Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4

Thriller. Originalausgabe

Maarten S. Sneijder 4

(72)
Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen haben, wird Sabine Nemez – Kommissarin und Ausbilderin beim BKA – misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den vom Dienst suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der dringenden Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen. Dann verschwindet Sabine spurlos, und Sneijder greift selbst ein. Womit er nicht nur einem hasserfüllten Mörder in die Quere kommt, sondern auch seinen einstigen Freunden und Kollegen, die alles tun würden, um die Sünden ihrer Vergangenheit endgültig auzulöschen ...

Portrait
Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Er hat bereits mehrere äußerst erfolgreiche und preisgekrönte Erzählungen und Romane verfasst.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48313-6
Reihe Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/4 cm
Gewicht 429 g
Verkaufsrang 655
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4

Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4

von Andreas Gruber
(72)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=
Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

von Andreas Gruber
(89)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder

  • Band 1

    32017540
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (88)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    39192523
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (77)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    44093585
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (89)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    47878407
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (72)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Verfloekt...“

Monika Volkmann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

...ist das ein klasse Thriller!
Ich liebe diese Sneijder-Nemez-Reihe und Achim Buch liefert mit seiner genau richtigen Stimme und an den richtigen Stellen passenden Dialekt einfach eine der besten Hörbuchreihen ab, die ich kenne!
Dazu passt nur der Imperativ: Hören! Sofort!
...ist das ein klasse Thriller!
Ich liebe diese Sneijder-Nemez-Reihe und Achim Buch liefert mit seiner genau richtigen Stimme und an den richtigen Stellen passenden Dialekt einfach eine der besten Hörbuchreihen ab, die ich kenne!
Dazu passt nur der Imperativ: Hören! Sofort!

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Zu Beginn wirkt dieses Werk leicht zäh, entpuppt sich aber schnell zu einem fesselnden Thriller. Haltet das erste Drittel durch und ihr werdet belohnt. Hochspannung. Zu Beginn wirkt dieses Werk leicht zäh, entpuppt sich aber schnell zu einem fesselnden Thriller. Haltet das erste Drittel durch und ihr werdet belohnt. Hochspannung.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Fesselnder Krimi über polizeiliches Fehlverhalten in der Vergangenheit. Sneijder gelangt bei seinen Ermittlungen immer tiefer in einen Sumpf aus Lügen und Verrat. Herrlich spannend Fesselnder Krimi über polizeiliches Fehlverhalten in der Vergangenheit. Sneijder gelangt bei seinen Ermittlungen immer tiefer in einen Sumpf aus Lügen und Verrat. Herrlich spannend

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Als Sabine Nemez gegen Sneijders Willen in der Vergangenheit wühlt, beginnt ein wahrer Todesreigen...
Wie immer packend bis zur letzten Seite!
Als Sabine Nemez gegen Sneijders Willen in der Vergangenheit wühlt, beginnt ein wahrer Todesreigen...
Wie immer packend bis zur letzten Seite!

Meike Hüneke, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Unbeschreiblich spannend und nicht mehr aus der Hand zu legen. Durch Rückblenden und parallel verlaufende Handelsstränge entsteht ein absolut fesselndes Lesevergnügen. Unbeschreiblich spannend und nicht mehr aus der Hand zu legen. Durch Rückblenden und parallel verlaufende Handelsstränge entsteht ein absolut fesselndes Lesevergnügen.

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Auch der 4. Band der Reihe ist wieder ein echter Knaller! Als Krimi-Fan kommt man an Andreas Gruber nicht vorbei. Auch der 4. Band der Reihe ist wieder ein echter Knaller! Als Krimi-Fan kommt man an Andreas Gruber nicht vorbei.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Reihe geht mit diesem Band gewohnt rasant und spannend weiter. Super Charaktere und kurzweilig zu lesen. Die Reihe geht mit diesem Band gewohnt rasant und spannend weiter. Super Charaktere und kurzweilig zu lesen.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Auch ohne die Vorgänger zu kennen, habe ich mich bestens unterhalten gefühlt und jede freie Minute zum Lesen genutzt. Spannung in Kombination mit interessanten Ermittlern, klasse! Auch ohne die Vorgänger zu kennen, habe ich mich bestens unterhalten gefühlt und jede freie Minute zum Lesen genutzt. Spannung in Kombination mit interessanten Ermittlern, klasse!

„Wem kann man noch trauen?“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Dies war mein erstes Buch von Andreas Gruber und bin ich wirklich begeistert. Durch spannende und rückblendende Szenen fesselt es einen regelrecht an das Buch.
Eine Todeswelle beim BKA lässt Kommissarin Sabine Nemez und den suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder in den eigenen Reihen tief graben und bringen damit manch ein Geheimnis an die Oberfläche, das lieber im Verborgenen geblieben wären.
Nur zu empfehlen!

Dies war mein erstes Buch von Andreas Gruber und bin ich wirklich begeistert. Durch spannende und rückblendende Szenen fesselt es einen regelrecht an das Buch.
Eine Todeswelle beim BKA lässt Kommissarin Sabine Nemez und den suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder in den eigenen Reihen tief graben und bringen damit manch ein Geheimnis an die Oberfläche, das lieber im Verborgenen geblieben wären.
Nur zu empfehlen!

Diotima Johanns, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Das Böse in den eigenen Reihen!
Auch der neue Fall für Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder ist temporeich, komplex und extrem spannend.
Das Böse in den eigenen Reihen!
Auch der neue Fall für Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder ist temporeich, komplex und extrem spannend.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Ein scheinbar gelöster Fall vor vielen Jahren, verursacht nun eine Todeswelle bei den damaligen Ermittlern. Spannend und auch ohne die vorherigen Bücher zu kennen gut zu lesen! Ein scheinbar gelöster Fall vor vielen Jahren, verursacht nun eine Todeswelle bei den damaligen Ermittlern. Spannend und auch ohne die vorherigen Bücher zu kennen gut zu lesen!

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Ein sehr spannender Fall für Maarten S. Sneijder und seine ehemaligen Kolleginnen vom BKA Wiesbaden, bei dem keiner mehr weiß, wem er trauen kann. Macht Lust auf mehr. Ein sehr spannender Fall für Maarten S. Sneijder und seine ehemaligen Kolleginnen vom BKA Wiesbaden, bei dem keiner mehr weiß, wem er trauen kann. Macht Lust auf mehr.

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Neues von Nemez und Sneijder. Hab ja die Reihe vor kurzem für mich entdeckt und lese sie am liebsten wegen des sehr, sehr speziellen, niederländischen, bekloppten Ermittlers. Toll! Neues von Nemez und Sneijder. Hab ja die Reihe vor kurzem für mich entdeckt und lese sie am liebsten wegen des sehr, sehr speziellen, niederländischen, bekloppten Ermittlers. Toll!

Julian Nagel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Auch das neueste Werk von Andreas Gruber hält, was der Name verspricht! Hart und extrem spannend! Auch das neueste Werk von Andreas Gruber hält, was der Name verspricht! Hart und extrem spannend!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch der 4. Fall mit Maarten S. Sneijder und die jungen Komissarinnen Nemez und Martinelli ist wieder unglaublich rasant und extrem spannend geschrieben. Für alle Fans ein Muss! Auch der 4. Fall mit Maarten S. Sneijder und die jungen Komissarinnen Nemez und Martinelli ist wieder unglaublich rasant und extrem spannend geschrieben. Für alle Fans ein Muss!

Leia Strickert, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein unglaublich fesselndes Werk, das ich kaum aus der Hand legen konnte. Sehr sympathische Charaktere, die trotzdem sehr eigen sind. Unbedingt lesen! Ein unglaublich fesselndes Werk, das ich kaum aus der Hand legen konnte. Sehr sympathische Charaktere, die trotzdem sehr eigen sind. Unbedingt lesen!

„Spannung pur! “

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Nachdem ich Todesmärchen von Andreas Gruber gelesen habe und total begeistert war, kam ich an Todesreigen natürlich nicht vorbei. Durch die Rückblenden und verschiedenen Handlungsstränge, die wieder auf ein bestimmtes Ziel und die Aufklärung des Falls hinauslaufen, fehlt es diesem Thriller definitiv nicht an Spannung. Das Ermittlerteam Sneijder und Nemez ist einfach unschlagbar. Nachdem ich Todesmärchen von Andreas Gruber gelesen habe und total begeistert war, kam ich an Todesreigen natürlich nicht vorbei. Durch die Rückblenden und verschiedenen Handlungsstränge, die wieder auf ein bestimmtes Ziel und die Aufklärung des Falls hinauslaufen, fehlt es diesem Thriller definitiv nicht an Spannung. Das Ermittlerteam Sneijder und Nemez ist einfach unschlagbar.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Sneijder suspendiert und Nemetz werden bei ihrer aktuellen Ermittlung nur Steine in den Weg gelegt. Was hat das alles mit Ereignissen vor über 20 Jahren zu tun?Spannend bis zuletzt Sneijder suspendiert und Nemetz werden bei ihrer aktuellen Ermittlung nur Steine in den Weg gelegt. Was hat das alles mit Ereignissen vor über 20 Jahren zu tun?Spannend bis zuletzt

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Profiler Snejider nimmt die Dinge am liebsten selbst in die Hand und hat auch die besten Ideen für Ermittlungsansätze. Egal, wie kompliziert der Fall scheint. So auch hier. TOP! Profiler Snejider nimmt die Dinge am liebsten selbst in die Hand und hat auch die besten Ideen für Ermittlungsansätze. Egal, wie kompliziert der Fall scheint. So auch hier. TOP!

Einfach ein tolles Ermittlerduo, auf das man sich bei jedem neuen Band freut! Gruber hat einfach den Bogen raus! Einfach ein tolles Ermittlerduo, auf das man sich bei jedem neuen Band freut! Gruber hat einfach den Bogen raus!

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Warum begehen so viele Polizisten Selbstmord?Und welche Rolle spielt der suspendierte Profiler?Spannung pur in einem komplizierten Fall. Warum begehen so viele Polizisten Selbstmord?Und welche Rolle spielt der suspendierte Profiler?Spannung pur in einem komplizierten Fall.

Ingeborg Hense, Thalia-Buchhandlung Soest

Gnadenlos, skrupellos, brutal!!! Andreas Gruber macht süchtig. Gnadenlos, skrupellos, brutal!!! Andreas Gruber macht süchtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
58
8
6
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2018
Bewertet: anderes Format

Andreas Gruber hat es auch mit diesem Band wieder geschafft für Hochspannung zu sorgen. Ein gut konstruierter Thriller der packende Momente und unvorhersehbare Wendungen bereithält

Verdomme und Vervloekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Muldestausee am 23.07.2018

Bin ein riesengroßer Fan der Sneijder/Nemez-Reihe, die 4 Bücher habe ich in 2 - 3 Tagen durch gelesen gehabt. Die Erzählweise und die teilweise lustige Verfassung nehmen einen richtig gefangen. Toll fand ich es auch mal, dass Maarten S. Sneijder einen Dämpfer von Tina Martinelli bekommen hat, indem sie sein... Bin ein riesengroßer Fan der Sneijder/Nemez-Reihe, die 4 Bücher habe ich in 2 - 3 Tagen durch gelesen gehabt. Die Erzählweise und die teilweise lustige Verfassung nehmen einen richtig gefangen. Toll fand ich es auch mal, dass Maarten S. Sneijder einen Dämpfer von Tina Martinelli bekommen hat, indem sie sein geliebtes Marihuana in den Fluss geschüttet hat ?. Der Schluss lässt auch auf einen 5. und 6. Teil hoffen. Hoffentlich werden die Bücher auch mal verfilmt, da ich gerne mal einen Maarten S. Sneijder sehen möchte. Weiter so, Herr Gruber. Ihre Bücher haben Suchtpotenzial

wie erwartet einfach genial!
von tanja kampmann aus Recklinghausen am 03.07.2018

Es handelt sich hier um den vierten Teil der Todes-Reihe. Ich habe alle Vorgänger gelesen. Eine seltsame Reihe von Selbstmorden von ehemaligen BKA Beamten und deren Familienmitgliedern bringen die beiden jungen Ermittlerinnen Sabine Nemez und Tina Martinelli zum Nachdenken. Es muss einen Zusammenhang geben, ein erkennbares Muster, ein bestimmtes... Es handelt sich hier um den vierten Teil der Todes-Reihe. Ich habe alle Vorgänger gelesen. Eine seltsame Reihe von Selbstmorden von ehemaligen BKA Beamten und deren Familienmitgliedern bringen die beiden jungen Ermittlerinnen Sabine Nemez und Tina Martinelli zum Nachdenken. Es muss einen Zusammenhang geben, ein erkennbares Muster, ein bestimmtes Motiv. Doch je mehr sie suchen, desto mehr häufen sich die Fragen. Bei ihren Ermittlungen, die mit vielen Hindernissen geprägt sind, kommen sie nur mühsam nach und nach auf eine mögliche Spur. Ein anderer Fall, der nun schon 20 Jahre zurückliegt und mit Martin S.Sneijder in Zusammenhang gebracht wird, soll die entscheidende Verbindung herstellen können. Da Snejider im letzten Band suspendiert wurde, arbeitet der in moment nicht mehr als Profiler beim BKA Wiesdaben.Sabine stürzt sich wahrlich in die Fälle und verliert dabei das Wichtigste aus den Augen: sich selbst. Auch auf Martins S.Sneijders Drängen hin, bei den Fall die Finger zu lassen begibt sich Sabine in unmittelbare Gefahr.Immerhin mussten bereits Kollegen ihr Leben lassen. Dieses Buch ist von Anfang bis Ende durchweg spannend geschrieben und für mich ein echter Pageturner. Es ist auch eben besonders der Ermittler wegen, die hier und da ihre Ecken und Kanten haben und dadurch umso authentischer wirken. Beim Lesen musste ich öfter schmunzeln Der Schreibstil ist wie gewohnt fesselnd und flüssig, die Sprache präzise und leicht verständlich. Ich hatte keine Schwierigkeiten beim Lesen. Das Ende war logisch und gut ausgearbeitet. Das Cover ist sehr auffällig, finde ich. Zu sehen sind zwei gelbe Vögel mit weißen Flügeln auf schwarzem Untergrund. Der Buchtitel ist in weiß-silber gehalten und sticht förmlich hervor. Dadurch passt das Cover zwar nicht zum Rest der Reihe, was ich kontraproduktiv finde ? sieht im Regal einfach nicht zugehörig aus -, aber für sich allein betrachtet ist es wirklich hübsch anzusehen. Wenn Andreas Gruber nicht gerade ein klasse Buch nach dem anderen schreibt, unterhält er seine Fans gerne mal auf Facebook mit tollen und witzigen Sachen (zum Beispiel mit seinen Katzen) und postet zwischendurch selbstgemalte Bilder von Fans von Martin S.Schneijder. Für mich persönlich ist Andreas Gruber einer der wenigen Autoren, die den Kontakt zur Leserschaft suchen. Das macht ihn sehr sympathisch.