Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der profitable Irrsinn

Was auf den Finanzmärkten geschieht und wer dabei gewinnt

Politik & Zeitgeschichte

Finanzkrisen sind ein Dauerbrenner in den Nachrichten. Da wird munter gehebelt und von den Märkten schwadroniert, die man nicht verärgern dürfe. Es geht um Tausende Milliarden Euro. Aber wo kommen sie her, wo verschwinden sie hin? Wer die Tagesschau wirklich verstehen und sich nicht mit Worthülsen abspeisen lassen will, der wird in diesem Buch fündig: Hier geht es um die Macht des Finanzkapitals, das die Politik vor sich hertreibt, um Derivate, Zertifikate, Hedgefonds und Heuschrecken-Plagen, um Kredite und die Jagd nach Extraprofiten. Hermannus Pfeiffer zeigt, wer die Krise schürt und dann kräftig absahnt. Und am Ende skizziert er die Alternative zum profitablen Irrsinn: den demokratischen Markt.
Portrait
Jahrgang 1956; Dr. rer. pol.; Soziologe und Wirtschaftswissenschaftler; Spezialgebiet Banken - Versicherungen - Finanzmärkte, freier Mitarbeiter verschiedener Zeitungen und Zeitschriften. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. »Das Imperium der Deutschen Bank«, Frankfurt/M. 1987; »Die Macht der Banken«, Frankfurt/M. 1993; »Der Kapitalismus frisst seine Kinder. Der Standort Deutschland, seine Gegner und seine glorreiche Zukunft«, Köln 1997; »Die Zähmung des Geldes. Finanzplatz Deutschland gegen den globalen Crash«, Reinbek bei Hamburg 2000, »Deutschland AG«, in: »Schwarzbuch Deutschland« (Reinbek bei Hamburg 2009).
Zitat
Das ganze Buch ist solide, von hohem Erkenntnisgewinn und vor allem ohne Vorkenntnisse zu lesen. Ein Schulbuch für den mündigen Bürger, der gerne verstehen will, worüber da in seinem Namen in den Parlamenten derzeit diskutiert wird.Andreas Streim, Märkische AllgemeinePfeiffer begreift sich in erster Linie als Aufklärer. Er möchte den undurchsichtigen Finanzdschungel belichten und vor allem dessen skurriles Innenleben öffentlich machen.Roland Barwinsky, Freie PresseEs gibt nur wenige Bücher, die so präzise die seit gut vier Jahren tobende weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise analysieren und Alternativen aufzeichnen wie Der profitable Irrsinn. Er nennt die Ursachen der Krise und bleibt nicht oberflächlich an Symptomen hängen.Prof. Heinz-J. Bontrup, Neues Deutschland
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862841653
Verlag Links Christoph Verlag
Dateigröße 2490 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.