Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unterwerfung | Erotischer Ratgeber

Sich einem anderen Menschen ganz und gar ausliefern

lebe.jetzt Ratgeber

Dieses E-Book entspricht 128 Taschenbuchseiten ...

Auch in der unterwürfigen Rolle kannst du deinen Teil dazu beitragen, ein SM-Spiel zu einer großartigen Erfahrung für beide Seiten zu machen. Dieser Ratgeber verrät dir alles, was dazu wichtig ist. Unter anderem erfährst du, wie du dafür sorgst, dass deine eigenen Vorstellungen nicht zu kurz kommen, wie du den passenden Partner findest und wie du sicherstellst, dass dir nichts Ernsthaftes passiert. So kannst du es als erotisches Erlebnis genießen, wenn du dich einem anderen Menschen ganz und gar auslieferst.

Herzliche Grüße
Arne Hoffmann

lebe.jetzt ist die neue Ratgeber-Marke von blue panther books ...
Portrait
Arne Hoffmann, geboren 1969 in Wiesbaden, hat nach seinem Studium der Literatur- und Medienwissenschaft bereits mehrere Dutzend Sachbücher und Erzählbände zum Thema Sexualität veröffentlicht. Sein Schwerpunkt dabei ist erotische Unterwerfung. Besonders gern vermittelt er Neulingen und Anfängern die Freude an dieser und anderen ungewöhnlichen Spielarten der menschlichen Sexualität.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783862778812
Verlag Www.lebe.jetzt
Dateigröße 434 KB
Verkaufsrang 12.642
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr guter Ratgeber
von einer Kundin/einem Kunden aus Zschopau am 19.01.2019

Bei dem Buch Unterwerfung handelt es sich um einen sehr guten Ratgeber. Insbesondere für Anfänger sehr hilfreich. Für Fortgeschrittene ist der Ratgeber auch interessant aber weitergehende Ansichten bzw. neue Erkenntnisse werden hier wohl nicht aufkommen. Behandelt werden insbesondere grundlegende Sicherheitsmaßnahmen damit keine Verletzungen oder böse Überraschungen eintreten können. Aber... Bei dem Buch Unterwerfung handelt es sich um einen sehr guten Ratgeber. Insbesondere für Anfänger sehr hilfreich. Für Fortgeschrittene ist der Ratgeber auch interessant aber weitergehende Ansichten bzw. neue Erkenntnisse werden hier wohl nicht aufkommen. Behandelt werden insbesondere grundlegende Sicherheitsmaßnahmen damit keine Verletzungen oder böse Überraschungen eintreten können. Aber auch Tipps und Tricks damit es auch wirklich ein Erlebnis für beide Partner wird werden behandelt. Insgesamt ein für Anfänger sehr zu empfehlendes Buch.

SM mit Vollkasko?
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 09.01.2019

Ich muss gestehen, dass ich nach der Lektüre dieses erotischen Ratgebers gemischte Gefühle habe, was mir immer noch tausendmal lieber ist als total gelangweilt zu sein. Zunächst: Der Autor spricht Personen an, die bei sich eine devote sexuelle Neigung entdeckt haben und diese nun mit einem passenden dominanten Partner... Ich muss gestehen, dass ich nach der Lektüre dieses erotischen Ratgebers gemischte Gefühle habe, was mir immer noch tausendmal lieber ist als total gelangweilt zu sein. Zunächst: Der Autor spricht Personen an, die bei sich eine devote sexuelle Neigung entdeckt haben und diese nun mit einem passenden dominanten Partner ausleben möchten. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es vor allem um männliche Subs und männliche Doms. Das geht auch völlig in Ordnung, und es ist dem Autor hoch anzurechnen, dass er die noch unerfahrenen Möchtegern-Subs auf die zahlreichen Gefahren aufmerksam macht, die ihnen drohen, wenn sie an den falschen Dom geraten oder ihre eigene Leidensfähigkeit falsch einschätzen. Aber man kann sich ja schützen, meint der Autor: durch den Einsatz von Cover-Freunden beim ersten Date, durch vertrauensvolle Vorab-Gespräche mit dem neuen, unbekannten Partner und so weiter. Und schließlich gibt es ja auch noch das Safeword, den Erste-Hilfe-Koffer und die ärztliche Schweigepflicht, wenn es tatsächlich mal blutet. So weit, so gut, aber dennoch zu viel. Eine glückliche sexuelle SM-Beziehung ist nicht bis in alle Einzelheiten planbar. Sie lebt in hohem Maße von einer spannenden Eigendynamik, von einem bewussten ?Über-Grenzen-Gehen?, von der wunderbaren Entdeckung des eigenen Körpers, und ? sorry ? das alles ist ganz ohne Risiko nicht zu haben, und darüber sollte sich auch jeder Anfänger im Klaren sein. Ein bisschen schwanger geht nicht und ein bisschen Unterwerfung auch nicht. Insofern stimmt der Untertitel dieses Buches: ?Sich einem anderen Menschen GANZ UND GAR ausliefern?. Man bedenke auch, wie viele Blümchen-Sex-Treibende vereinzelt im Krankenhaus und viel öfter noch beim Psychotherapeuten landen. Sogar der Sex mit sich selbst ist nicht ungefährlich, der Autor weist zu Recht auf die erstaunlich hohe Zahl von Onanie-Toten hin. Das Thema ist wichtig und dieses Buch auch. Verdiente vier Sterne. Ich gebe allerdings einen fünften Stern für die geradezu philosophische Erkenntnis des Autors auf Seite 12: ?Unterwerfungsspiele sind eine Extremform der Romantik.? Dem ist nichts hinzuzufügen.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.01.2019

Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Warum jemand diese Vorliebe für SM Spiele hat, weiß niemand so genau. Kann... Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Warum jemand diese Vorliebe für SM Spiele hat, weiß niemand so genau. Kann sein, dass man einmal die Verantwortung für das Tun einem anderen überlassen kann. In diesem Buch erfahren sie, worin die Aufgaben eines unterwürfigen Partner bestehen oder wie sagst du deinem Partner was du magst und was du nicht magst. Worauf solltest du bei dem ersten Treffen mit einem möglichen Partner achten. Außerdem erfährt man, wie man sich bei der ersten Unterwerfung sich noch besser absichert oder wie reagierst du am besten wenn dir ein SM Spiel plötzlich zu heftig wird oder was passiert nachdem ein Spiel abgebrochen wurde sowie wie gehst du mit Verletzungen um, die durch das Spiel entstanden sind. Ich finde, dass man diesen Ratgeber lesen sollte, bevor man das erste Mal ein SM Spiel versucht. Es war sehr interessant.