Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer

Aurora

(13)
*** AURORA wurde als Beste Serie für den Deutschen Phantastik Preis nominiert ***

- Kein Mensch konnte die Zeit zurückdrehen. -

Sicherheitschefin Alex Sturm wirft nichts so schnell aus der Bahn. Als sich mysteriöse Ereignisse häufen, zweifelt die selbstsichere Frau allmählich an ihrem Verstand. Erst behauptet ihr Mitarbeiter, von einem geheimnisvollen Seeungeheuer angegriffen worden zu sein, dann erlebt sie ein besonders intensives Déjà-vu, das sich erschreckend real anfühlt.
Spielen ihre Sinne verrückt?
Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Nachforschungen gestalten sich jedoch als unerwartet riskant. Ohne Vorwarnung findet sie sich in der Vergangenheit wieder und muss sich nicht nur ihren tiefsten Ängsten stellen, sondern mit einer Situation fertig werden, die sich jeder Vorstellungskraft entzieht ...

Alle drei Teile der Superheldin MORLOCK jetzt als E-Book erhältlich:

MORLOCK 1.1 - Unbekannte Gewässer (AURORA 2)
MORLOCK 1.2 - Ferne Gezeiten (AURORA 10)
MORLOCK 1.3 - Gefährliche Strömung (AURORA 18)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959624091
Verlag Papierverzierer Verlag
Illustrator Allan J. Stark
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401779
    Jackaby
    von William Ritter
    (37)
    eBook
    8,99
  • 52010325
    Leda & Silas 2: Sternschnuppenzeit
    von Julia K. Stein
    (1)
    eBook
    3,99
  • 32736973
    Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1
    von J.D. Robb
    (26)
    eBook
    8,99
  • 42152831
    Gefährliche Sehnsucht - Nachtahn 3
    von Sandra Florean
    (2)
    eBook
    3,99
  • 65245004
    Die Seelenspringerin
    von Sandra Florean
    (23)
    eBook
    3,99
  • 40212301
    Bluterben - Nachtahn #2
    von Sandra Florean
    (11)
    eBook
    3,99
  • 63634212
    The U-Files
    von Tina Alba
    (4)
    eBook
    4,99
  • 73202778
    Meet You In My Dreams (Shadow Caster 1)
    von Cathy McAllister
    eBook
    3,99
  • 63569991
    Anoukè
    von Tina Hörchner
    eBook
    9,49
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (14)
    eBook
    9,99
  • 35370551
    Das Schwert der Königin
    von Duncan Lay
    eBook
    7,99
  • 50395285
    Engelslust
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    3,99
  • 45298167
    Dein dunkles Herz
    von Christine Feehan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42553677
    Das Licht von Aurora
    von Anna Jarzab
    (24)
    eBook
    6,99
  • 45502165
    Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten
    von Jennifer Wolf
    (18)
    eBook
    3,99
  • 40942455
    Die Stadt der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (47)
    eBook
    9,99
  • 106533316
    Nicolas
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    3,99
  • 64552016
    Das dunkle Archiv / Die unsichtbare Biblitothek Bd.4
    von Genevieve Cogman
    eBook
    11,99
  • 91567262
    Obsidian: Alle fünf Bände der Bestseller-Serie in einer E-Box!
    von Jennifer L. Armentrout
    (6)
    eBook
    29,99
  • 62292595
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (239)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
4
8
0
1
0

Eine Reise durch die Zeit
von Sonjalein1985 am 08.10.2016

Inhalt: Sicherheitschefin Alex ist taff und behauptet sich wie keine zweite in der Männerwelt. Als ihr Mitarbeiter am Hafen angegriffen wird und behauptet ein Ungeheuer gesehen zu haben stellt sie Nachforschungen an. Dabei entdeckt sie an sich eine übernatürliche neue Fähigkeit: Sie kann durch die Zeit reisen. Doch dies... Inhalt: Sicherheitschefin Alex ist taff und behauptet sich wie keine zweite in der Männerwelt. Als ihr Mitarbeiter am Hafen angegriffen wird und behauptet ein Ungeheuer gesehen zu haben stellt sie Nachforschungen an. Dabei entdeckt sie an sich eine übernatürliche neue Fähigkeit: Sie kann durch die Zeit reisen. Doch dies gestaltet sich schwieriger als gedacht und bald steckt Alex in allergrößten Schwierigkeiten. Meinung: „Morlock 1.1- unbekannte Gewässer“ handelt von der taffen Alex, die plötzlich spezielle Kräfte an sich wahrnimmt. Da sie sehr mutig ist und sie so schnell nichts umhauen kann beschließt sie diese auch gleich auszuprobieren. Aber Zeitreisen sind alles andere als einfach zu bewältigen und so muss sie sich in mehreren Epochen mit Problemen herumschlagen. Alex selbst ist sehr mutig und taff. Sie kann sich dank ihrer militärischen Ausbildung sehr gut verteidigen und sagt immer ohne Umschweife was sie denkt. Die Figur mochte ich im Großen und Ganzen, nur dass sie so viele Affären hat, hat mich doch etwas gestört. Ohnehin gibt es in diesem Buch sehr viele sexuelle Aspekte. Ansonsten fand ich dieses Buch aber recht spannend. Die Idee, neben Alex Zeitreisen noch eine Kreatur einzubauen, die ihren Kollegen verletzt hat, finde ich auch wirklich gut. Alles in allem also ein lesenswertes Buch, wenn auch mit etwas viel Erotik. Fazit: Spannender neuer Aurora-Teil mit taffer Heldin.

Ich liebe diese Art von tough Heldinnen
von Sabrina W. aus Kirchen am 24.08.2016

Das Cover, gefällt mir immer noch nicht. Es ist wie sein Vorgänger in eine Art Comic Art gestaltet was zwar gut zur Geschichte passt mich aber als Leser nicht unbedingt anspricht auch wenn es eher unkonventionell ist. Zuvor ich angefangen habe,war ich etwas skeptisch. Zum einen und das Tut... Das Cover, gefällt mir immer noch nicht. Es ist wie sein Vorgänger in eine Art Comic Art gestaltet was zwar gut zur Geschichte passt mich aber als Leser nicht unbedingt anspricht auch wenn es eher unkonventionell ist. Zuvor ich angefangen habe,war ich etwas skeptisch. Zum einen und das Tut mir echt leid, brachte ich Sandra immer mit den Schmuse Vampiren aller Jugendromane in Verbindung (Tut mir leid Sandra Florean) und zum anderen wurde auch extrem die Werbetrommel gerührt, was mich immer etwas Misstrauisch macht. Aber es kam alles anders. Sandra hat mich schon ab der 1. Seite abgeholt. Es gab kein großes Vorgeplänkel, man wird als Leser direkt in eine Aktion geladene Situation hineinkatapultiert. Auch die Protagonistin hatte ich direkt vor Augen. Eine Taffe, willensstarke Frau in einer Männerdomäne, die sich sehr wohl zu behaupten weiß. Ich liebe diese Charaktere, besonders, wenn sie dann noch einen kleinen Makel haben, den sie auch hat. Auch die Nebencharkter wurden sehr gut ausgearbeitet und ergaben für mich eine schöne Verbindung zur Protagonistin. Durch die gute Ausarbeitung konnte man die Handlung der Charaktere sehr gut nachvollziehen und war für mich im Ganzen stimmig. Dies kann man mitunteranderem auch dem allwissenden Erzähler zugute schreiben. Im Verlauf der Geschichte nimmt die Spannung weiter an Fahrt auf. Es kommen hier und da auch einige Kampfszenen vor, welche sehr rasant waren und ich ab und an hier und da den Überblick darüber verloren habe. Was daran lag, dass sich die Stimmung auf mich übertragen hat und ich dann mein Lesetempo angestiegen ist. Das Ende war nicht nur durch die Geringe Anzahl der Seite sehr schnell da, sondern auch, weil ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ich musste wissen wie es endet um dann in der Luft zu hängen. Am Ende gibt es noch so ein paar Fragen welche noch nicht geklärt sind, jedoch war mir dies schon vor dem Lesen klar, denn dies ist nur der 1 Teil und weitere werden folgen. Auf die ich mich schon sehr freue. Was mir besonders in Erinnerung geblieben ist? Am stärksten in Erinnerung ist mir die Beschreibung des Wassers geblieben. Wie sie am Steg steht und ein innerer Zwiespalt beginnt. An diesen Stellen konnte man ihre Gefühle so gut Spüren und nachempfinden Fazit Das Buch hat mich voll überzeugt und ist etwas besonders. Zwar kennt man die herkömmlichen Helden und auch hier wird der Held nicht neu erfunden aber etwas anders Belichtet. Man erfährt mehr über sein Privatleben, wie er mit seiner neu erlangten Kraft umgeht. Ich empfehle es jedem, wer gerne starke Frauen mag die eventuell doch nicht immer ganz so stark sind.

Sehr actionreich und adrenalingeladen
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 23.08.2016

Im zweiten Band der Aurora Reihe dreht sich alles um die Sicherheitschefin Alex Sturm. Alex war mir gleich sympathisch. Sie ist tough, nicht auf den Mund gefallen und weiß , was sie will. Zudem weiß sie aufgrund ihrer Erfahrung, sich auch in gefährlichen Situationen zu behaupten. Doch als Alex von den... Im zweiten Band der Aurora Reihe dreht sich alles um die Sicherheitschefin Alex Sturm. Alex war mir gleich sympathisch. Sie ist tough, nicht auf den Mund gefallen und weiß , was sie will. Zudem weiß sie aufgrund ihrer Erfahrung, sich auch in gefährlichen Situationen zu behaupten. Doch als Alex von den mysteriösen Vorkommnissen erfährt und sie zudem seltsame Zeitreisen unternimmt, bekommt sie es dennoch mit der Angst zutun. Was hat das alles zu bedeuten? Und vor allem warum kann sie in verschiedene Zeiten reisen? Über Alex erfährt man im Laufe des Buches immer mehr, dadurch lernt man sie viel besser kennen und sie verstehen. Der Verlauf des Buches hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich ihn als nicht ganz so gut empfand, wie den Vorgänger. Die Spannung war die ganze Zeit über spürbar, flaute jedoch immer mal wieder ab. Dieser Band besticht vor allem durch Action und Adrenalin. Es geht nicht ganz so tief unter die Haut, dennoch kann man die Verzweiflung, als auch die Ängste spüren. Was das ganze lebendiger macht. Es ist alles wieder sehr mysteriös und geheimnisvoll. Es türmen sich weitere Fragen auf, auf die man gern Antworten möchte. Was mir sehr gut gefallen hat, man erhält hier mehr Einblicke auf den Konzertabend, dennoch erfährt man noch nicht sehr viel. Besonders der Showdown ist hier sehr gewaltig und hat mich einige Nerven gekostet. Man konnte wahnsinnig gut mit Alex mitfiebern und mitzittern. Schlussendlich überzeugt dieser Band vor allem mit seiner tollen Protagonistin und ihren Erfahrungen sowie einer Menge an Adrenalinkicks. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Alex, was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Nebencharaktere sind gut gezeichnet, ausdrucksstark und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Der zweite Band der Aurora Reihe hat mir zwar nicht ganz so gut gefallen wie der Vorgänger, versteht jedoch mit einer tollen Protagonistin aufzuwarten. Sehr actionreich und adrenalingeladen. Eine klare Leseempfhlung.


Wird oft zusammen gekauft

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer - Sandra Florean

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer

von Sandra Florean

(13)
eBook
0,99
+
=
Zimtsommer - Sarah Jio

Zimtsommer

von Sarah Jio

(9)
eBook
8,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen