• Supposed to be Happiness
  • Supposed to be Happiness
Band 2

Supposed to be Happiness

Roman. nexx edition – WIR BRINGEN BÜCHER IN DIE WELT

Buch (Kunststoff-Einband)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Supposed to be Happiness

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

26.04.2024

Verlag

Nexx verlag

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

20/13/2,6 cm

Beschreibung

Rezension

Buchempfehlung


Für mich war bereits Teil eins, "Supposed to be Love", ein wahres Lese-Erlebnis. Doch in Teil zwei beginnt die Geschichte rund um June Warden, richtig an Fahrt aufzunehmen. Um nicht zu spoilern, spare ich mir an dieser Stelle eine Kurzzusammenfassung.


Soviel sei gesagt: Die Atmosphäre wird düster. Dunkel. Dreckig. Brutal.


Immer wieder spiegelt sich das Bild einer Marionette zwischen den Zeilen, die über sich selbst keinerlei Kontrolle mehr hat. Und ich fühlte mich beim Lesen ebenso gefangen wie June.


Madelaine Harder schafft es, ihre Worte so gekonnt auszuwählen, dass ich nicht nur das Gefühl hatte, dabei zu sein, sondern selbst zu erleben, was geschieht. Die Verflechtung der Ereignisse, die Verzweiflung, Hoffnung, Liebe und Wut Junes wurden zeitweise zu meinen eigenen.


Eines möchte ich besonders hervorheben: Wie bereits im ersten Teil bekommen wir es auch dieses Mal mit Charakteren zu tun, von denen ich als Leserin weiß, dass sie nichts Gutes im Sinn haben – und doch sind es gerade diese Personen, die die Autorin so komplex beschrieben hat, dass es mir schwerfiel, sie nicht zu mögen. Diesen inneren Konflikt trug ich während des Lesens permanent mit mir aus. Ich fühlte mich wie ein kleines, naives Mädchen, das es doch eigentlich besser wissen sollte (und das auch weiß!) – und trotzdem nichts dagegen tun kann. Für mich war das ein absolutes Highlight.


Wer "Supposed to be Love" noch nicht gelesen hat, sollte das dringend tun. Und dann "Supposed to be Happiness" unmittelbar hinterherschieben. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hatte es innerhalb eines Tages durchgelesen.


Für mich eine absolute, uneingeschränkte Leseempfehlung!



Michelle Müller-Nagy
(@talkingboutshadows)

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

26.04.2024

Verlag

Nexx verlag

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

20/13/2,6 cm

Gewicht

407 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95870-697-2

Weitere Bände von nexx edition – WIR BRINGEN BÜCHER IN DIE WELT

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liebs liebs liebs. Damit hat sie sich selbst übertroffen

Bewertung am 24.05.2024

Bewertungsnummer: 2208045

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Wow! Also den vorherigen Rezensionen kann ich eigentlich nur in vollem Umfang zu stimmen. Ich find Teil 1 schon klasse und wusste schnell: Band 2 muss safe her. Und siehe da; meine Erwartungen wurden übertroffen! Man merkt, dass sich der Schreibstil etwas geändert hat. In meinen Augen ein wenig klarer und zielstrebiger. Hatte das Gefühl, dass Madelaine eine Geschichte im Kopf hatte, reif und bereit um aufs Papier zu bringen. Ihren erfrischenden und humorvollen Stil hat sie brav beibehalten (liebs!!) Der Hauptcharakter June hat sich in meinen Augen suuuper entwickelt, tatsächlich so wie ich es mir gewünscht hatte, in Anbetracht dessen was sie durchgemacht hat/durchmacht. In den Sog der ergreifenden Reihe wurde ich erfolgreich noch weiter reingezogen! Als Newcomerin liefert sie ab, das muss man ihr lassen. Ich hoffe sehr, sie macht weiter so!!
Melden

Liebs liebs liebs. Damit hat sie sich selbst übertroffen

Bewertung am 24.05.2024
Bewertungsnummer: 2208045
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Wow! Also den vorherigen Rezensionen kann ich eigentlich nur in vollem Umfang zu stimmen. Ich find Teil 1 schon klasse und wusste schnell: Band 2 muss safe her. Und siehe da; meine Erwartungen wurden übertroffen! Man merkt, dass sich der Schreibstil etwas geändert hat. In meinen Augen ein wenig klarer und zielstrebiger. Hatte das Gefühl, dass Madelaine eine Geschichte im Kopf hatte, reif und bereit um aufs Papier zu bringen. Ihren erfrischenden und humorvollen Stil hat sie brav beibehalten (liebs!!) Der Hauptcharakter June hat sich in meinen Augen suuuper entwickelt, tatsächlich so wie ich es mir gewünscht hatte, in Anbetracht dessen was sie durchgemacht hat/durchmacht. In den Sog der ergreifenden Reihe wurde ich erfolgreich noch weiter reingezogen! Als Newcomerin liefert sie ab, das muss man ihr lassen. Ich hoffe sehr, sie macht weiter so!!

Melden

mein Favorit im März!

Bookohlah aus Berlin am 28.04.2024

Bewertungsnummer: 2188815

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ich habe den ersten Teil VERSCHLUNGEN. Dass der zweite Teil noch eins oben drauf legt, damit hätte ich nicht gerechnet. Ich konnte in vielen Situationen sehr mit June fühlen und habe tatsächlich das erste Mal beim Lesen geweint, weil ich mich so mit ihr verbunden gefühlt habe. Madelaines Stil gefällt mir unfassbar gut! Sie bringt so viel Witz mit in die Geschichte; selbst an den dunkelsten Stellen. Und was sie vor allem wie keine zweite schafft, ist Spannung. Die Charaktere sind so gut geschrieben, dass man ihnen vieles bis alles zutraut. June bringt sich in Situationen, bei denen man dann mit allem rechnet und ständig von Spannung erfüllt über die nächsten Seiten fliegt, weil man Angst hat, was denn jetzt genau passiert. Und die Twists haben mir den Rest gegeben. Im zweiten Teil erfährt man dann auch endlich einiges zur Background Story von Stefan und Daniel und das hat es in sich. Genauso wie der Spice. Obwohl so viel Emotionalität in diesem Buch verpackt ist, wirkt es nicht zu viel oder gestellt. Ich habe dieses Buch so geliebt einfach geliebt!
Melden

mein Favorit im März!

Bookohlah aus Berlin am 28.04.2024
Bewertungsnummer: 2188815
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ich habe den ersten Teil VERSCHLUNGEN. Dass der zweite Teil noch eins oben drauf legt, damit hätte ich nicht gerechnet. Ich konnte in vielen Situationen sehr mit June fühlen und habe tatsächlich das erste Mal beim Lesen geweint, weil ich mich so mit ihr verbunden gefühlt habe. Madelaines Stil gefällt mir unfassbar gut! Sie bringt so viel Witz mit in die Geschichte; selbst an den dunkelsten Stellen. Und was sie vor allem wie keine zweite schafft, ist Spannung. Die Charaktere sind so gut geschrieben, dass man ihnen vieles bis alles zutraut. June bringt sich in Situationen, bei denen man dann mit allem rechnet und ständig von Spannung erfüllt über die nächsten Seiten fliegt, weil man Angst hat, was denn jetzt genau passiert. Und die Twists haben mir den Rest gegeben. Im zweiten Teil erfährt man dann auch endlich einiges zur Background Story von Stefan und Daniel und das hat es in sich. Genauso wie der Spice. Obwohl so viel Emotionalität in diesem Buch verpackt ist, wirkt es nicht zu viel oder gestellt. Ich habe dieses Buch so geliebt einfach geliebt!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Supposed to be Happiness

von Madelaine Harder

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Supposed to be Happiness
  • Supposed to be Happiness