine Frage ob ich mir das Buch besorge. Das gesamte Buch ist mit wunderschönen Illustrationen und einem tollen Farbschnitt gestaltet. Außerdem wurde ein kleiner Kindheitstraum war, denn das Buch beinhaltet neben der verfilmten Geschichte noch viele weitere kleine Abenteuer von Kiki, Jiji und ihren Freunden. Da das Buch natürlich eher an Kindern gerichtet ist, besitzt jedes Abenteuer eine kleine Weisheit an die Kiki und Jiji wachsen, aber mir hat das gar nichts ausgemacht. Ich empfehle das Buch absolut jedem der Lust auf einen kleinen Comfort Read hat, Fan vom Studio Ghibli ist oder ein Buch mit schönen kürzeren Abenteuern für die eigenen Kindern sucht.
5/5

Die Studio Ghibli Sensation in einer wunderschönen Ausgabe

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kikis kleiner Lieferservice ist eine unglaublich tolle Geschichte, welche Klein und Groß begeistert. Als jemand der selber von klein auf mit den Filmen von Hayao Miyazaki aufgewachsen ist, war es keine Frage ob ich mir das Buch besorge. Das gesamte Buch ist mit wunderschönen Illustrationen und einem tollen Farbschnitt gestaltet. Außerdem wurde ein kleiner Kindheitstraum war, denn das Buch beinhaltet neben der verfilmten Geschichte noch viele weitere kleine Abenteuer von Kiki, Jiji und ihren Freunden. Da das Buch natürlich eher an Kindern gerichtet ist, besitzt jedes Abenteuer eine kleine Weisheit an die Kiki und Jiji wachsen, aber mir hat das gar nichts ausgemacht. Ich empfehle das Buch absolut jedem der Lust auf einen kleinen Comfort Read hat, Fan vom Studio Ghibli ist oder ein Buch mit schönen kürzeren Abenteuern für die eigenen Kindern sucht.

Benny Winkler
  • Benny Winkler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Natalie Türk

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natalie Türk

Mayersche Köln – Chlodwigplatz

Zum Portrait

5/5

Ein muss, nicht nur für Ghibli Fans

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als großer Studio Ghibli Fan, war es für mich keine Frage, ob ich mir Kikis kleinen Lieferservice kaufe oder nicht. Es war die beste Entscheidung gewesen. Lange hatte ich kein Buch mehr gelesen, dass so klassisch war und doch so Herz erwärmend. Die Geschichte von Eiko Kadono strotz nur so vor liebenswürdigen und amüsanten Momenten. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen und die schönen illustrierten Bilder, passend zum Text war die Kirsche auf dem Sahnehäubchen eines wunderschönen Buches. Ich liebe schon den Film, aber das Buch liebe ich noch mehr und ich kann es kaum erwarten, bis die Nachfolge Bände erscheinen. In meinen Augen, ein lese - Muss für große Ghibli Fans, aber auch für die jüngeren, die die Freude am Lesen entdecken!
5/5

Ein muss, nicht nur für Ghibli Fans

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als großer Studio Ghibli Fan, war es für mich keine Frage, ob ich mir Kikis kleinen Lieferservice kaufe oder nicht. Es war die beste Entscheidung gewesen. Lange hatte ich kein Buch mehr gelesen, dass so klassisch war und doch so Herz erwärmend. Die Geschichte von Eiko Kadono strotz nur so vor liebenswürdigen und amüsanten Momenten. Man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen und die schönen illustrierten Bilder, passend zum Text war die Kirsche auf dem Sahnehäubchen eines wunderschönen Buches. Ich liebe schon den Film, aber das Buch liebe ich noch mehr und ich kann es kaum erwarten, bis die Nachfolge Bände erscheinen. In meinen Augen, ein lese - Muss für große Ghibli Fans, aber auch für die jüngeren, die die Freude am Lesen entdecken!

Natalie Türk
  • Natalie Türk
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Kikis kleiner Lieferservice (Collector’s Edition – mit Farbschnitt und Lesebändchen)

von Eiko Kadono

0 Rezensionen filtern

  • Kikis kleiner Lieferservice (Collector’s Edition – mit Farbschnitt und Lesebändchen)