Warenkorb
 

Der Sprung ins weiße Blatt

Von der Kunst, Romane zu schreiben und trotzdem das Leben zu genießen

Die Autorin ist Schreibtherapeutin und leitet Schreibkurse in Berlin. Locker und leicht geschrieben ist ihr ein spannender, autobiografischer Schreibratgeber gelungen. Ihr Buch macht Lesern spontan Lust auf das eigene Erzählen und lässt die üblichen Schreibhemmungen gar nicht erst aufkommen. Es regt dazu an, eigenen Ideen zu folgen, ist unterhaltend durch Selbstironie und vermittelt gleichzeitig ein Bild davon, wie ein Leben als Schriftstellerin aussehen kann. Dabei werden verschiedene Techniken des Schreibens vorgestellt, aber auch die Drei-Akt-Struktur und die „Heldenreise“ in 12 Stufen erklärt. Cornelia Jönsson hat selbst Bücher veröffentlicht und kennt den Weg von der Ideenfindung bis zur Buchveröffentlichung, von der Kurzgeschichte zum Roman. Enthusiastisch, mitreißend und gleichzeitig sehr unterhaltend.
Portrait
Jönsson, Cornelia
Cornelia Jönsson hat Theaterwissenschaft und Philosophie in Wien und Berlin studiert, außerdem Psychologie an der FU Hagen; Ausbildung zur systemischen Therapeutin. Sie ist Autorin von Romanen, Erzählungen, Sachbüchern und Theaterstücken sowie Dozentin für Kreatives Schreiben in Berlin. Cornelia Jönsson ist Walter Kempowski- und Leonard Franck-Preisträgerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 01.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86671-144-0
Verlag Autorenhaus Verlag
Maße (L/B/H) 21/14,4/2,5 cm
Gewicht 377 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.