Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blue Eyes - Für immer und dein

(3)
Es geht heiß her zwischen Juliette und Tom. Sex ist in Ordnung, Liebe nicht. Eine junge Prostituierte wird tot aufgefunden, nackt und mit auffallender Sonnenbrille, die auf erschreckende Weise der von Juliette gleicht. Sie glaubt an einen Zufall, bis eine weitere Frauenleiche geborgen wird, mit einem Ring am Finger und einer Gravur, die ihr einen Schock versetzt. Noch ahnt sie nicht, dass jemand ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen will, um ihr auf skrupellose Weise einen Spiegel vor das Gesicht zu halten. Als ein dritter Mord geschieht und nur einer von dem mysteriösen Fundstück wissen kann, nämlich Tom, beschleicht sie der Verdacht, dass seine Absichten nicht die sind, die er ihr weismachen will. Was für ein dunkles Geheimnis verbirgt er? Oder ist der Grund ein völlig anderer, ein noch unheilvollerer?
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 309 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9789963534470
Verlag Bookshouse
Dateigröße 1364 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ein wirklich packendes Buch
von Svenja Sparkles aus Bremen am 02.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch ist der Wahnsinn. Es vereint Liebesroman, Erotiknovelle und Krimi in einem. Bis zur Hälfte hat es sich lesen lassen wie eine tolle Mischung aus Liebesroman und Erotikroman. Ab der Hälfte nahm das Buch dann eine Wendung vor und verwandelte sich in einen spannenden Krimi. Mit jeder Seite viel... Dieses Buch ist der Wahnsinn. Es vereint Liebesroman, Erotiknovelle und Krimi in einem. Bis zur Hälfte hat es sich lesen lassen wie eine tolle Mischung aus Liebesroman und Erotikroman. Ab der Hälfte nahm das Buch dann eine Wendung vor und verwandelte sich in einen spannenden Krimi. Mit jeder Seite viel es mir schwerer Blue Eyes aus der Hand zu legen. Immer wieder wurde ich durch unerwartete Wendungen überrascht und habe mit Juliette mitgezittert. Und auch das Ende kam total unerwartet und schlug ein wie eine Bombe.

Spannend bis zum letzten Wort
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 29.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

"Blue Eyes - Für immer und dein" handelt von Juilette. Sie ist Pflegerin in einer Seniorenresidenz und eigentlich recht glücklich. Männertechnisch lässt sie nichts anbrennen, sondern vergnügt sich gern mit wechselnden Partnern. Vor geraumer Zeit ist jedoch Tom in ihr Leben getreten und dieser ist nun zwar nicht mit ihr... "Blue Eyes - Für immer und dein" handelt von Juilette. Sie ist Pflegerin in einer Seniorenresidenz und eigentlich recht glücklich. Männertechnisch lässt sie nichts anbrennen, sondern vergnügt sich gern mit wechselnden Partnern. Vor geraumer Zeit ist jedoch Tom in ihr Leben getreten und dieser ist nun zwar nicht mit ihr zusammen, aber die beiden verbringen viel Zeit miteinander. Zu Juliettes Geburtstag schenkt er ihr eine Musicalreise nach Hamburg und ab diesem Tag beginnen die seltsamen Ereignisse. Zunächst findet Juliette Gegenstände in ihrem Bett, von denen sie vermutet, dass sie von Tom sind, da sie als Geschenk verpackt wurden. Bald stellt sich jedoch heraus, dass eine ermordete Frau die gleichen Gegenstände bei sich hatte, als ihre Leiche gefunden wird. Eine turbulene Zeit beginnt, in der zunächst nahezu jeder Mann aus Juliettes Leben verdächtig ist - und davon gibt es einige. Meine Meinung: Die Spannungskurve des Romans nimmt stetig zu. Zu Beginn verläuft die Handlung ziemlich zäh, was nicht zuletzt auch an den recht langen Kapiteln liegt, Davon sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen, denn ca. ab der Mitte nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf und man fiebert mit Juliette mit. Schön finde ich, dass man nicht direkt von Beginn an weiß, wer der Mörder ist, sondern dass immer wieder Verdächtige hinzukommen. Für den zähen Beginn ziehe ich ein Sternchen ab, aber dennoch kann ich das Buch empfehlen!

Ein fesselnder und sehr spannender Thriller!
von Ilona aus MV am 24.06.2016

Besser allein als tot! Wie viel kriminelle Energien muss ein Mensch haben um andere unschuldige Menschen zu töten, nur um auf sich aufmerksam zu machen. Wird man zur Bestie, wenn man ein emotionales Wrack ist, welches von Pflegeeltern der schlimmsten Art erschaffen wurde? Niemals Gutes erhalten hat, erst recht keine... Besser allein als tot! Wie viel kriminelle Energien muss ein Mensch haben um andere unschuldige Menschen zu töten, nur um auf sich aufmerksam zu machen. Wird man zur Bestie, wenn man ein emotionales Wrack ist, welches von Pflegeeltern der schlimmsten Art erschaffen wurde? Niemals Gutes erhalten hat, erst recht keine Liebe, sondern immer nur brutale Gewalt? Wie viel Glück hat man, wenn man in einer heilen Welt und mit viel Liebe aufwächst und seinen Wünschen nachgehen kann? Juliette ist eine von diesen glücklichen in diesem Thriller. Ja, sie ist glücklich und hat alles was sie sich wünscht. Guten und reichlichen Sex, den sie über allen Maßen liebt und einen Beruf in den sie aufgeht. Wenn da nicht....... aber lest selbst. Helene Grass ist eine begnadete Schriftstellerin und hat diesen Thriller meisterhaft konstruiert und so geschickt Spuren gelegt, dass man schon selbst anfing zu kombinieren! Mit ihrer Logik und ihrem Einfallsreichtum ist ihr ein ganz besonderer und außerordentlicher Thriller gelungen! Spannung und überraschende Wendungen garantieren ein wunderbares und aufregendes Leseerlebnis! Ein Thriller mit nie zu vermutendem Ende. Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil und ihre entworfenen Dialoge sind einfach genial. Dies ist der zweite Thriller der Blue Eyes - Reihe, der aber mit dem ersten Teil "Besessen von dir", außer den blauen Augen, nichts gemein hat. Jeder Thriller ist in sich und unabhängig voneinander abgeschlossen. Diesen Thriller empfehle ich jedem der Spannung und ein unvorhergesehenes Ende liebt. Dem intensive Sexszenen nichts ausmachen, jedoch dem Thriller das gewisse ETWAS verleihen, aber auch um einige spätere Handlungen besser zu verstehen und um diese besser nachvollziehen zu können. Diesen hervorragenden Thriller durfte ich im Zuge einer Leserunde vorab lesen, denn er erscheint erst morgen, den 24.06. 2016 und wird er durch den Bookshouse Verlag verlegt. 5 absolut verdiente Sterne für so viel Spannung und Lesevergnügen!