Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Zauberschatten - Goryydon #2

(1)
Dämonische Kräfte bedrohen das mittelalterliche Goryydon und zwingen auch Julianes Schwester Michaela in das Reich vorzudringen, aus dem Juliane verändert zu ihnen zurückkam. Während Juliane ihrem Seelengefährten Aran wiederbegegnet, überlebt Michaela nur mithilfe des Semchais Ku´guar, einem Werwesen, einen Überfall von Graugnomen und Trollen.

Die Ereignisse überschlagen sich, als sich herausstellt, dass Kalira unter einem schwarzmagischen Bann steht und Moira von Kloob vernichtet wurde. Mit einem Schlag haben Juliane, Michaela und Aran ihre wichtigste Verbündete verloren und dazu auch die Einzige, die einen Weg kennt, um Goryydon aus der Finsternis zu führen.

Ob sie Hilfe in den verbotenen Elfenwäldern finden werden?
Portrait
Ivy Paul wurde 1975 in Augsburg geboren und lebt mit ihren zwei Kindern bis heute in der schönen Patrizierstadt. Neben dem Schreiben widmet Sie sich vor allem bei Schreibblockaden u.a. dem Seife sieden, Anrühren duftender Cremes oder auch dem Backen. Mehr über die Autorin erfahren Sie auf der persönlichen Website unter ivypaulsfantasiewelten.blogspot.com/.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 294 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963520749
Verlag Bookshouse
Dateigröße 797 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ein richtig spannender zweiter Teil
von Manja Teichner aus Krefeld am 20.03.2014

Meine Meinung: Juliane lebt nun schon 5 Jahre wieder in der realen Welt. Sie versucht ihr Leben wieder normal zu meistern. Und dennoch sie sehnt sich nach Goryydon und ihren Seelengefährten Aran. Auch die Fürsorge ihrer jüngeren Schwester Michaela, die Juliane versucht mit einem Date abzulenken, hilft nicht. Da geschieht es... Meine Meinung: Juliane lebt nun schon 5 Jahre wieder in der realen Welt. Sie versucht ihr Leben wieder normal zu meistern. Und dennoch sie sehnt sich nach Goryydon und ihren Seelengefährten Aran. Auch die Fürsorge ihrer jüngeren Schwester Michaela, die Juliane versucht mit einem Date abzulenken, hilft nicht. Da geschieht es plötzlich, Juliane kommt unverhofft und schneller als gedacht nach Goryydon zurück, zu Aran und den Anderen. Was sie aber erst jetzt erfährt auch Kloob ist zurück und er möchte alle Widersacher vernichten, allen voran Juliane, die Auserwählte. Kann Juliane Kloob endgültig vernichten und Goryydon den Frieden wiederbringen? Und was macht plötzlich Michaela in Goryydon? Der Fantasyroman „Die Zauberschatten“ stammt von der Autorin Lynn Carver. Es ist der zweite Teil der „Goryydon – Reihe“. Von Teil 1 „Der Zauberspiegel“ war ich vor ein paar Monaten sehr begeistert gewesen. Nun war ich extrem neugierig darauf wie es wohl mit Juliane und den anderen weiter gehen würde. Die Charaktere im Buch sind weitestgehend bekannt und von mir ins Herz geschlossen. Juliane wirkt reifer, erwachsener. Immerhin sind seit ihrem letzten Abenteuer in Goryydon auch schon 5 Jahre vergangen. Und dennoch sie vermisst das Land, sehnt sich nach ihrem Seelengefährten Aran. In diesem zweiten Teil ist Juliane zudem stärker und kämpferischer als noch im ersten Teil. Diese Entwicklung gefiel mir richtig gut. Aran lebt in Goryydon und kann Juliane auch nicht vergessen. Auch er wirkt reifer und stärker als noch im ersten Teil. Als Juliane wieder zurück ist steht er zu ihr, unterstützt sie wo er kann. Michaela ist Julianes jüngere Schwester. Sie ist ein wenig tollpatschig, tappt sehr gerne in Fettnäpfchen aber gerade dies macht sie so sympathisch. Als sie in Goryydon landet ist es zunächst sehr ungewohnt für sie. Michaela versucht aber das Beste daraus zu machen, was mehr oder minder von Erfolg gekrönt ist. Doch nicht nur bekannte Charaktere sind in „Die Zauberschatten“ wiederzufinden. Es gibt auch neue Figuren, wie beispielsweise Ku´guar, einen Wandler. Und Lynn Carver schreckt leider auch nicht davor zurück geliebte Figuren sterben zu lassen. Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und fesselt auch dieses Mal wieder ungemein. Das Geschehen wird erneut aus verschiedenen Perspektiven geschildert, die Handlung wirkt so komplex und die Welt Goryydons umfangreich. Die Handlung an sich ist spannend und es geht rasant zu. Immer wieder hat Lynn Carver Wendungen eingebaut, die überraschen und die Handlung in eine andere Richtung lenken. Das Finale ist spannend und bietet einen richtig schönen Showdown. Zudem überrascht es und ebnet am Ende schließlich den Weg zu Band 3, der mit Sicherheit erneut eine spannende Handlung bieten wird. Fazit: „Die Zauberschatten – Goryydon #2“ von Lynn Carver ist ein mehr als gelungener 2. Teil der Reihe um die junge Juliane und das Land Goryydon. Eine spannende Handlung, absolut sympathische Charaktere und ein fesselnder Stil haben mich gefangen genommen und absolut überzeugt. Klare Leseempfehlung!