Warenkorb
 

Möpse und Menschen

Eine Art Biographie

Als exquisites Geburtstagsgeschenk für den Autor und seine vielen Freunde: das stark autobiographische Werk mit Hunderten von bisher unveröffentlichten Texten, Zeichnungen und Fotos.
Rezension
"Loriot ist ein Solitär auf dem Rummelplatz deutscher Heiterkeit. Seine Komik resultiert aus seinem altmodischen Stehvermögen, seiner stillen Autorität zwischen lauter Marktschreiern." (Die Weltwoche)

"Loriot ist der Größte. Wenn nicht der einzige." (Die Zeit)

Portrait
Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Graphik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in ›Stern‹, ›Weltbild‹ und ›Quick‹ machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in ›Ödipussi‹ und ›Pappa ante portas‹, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum 24.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-01653-6
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 26,4/18,4/2,5 cm
Gewicht 964 g
Abbildungen 1983. mit zahlreichen zum Teil farbigen Zeichnungen und Fotos. 26 cm
Auflage 9
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Leben ohne Mops ist möglich aber sinnlos
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 23.08.2011

Unter dieser Maxime läuft dieses Buch.Herrlich komisch und liebevoll,niemals bösartig nimmt er sich und andere Mopsliebhaber ein wenig aufs Korn.Aber bei jedem Satz blitzt die Liebe zu dieser außergewöhnlichen Hunderasse hervor.