Der Penis-Komplex

Eine Analyse: biologisch, geschichtlich, psychologisch, persönlich

Warum ist der Penis des Mannes im Verhältnis zu seiner Körpergröße der größte in der Tierwelt und wieso ist nur der erigierte Penis obszön? Hatte Freud mit dem Penisneid Unrecht, und welche Rolle spielt der Busenneid in der männlichen Entwicklung? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Onanie und Penismessung? Ist die männliche Penisfixierung ein Fetischismus und verdrängt der Dildo den Mann aus dem Schlafzimmer? Kommt Impotenz aus dem Zwang zum Geschlechtsverkehr und wird sie zum Symbol des Niedergangs des männlich dominierten Kapitalismus?

Dieser dem Penis in ironischer Verehrung zugeneigte Essay versucht, Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden. Dazu betrachtet Gerhard Staguhn das primäre männliche Geschlechtsorgan aus biologischer, kulturwissenschaftlicher sowie soziologischer, psychologischer, sogar linguistischer Perspektive und schildert mit einem Augenzwinkern eigene peinliche bis komische Erlebnisse und Erfahrungen.
Portrait
Gerhard Staguhn, Jahrgang 1952, studierte Germanistik in München und Religionswissenschaft in Berlin. Er arbeitete sieben Jahre als Autor im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Danach schrieb er zahlreiche populärwissenschaftliche Bücher – vorzugsweise für jugendliche Leser – über naturwissenschaftliche und religiöse Themen. Seine Bücher wurden in elf Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86674-546-9
Verlag Dietrich zu Klampen
Maße (L/B/H) 21,1/13,9/3,2 cm
Gewicht 488 g
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Die Drogenlüge
    von Mathias Bröckers
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Guten Morgen, Latte!
    von Jesko Wilke
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Neue Wege der Heilung
    von Ulrich Strunz
    (3)
    Buch (Paperback)
    17,99
  • Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
    von Peter C. Gøtzsche
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Über Grenzen
    von Lutz Taufer
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Kommandant in Auschwitz
    von Rudolf Höss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Klar.kommen
    von Dominik Forster
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Die weiße Mafia
    von Frank Wittig
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Von der Seuchenpolizei zu Public Health
    von Brigitte Ruckstuhl, Elisabeth Ryter
    Buch (Taschenbuch)
    42,00
  • Alpenpflanzen
    von Norbert Griebl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Alzheimer ist heilbar
    von Michael Nehls
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wollen wir ewig leben?
    von Barbara Ehrenreich
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die Formel gegen Alzheimer
    von Michael Nehls
    Buch (Paperback)
    17,00
  • Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Essanfälle adé
    von Olivia Wollinger
    (5)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Das trügerische Gedächtnis
    von Julia Shaw
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Das Gesundheitssystem in Deutschland
    von Michael Simon
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,95
  • Nicht direkt perfekt
    von Nicole Jäger
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Penis-Komplex

Der Penis-Komplex

von Gerhard Staguhn
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
+
=
Früher war alles schlechter

Früher war alles schlechter

von Guido Mingels
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=

für

39,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.