Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Grigori - L. A. Vampires 4

(3)
Die Explosion im Club Sadeshia verschafft Beth und ihren Gefährten eine kurze Atempause. Doch der Friede ist trügerisch, die Grenzen zwischen Freund und Feind fließender denn je. Noch immer ist nicht klar, wer hinter den Machenschaften im Sadeshia steckte – oder wer für dessen Zerstörung verantwortlich ist. Logan ist verschwunden, und das Rudel der Halbwandler damit zu einem weiteren Unsicherheitsfaktor geworden. Während Beth hofft, durch ihren Vater endlich Klarheit über ihr Schicksal zu erlangen, bleibt Proud weiterhin skeptisch, und auch Kyle traut ihren neuen Verbündeten nicht. Die Stimmung zwischen den beiden Cousins ist angespannt, denn jeder von ihnen besitzt dieses innere Band zu Beth und keiner von ihnen ist bereit, sie aufzugeben. Derweil wird die Suche nach den Sonnensteindolchen und den übrigen Nephilim zu einem Wettlauf gegen die Zeit, denn auch die Gegenseite schläft nicht und scheint immer genau zu wissen, welchen Schritt Beth und ihre Freunde als Nächstes planen ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 452 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9789963537419
Verlag Bookshouse
Dateigröße 714 KB
Verkaufsrang 28.791
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Grigori - L. A. Vampires 4

Grigori - L. A. Vampires 4

von Tanya Carpenter
eBook
5,99
+
=
Azrae - L. A. Vampires 2

Azrae - L. A. Vampires 2

von Tanya Carpenter
(2)
eBook
3,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Eine gelungene und grandiose Fortsetzung, die nach mehr schreit
von Areti aus Melle am 21.05.2018
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Die Explosion im Club Sadeshia verschafft Beth und ihren Gefährten eine kurze Atempause. Doch der Friede ist trügerisch, die Grenzen zwischen Freund und Feind fließender denn je. Noch immer ist nicht klar, wer hinter den Machenschaften im Sadeshia steckte ? oder wer für dessen Zerstörung verantwortlich ist. Logan ist... Inhalt: Die Explosion im Club Sadeshia verschafft Beth und ihren Gefährten eine kurze Atempause. Doch der Friede ist trügerisch, die Grenzen zwischen Freund und Feind fließender denn je. Noch immer ist nicht klar, wer hinter den Machenschaften im Sadeshia steckte ? oder wer für dessen Zerstörung verantwortlich ist. Logan ist verschwunden, und das Rudel der Halbwandler damit zu einem weiteren Unsicherheitsfaktor geworden. Während Beth hofft, durch ihren Vater endlich Klarheit über ihr Schicksal zu erlangen, bleibt Proud weiterhin skeptisch, und auch Kyle traut ihren neuen Verbündeten nicht. Die Stimmung zwischen den beiden Cousins ist angespannt, denn jeder von ihnen besitzt dieses innere Band zu Beth und keiner von ihnen ist bereit, sie aufzugeben. Derweil wird die Suche nach den Sonnensteindolchen und den übrigen Nephilim zu einem Wettlauf gegen die Zeit, denn auch die Gegenseite schläft nicht und scheint immer genau zu wissen, welchen Schritt Beth und ihre Freunde als Nächstes planen ... Meine Meinung: "L. A. Vampires 4 - Grigori" von Tanya Carpenter ist eine sehr gelungene und unglaublich spannende Fortsetzung der ersten drei Teile "L. A. Vampires - Nephilim", "L. A. Vampires - Azrae" und "L. A. Vampires - Cherubim". Man denkt, dass es nicht mehr besser werden kann, aber von Band zu Band schafft es Tanya Carpenter das ganze noch zu toppen. Ich habe das Buch innerhalb von wenigen Tagen in mich aufgesogen. Das Cover passt perfekt zu den drei vorherigen, hat einen hohen Wiedererkennungswert und macht sich richtig gut im Bücherregal. Ich empfehle, die Bücher in der erschienenen Reihenfolge zu lesen, da man sich sonst zu viel entgehen lässt und sich selbst um den Lesegenuss bringt. Am Anfang des Buches ist wie schon in Band 3 ein Personenverzeichnis enthalten, das es einem leicht man, einen Überblick über die Personenvielfalt zu bekommen, die hier vorhanden ist. Da es immer mehr Personen werden, die in der ganzen Geschichte mit verstrickt sind, ist es auch langsam wirklich nötig. Am Ende ist zudem ein Register enthalten, das Begriffe wie Azrae, Nephilim, Grigori und ähnliche ausführlich erklärt. Wie von Tanya Carpenter schon gewohnt ist der Schreibstil spannend, gefühlvoll und mitreißend. Die Protagonisten Beth, Kyle und Proud werden sehr gut dargestellt, sodass man von ihnen äußerlich und charakterlich ein sehr gutes Bild vor Augen hat. Man lernt hier die Gedanken und Gefühle von allen dreien kennen, somit ist für jeden Leser mindestens ein Charakter dabei, mit dem er mitfiebern und mitfühlen kann. Aber auch viele Nebencharaktere und vor allem neue Charaktere treten hier auf, sodass es viele verschiedene Erzählstränge gibt, die sich zum Teil miteinander verknüpfen und einige Rätsel auflösen. Anderes bleibt wiederum offen und macht neugierig auf die nächsten Teile der Reihe. Vor allem die neuen Personen, die in diesem Band hinzukamen, haben mir sehr gut gefallen und sorgen dafür, dass man unbedingt weiterlesen möchte, um herauszufinden, welchen Part sie im großen Ganzen einnehmen. Die Geschichte ist sehr spannend und interessant gestaltet und vor allem sehr vielschichtig: Spannung, Thriller, Liebe und Erotik sind hier reichlich zu finden, sodass es nie langweilig wird. Ich konnte das Buch kaum es den Händen legen. Die Seiten flogen nur so dahin und ich habe die ganze Zeit mitgelitten und mitgerätselt. Eigentlich denkt man, dass es nicht besser werden kann, aber von Band zu Band wird es immer spannender und atemberaubender. Das ist wirklich unfassbar gut! Am Ende erwartet den Leser wie auch schon in den vorherigen Teilen ein Cliffhanger, der es einem unmöglich macht, nicht gespannt auf Band 5 der Reihe zu sein. Aber diesmal ist dieser so spannend, dass man die Autorin am liebsten zwingen würde, ganz schnell den nächsten Band herauszubringen. Ich hätte am liebsten direkt weiter gelesen. Fazit: Von mir gibt es hier eine absolute Leseempfehlung für dieses spannende und abwechslungsreiche Buch, das mich völlig in seinen Bann gezogen hat und mich neugierig auf die nächsten Bände der Reihe macht. Ich möchte eindeutig noch viel mehr von den L. A. Vampires lesen!

Zwischenspiel
von manu63 aus Oberhausen am 21.03.2018
Bewertet: Taschenbuch

Band vier der L.A. Vampires Reihe trägt den Titel Grigori, die Autorin Tanya Carpenter erzählt die Geschichte der Nephilim Beth weiter und ihren Weg durch die verschiedenen Gruppierungen, die sie für ihre Geschicke einspannen wollen. Ich empfand Band vier eher als Zwischenspiel, denn die Autorin lässt hier ihre Protagonisten... Band vier der L.A. Vampires Reihe trägt den Titel Grigori, die Autorin Tanya Carpenter erzählt die Geschichte der Nephilim Beth weiter und ihren Weg durch die verschiedenen Gruppierungen, die sie für ihre Geschicke einspannen wollen. Ich empfand Band vier eher als Zwischenspiel, denn die Autorin lässt hier ihre Protagonisten Kräfte sammeln und die einzelnen Gruppe formieren sich neu. Im ersten drittel des Buches geht es viel um Gedanken die sich gemacht werden, um Kräftemessen und das finden neuer Verbündeter. Im letzten drittel des Buches zieht die Geschichte dann wieder stark an und das Buch endet mit einem Cliffhanger, der gespannt auf Teil fünf warten lässt. Für mich der bisher schwächste Band der Reihe, aber das letzte drittel des Bandes hat mich mit dem eher langsamen voranschreiten der Geschichte wieder versöhnt. Der Butler Gilles läuft in einigen Szenen zur Höchstform auf und die Dialoge haben mich zum schmunzeln gebracht. Beth Zerrissenheit für wen sie sich entscheiden soll wird gut herausgearbeitet, wobei ich eher ein Mensch der Entscheidungen bin und das hätte für mich gestrafft werden können. Aufgrund der Fülle der Personen fand ich das Personenregister am Anfang des Bandes sehr hilfreich und habe immer mal wieder dahin geblättert um mir noch mal klar zu machen wer auf welcher Seite steht. Am Ende des Buches gibt es noch ein Register das die verschiedenen Gruppierungen erläutert und auch einige Gegenstände, die wichtig sind, erklärt. Insgesamt finde ich die Reihe interessant und die Geschichte ist in sich stimmig. Der Schreibstil ist locker und entspricht meinem Geschmack, die Charaktere werden gut gezeichnet wobei ich gerade bei der Gedankenwelt manches lieber kürzer hätte.

Grigori - L. A. Vampires 4...
von clary999 am 22.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Der 4. Band aus der spannenden Fantasy-Reihe L. A. Vampires! „Einst kamen sie in diese Welt, um Leid und Frevel aus ihr zu tilgen, als Sühne für ihre Schuld.Vier Engelkasten, jede mit ihrer ureigensten Aufgabe betraut….“ Zitat aus dem Buch Zum Inhalt: Nach der Explosion im Club Sadeshia geht... Der 4. Band aus der spannenden Fantasy-Reihe L. A. Vampires! „Einst kamen sie in diese Welt, um Leid und Frevel aus ihr zu tilgen, als Sühne für ihre Schuld.Vier Engelkasten, jede mit ihrer ureigensten Aufgabe betraut….“ Zitat aus dem Buch Zum Inhalt: Nach der Explosion im Club Sadeshia geht Proud wieder auf die Suche nach den Sonnensteindolchen und den noch fehlenden Nephilim. In alten Aufzeichnungen hofft er Hinweise zu finden! Kyle ist wieder da, aber er hat sich verändert! Es besteht eine seltsame Distanz zwischen ihm und Beth, die sich Beth nicht erklären kann. Beth muss sich allerdings in erster Linie auf ihre Bestimmung als Nephilim konzentrieren. Sie weiß noch zu wenig, aber vielleicht weiß ihr Vater mehr? Logan, der Cherubim und Schutzengel von Beth, ist unauffindbar. Unter einigen machtgierigen Uriel und Grigori herrscht Zwietracht. Sie spielen äußerst gewagte Spiele! Die Situation verschärft sich! Beth ist in großer Gefahr! Und nicht nur sie! … Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin Tanya Carpenter ist wieder fließend. Das gelungene Vorwort, „Was bisher geschah“ und der geheimnisvolle Prolog haben mich sofort wieder in die Geschichte reingezogen! Es beginnt sehr düster! Kyle, ein Azrae, wirkt gehetzt und verzweifelt. Er scheint in einer Dunkelheit zu versinken … Beth Preston, eine Nephilim (Halbengel), fühlt sich alleingelassen, doch gerade jetzt braucht sie Kraft! Immer wieder hat sie unheimliche Träume, die ihr Angst machen, und die sie nicht deuten kann. Logan könnte ihr vielleicht helfen, aber er ist noch immer verschwunden. Lebt er überhaupt noch? Keshas Geheimnis liegt weiterhin im Verborgenen. Warum erzählt sie niemand davon? Auch die Halbwandlerin Kadira, der AzraeLloyd, der Grigori Sam, die Strigoi Lilith, die Uriel Magnus, Greco und viele weitere sind wieder dabei! Manch einer hat mich doch überrascht! Unter den Uriel und Grigori gibt es Feinde, aber auch unter den Verbündeten sind die ersten Zweifel zu spüren! Wem dürfen Beth und ihre Freunde überhaupt noch vertrauen? Zu den bereits bekannten Mitspielern kommen neue interessante Charaktere dazu! (das Personenregister ist da sehr hilfreich!) „Gib immer auf sie acht! Du bist für sie verantwortlich. Du bist der einzige Schutz, der zwischen ihr und dem Namenlosen steht. Was auch geschieht: Lauf – nicht – davon!“ Zitat aus dem Buch Die Handlung ist durchweg spannend und aufregend! Seltsame Vorkommnisse, gefährliche Situationen und unerwarteten Konfrontationen! Umso mehr passierte, umso undurchsichtiger wurde es. Neue Erkenntnisse sind rätselhaft! Mit Manipulationen und Intrigen wurde die Spannung noch höher getrieben. Zauber, schwarze und weiße Magie! Die unterschiedlichen Gefühle der Personen wurden emotional und authentisch wiedergegeben. Verzweiflung, Angst, Liebe... Zwischendurch kommt es zu romantischen Momenten und wurde sogar, trotz der Gefahr, ganz kurz amüsant! Natürlich gab es am Ende des Bandes einen Cliffhanger! Ich habe es geahnt! Ein schockierendes unfassbares Ereignis! … Sehr spannend, komplex, mysteriös und aufwühlend! Klare Leseempfehlung für Fans des Fantasy-Romantic Genres! 5 Sterne Unbedingt beim Lesen der Serie die Reihenfolge einhalten!