Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eine Liebe im Sturm

(1)
Antonia ist jung, lebenshungrig und voller Erwartungen für ihre Zukunft, doch diese ist bereits seit ihrer Kindheit von ihren Eltern vorgeplant.
Kurz vor der erwarteten Hochzeit beschließt sie, aus dem Fahrwasser auszubrechen. Sie reist als Rucksacktouristin nach Portugal. Auf einem Campingplatz an der Algarve überrascht sie ein Unwetter, und plötzlich vermisst sie ihren Rucksack samt Bargeld und Papieren.
Doch nicht nur ihr Zelt wird im Sturm erobert, denn da gibt es noch den attraktiven Alexander Pereira, Sohn des Campingplatzbesitzers und Ziegenhirte ...
Antonias Gefühswelt gerät aus den Fugen und lässt sie zwischen Pflichtgefühl und Abenteuerlust schwanken.

*** Eine romantische und prickelnde Kurzgeschichte (81.000 Zeichen, entspricht 79 Taschenbuchseiten im Format 12 x 19 cm) ***
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 79 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963521760
Verlag Bookshouse ready-steady-go
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

kurz aber sehr unterhaltsam...
von Angelblue am 10.01.2014

Die 24-jährige Antonia ist eine Frau aus sehr gutem Hause und entflieht ihrer Bestimmung. Einem Arrangement ihrer Eltern und Julian - der ihr Ehemann werden soll. Doch Antonia entschließt sich aus dem diktierten Dasein für ein paar Wochen auszubrechen, um über ihr Leben Klarheit zu erlangen und beginnt einen... Die 24-jährige Antonia ist eine Frau aus sehr gutem Hause und entflieht ihrer Bestimmung. Einem Arrangement ihrer Eltern und Julian - der ihr Ehemann werden soll. Doch Antonia entschließt sich aus dem diktierten Dasein für ein paar Wochen auszubrechen, um über ihr Leben Klarheit zu erlangen und beginnt einen Rucksackurlaub in Portugal auf einem abgeschiedenen Campingplatz - sehr zum trotz ihrer Eltern und ihrem "Verlobten". Doch dann begegnet sie dem Sohn des Campingplatzbesitzers. Alexander stürmt in ihr Leben und ihr Herz und zeigt ihr auf eine völlig neue Weise, dass sie nicht nur funktionieren muss. Alexander trifft so völlig unerwartet aber dennoch stark auf ihr inneres Ich und wirft sie damit so völlig aus der geordneten Bahn. Soll sie trotzdem ihrer Bestimmung folgen und zurück nach Deutschland gehen und den Mann heiraten, den sie nicht einmal liebt? Ich fand die Geschichte sehr schön und konnte sie nicht aus der Hand legen - was anhand der Seitenzahl auch nicht nötig war. Es war aber trotz der Länge alles enthalten, um das Leben der Antonia wiederzugeben und zu zeigen, dass man vielleicht manchmal Entscheidungen treffen muss - vor allem, wenn sie das Herz betreffen. Diese erotische Kurzgeschichte ist einfach ... ...unterhaltsam und sorgt für prickelnde Lesestunden