In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Feind steht im Osten

Hitlers geheime Pläne für einen Krieg gegen die Sowjetunion im Jahr 1939

Das "Unternehmen Barbarossa", der Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941, gilt in der Geschichtsschreibung als die letzte Phase von Hitlers Stufenplan zur Eroberung von "Lebensraum im Osten".
Der renommierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller bestreitet in seinem neuesten Buch diese Sichtweise. Auf Grundlage von bislang weithin unbeachteten Quellen kann er zeigen, dass Hitler sich seit seinem Machtantritt 1933 immer wieder mit der Möglichkeit eines baldigen Interventionskriegs gegen die UdSSR beschäftigt hat. Dafür setzten er und die Wehrmacht zunächst auf Verhandlungen mit Polen und zogen auch früh eine Allianz mit Japan in Erwägung. Noch im September 1939, nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs, war ein unmittelbarer militärischer Zusammenprall mit der Roten Armee möglich. Die Wehrmacht scheute ihn nicht.
Der Blick auf die Vorgeschichte zeigt: Es gab weder einen festgelegten Stufenplan für die Ostexpansion, noch war das "Unternehmen Barbarossa" ein Präventivkrieg, wie manche Publizisten meinen.
Portrait
Prof. Dr. Rolf-Dieter Müller: Jahrgang 1948, Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Pädagogik in Braunschweig und Mainz, 1981 Promotion, 1999 Habilitation, seit 1979 wiss. Mitarbeiter im Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Leiter des Großprojekts "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg" (mit 13 Bänden abgeschlossen 2008), Honorarprofessur für Militärgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges, zuletzt "Der letzte deutsche Krieg 1939-1945" (2005), und die Einführung "Militärgeschichte" (UTB 2009), wiss. Beratung von Rundfunk- und Fernsehdokumentationen, u.a. "Soldaten für Hitler" und "Heimatfront".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 296, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862841141
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31263952
    1945
    von Rolf-Dieter Müller
    eBook
    7,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (90)
    eBook
    9,99
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (57)
    eBook
    9,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (16)
    eBook
    11,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (5)
    eBook
    11,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    eBook
    14,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    7,99
  • 29359496
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    eBook
    8,49
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 56039471
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    eBook
    6,49
  • 32211347
    The Handmaid's Tale
    von Margaret Atwood
    eBook
    3,99 bisher 8,49
  • 32737077
    Kinder verstehen
    von Herbert Renz-Polster
    (6)
    eBook
    15,99
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    9,80
  • 47871938
    Ohne Liebe trauern die Sterne
    von Hannelore Hoger
    eBook
    16,99
  • 48779992
    Das Geheimnis der Psyche
    von Leon Windscheid
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Feind steht im Osten

Der Feind steht im Osten

von Rolf-Dieter Müller

eBook
9,99
+
=
1945

1945

von Rolf-Dieter Müller

eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen