Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Glut im Paradies - Bahamas Heartbeat 3

(6)
Der Elitesoldat Nikolas Galanis fällt nach einem schweren Unfall in ein mentales Loch. Einzig die hinreißende Krankenschwester Leilani Keona schafft es mit ihrem lockeren Mundwerk und ihrem sonnigen Gemüt, ihn aus seiner Lethargie zu reißen. Lange verleugnet er seine Gefühle für die Hawaiianerin und versteckt sie hinter seinem raubeinigen Benehmen.
Als Leilani, die nebenbei in einer Band singt, von einem Fan massiv belästigt wird, erwacht Nikos Beschützerinstinkt, und er nimmt sich den aufdringlichen Kerl vor. Doch der Stalker ist besessen von Leilani und entschlossen, jeden zu beseitigen, der sich ihm in den Weg stellt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 246 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9789963537594
Verlag Bookshouse
Dateigröße 614 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glut im Paradies - Bahamas Heartbeat 3

Glut im Paradies - Bahamas Heartbeat 3

von Romina Gold
(6)
eBook
3,99
+
=
Jagd im Paradies - Bahamas Heartbeat 2

Jagd im Paradies - Bahamas Heartbeat 2

von Romina Gold
(9)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Toller dritter Teil !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 13.11.2017

Ein wunderbares Buch von Romina Gold. Wie immer von dem Cover inspiriert hatte ich eine grosse Freude, dieses Buch mitlesen zu dürfen. Dieses Mal geht es um den Elitesoldaten Niko und seine nervige Krankenschwester Leilani. Leilani hat einen Stalker und Niko setzt sich als Aufgabe, sie zu beschützen. Die Geschichte... Ein wunderbares Buch von Romina Gold. Wie immer von dem Cover inspiriert hatte ich eine grosse Freude, dieses Buch mitlesen zu dürfen. Dieses Mal geht es um den Elitesoldaten Niko und seine nervige Krankenschwester Leilani. Leilani hat einen Stalker und Niko setzt sich als Aufgabe, sie zu beschützen. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig. Immer wieder trifft man auf alte Bekannte aus den Vorgängerteilen, was aber sehr gut passt. Dieser Zusammenhalt unter den Freunden gefällt mir. Sie kümmern sich umeinander. Allerdings ist das ständige Auf und Ab der Nichtbeziehung der beiden Hauptprotagonisten schon sehr nervenaufreibend. Bis die zwei einmal zusammen kommen ..... Puh ... das hat gedauert. Ich finde Romina Gold erzählt die Geschichte sehr lebendig an tollen Schauplätzen, man hat das Gefühl, man wäre selbst dabei und taucht dadurch sehr gut in die Geschichte ein. Es mangelt an nichts, je eine Portion Liebe, Romantik und Spannung ist dabei. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen und hoffe auf Fortsetzung der Reihe.

Gleichermaßen romantisch wie spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lahr am 12.11.2017

Bahamas Heartbeat – Glut im Paradies Auch den dritten Band der Bahamas Heartbeat Reihe „Glut im Paradies“ habe ich regelrecht verschlungen. Die Mischung des Buches ist wieder einmal richtig gut gelungen und die Charaktere wachsen einem ganz schnell bzw. immer mehr ans Herz. Dadurch das man die Charakere aus den... Bahamas Heartbeat – Glut im Paradies Auch den dritten Band der Bahamas Heartbeat Reihe „Glut im Paradies“ habe ich regelrecht verschlungen. Die Mischung des Buches ist wieder einmal richtig gut gelungen und die Charaktere wachsen einem ganz schnell bzw. immer mehr ans Herz. Dadurch das man die Charakere aus den vorherigen Bänden nicht aus den Augen verliert und die Charaktere der nachfolgenden Bände immer schon vorab ein bisschen kennenlernen darf fühlt es sich an als würde man zu seiner Familie zurückkehren. So war es auch jetzt beim dritten Band in dem die Geschichte von Nikolas und Leilani erzählt wird. Die Geschichte knüpft an den zweiten Band an und man ist gleich mitten im Geschehen. Nikolas und Leilani lernten sich schon im zweiten Band kennen und man spürte schon damals wie es zwischen den beiden knisterte. Bei der Rettungsaktion von Nikolas Schwägerin klappte nicht alles wie geplant und Nikolas wurde schwer verletzt. Für ihn sieht es nicht gut aus, keiner weiß ob er seinen Job, als Soldat, bei der Eliteeinheit Delta Force weiter ausüben kann. Für Nikolas ist das keine leichte Situation, er liebt seinen Job und der Heilungsprozess zehrt an seinen Nerven. Einziger Lichtblick sind die täglichen Schlagabtausche mit seiner Krankenschwester Leilani die der Meinung ist das er Feuer unterm Hintern braucht um nicht im Selbstmitleid zu ertrinken. Nikolas geht es psychisch immer schlechter und erst als Leilani von einem Stalker verfolgt wird erwacht er wieder zum Leben. Die große Frage ist nicht nur ob er ihr helfen kann, sondern auch die Frage ob sie sich helfen lässt. Den Leilani ist von Natur aus genauso dickköpfig und stur wie Nikolas. Durch den Stalker kommen sich beide näher, aber werden sie es schaffen und glücklich in die Zukunft starten? Vieles spricht dafür, aber es gibt auch vieles das im Wege steht und Nikolas Vorstellungen von seiner Zukunft haben eigentlich nichts mit Familie zu tun. Wird sich auch hier alles zum Guten wenden? Die Mischung des Buches ist wieder einmal grandios. Es ist gleichermaßen spannend und fesselnd, es gibt viel zum Schmunzeln und Lachen, aber es ist auch richtig schön emotional. Eine Geschichte zum Mitfühlen, auch weil die Vorgeschichte eine große Rolle spielt und somit auch Themen wie Schuldgefühle, Hilflosigkeitt und Freundschaft eine große Rolle spielen. Mir gefällt das die Charakere aus den vorherigen Bänden in die Geschichte integriert sind und das ich immerzu Bilder vor Augen habe. Mein absoluter Lieblingscharakter in dem Buch war ein kleiner Pampersrocker, bei dem sogar die sonst so hartgesottenen Männer weich wie Butter werden. Alles in allem gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung, nicht nur für diesen Band, sondern auch für die Vorgänger.Ein richtiges Wohlfühlbuch bei dem man komplett mitfiebert, sich mit den Charakteren identifizieren kann und bei dem es einem warm ums Herz wird. Viel zu schnell war das Buch zu Ende, aber ein Ende ist zugleich ein neuer Anfang und darauf freue ich mich schon. Von mir gibt’s für Bahamas Heartbeat 3 – Glut im Paradies fünf Sterne.

Perfekte Mischung aus Romantik und Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Osthofen am 08.11.2017

Der dritte Band der Bahamas Heartbeat-Reihe hat mich direkt mitgenommen in eine romantische und gleichzeitig spannende Geschichte. Der Delta Force-Kämpfer Nikolas und die Krankenschwester Leilaini sind zwei Charaktere, die mich sofort bezaubern konnten. Er ist die meiste Zeit brummbärig, sie ein gewitztes Powerpaket, das sich nichts gefallen lässt. Die pfiffigen... Der dritte Band der Bahamas Heartbeat-Reihe hat mich direkt mitgenommen in eine romantische und gleichzeitig spannende Geschichte. Der Delta Force-Kämpfer Nikolas und die Krankenschwester Leilaini sind zwei Charaktere, die mich sofort bezaubern konnten. Er ist die meiste Zeit brummbärig, sie ein gewitztes Powerpaket, das sich nichts gefallen lässt. Die pfiffigen Wortgeplänkel der beiden haben mich mehr als einmal zum Lachen gebracht. Doch während es zwischen den beiden unterschwellig ziemlich knistert, haben sie mit nicht alltäglichen Problemen zu kämpfen. Niko wurde schwer verletzt, als er die Freundin seines Bruders aus den Händen einer Drogenhändlerin befreite, und hadert nun mit seiner Situation. Leilani, die in einer Band singt, wird von einem Stalker verfolgt und massiv belästigt. Wie auch in den beiden anderen Bänden spielt erneut die Bahamasinsel Cat Island eine Rolle. Zu gern würde ich diese traumhafte Insel einmal live sehen. Ein absolut gelungener dritter Teil, in dem man erneut alten, liebegewonnen Bekannten begegnet. Eine klare Leseempfehlung.