Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck

EINE NACHT VOLLER SCHRECKEN UND TERROR
Das Attentat eines jungen polnischen Juden in der Deutschen Botschaft in Paris nutzten die Nationalsozialisten als willkommenen Anlass, um gegen alle Juden im Deutschen Reich gesetzlich vorzugehen. Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ging als eine der gewaltvollsten in die Geschichte ein. Die Nationalsozialisten demonstrierten ihre Macht auf erschreckende Weise: Synagogen wurden in Brand gesteckt, jüdische Geschäfte demoliert und ausgeraubt, tausende Juden wurden in Konzentrationslager verschleppt.
ÜBERALL IST AUCH HIER
Die gewaltvollen Übergriffe fanden im gesamten Deutschen Reich, in großen und kleinen Städten, statt – auch Innsbruck war davon nicht ausgenommen. Thomas Albrich stellt erstmals die Ereignisse dieser Nacht in Innsbruck sehr eindringlich und detailreich dar. Der Schwerpunkt dieses Sammelbandes liegt vor allem auf den Tätern und allen Beteiligten der "Kristallnacht" aus Tirol. Der Herausgeber gibt einen umfassenden Überblick und detaillierte Hintergrundinformationen
WER WAR DABEI?
Die Einzelbiographien von rund 70 Männern sind detailreich und mit vielen Hintergrundinformationen aufbereitet. Alle verurteilten, gefallenen, ins Ausland geflüchteten sowie unbestraften Täter aus Tirol werden anhand von Archivbildern und neuen Dokumenten und Protokollen genannt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Thomas Albrich
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783709937464
Verlag Haymon Verlag
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45377306
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    eBook
    22,99
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (80)
    eBook
    18,99
  • 40338637
    Rudolf Höß
    von Volker Koop
    eBook
    19,99
  • 39264919
    Welt im Umbruch
    von Markus Osterrieder
    eBook
    54,99
  • 40211390
    Die Lebenswelt des europäischen Spätmittelalters
    von Arnold Esch
    (1)
    eBook
    24,99
  • 46180127
    Türkei
    von Jürgen Gottschlich
    eBook
    9,99
  • 45208273
    Stierblutjahre
    von Jutta Voigt
    eBook
    15,99
  • 55303422
    Sorben im Blick der Staatssicherheit
    von Timo Meškank
    eBook
    24,99
  • 45395438
    Jahrhundertzeugen
    von Tim Pröse
    (7)
    eBook
    15,99
  • 45358122
    Feuer und Eis
    von Fred Sellin
    eBook
    19,99
  • 47068027
    Den für die Freiheit Österreichs gestorbenen
    eBook
    15,99
  • 34353387
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    12,99
  • 53668976
    Die Gestapo
    von Michael Stolle
    eBook
    11,99
  • 42410420
    Juden der Lutherstadt Wittenberg im Dritten Reich
    von Ronny Kabus
    eBook
    8,49
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    eBook
    7,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 30178009
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    (4)
    eBook
    7,99
  • 42361861
    Transportnummer VIII/1387 hat überlebt
    von Margot Kleinberger
    eBook
    8,99
  • 44401927
    Das Erbe der Kriegsenkel
    von Matthias Lohre
    eBook
    15,99
  • 61458861
    Westbesuch
    von Jutta Voigt
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck

Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck

eBook
19,99
+
=
Die Verführung des Wolfes (Kodiak Point, #4)

Die Verführung des Wolfes (Kodiak Point, #4)

von Eve Langlais

(1)
eBook
4,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen