Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Island

Ein Länderporträt

Bis vor wenigen Jahren assoziierten die Deutschen mit Island vor allem unberührte raue Landschaften, heiße Quellen und Fischfang. Das änderte sich, als 2008 Bankenkrise und wirtschaftliche Turbulenzen weltweit für Schlagzeilen sorgten und zwei Jahre später die Asche des Eyjafjallajökull den internationalen Flugverkehr lahmlegte. Marie Krüger, die seit mehr als zehn Jahren zwischen Reykjavík und Berlin pendelt, lässt sich weder von Katastrophenmeldungen noch von idyllischen Naturvorstellungen den Blick auf jenen Inselstaat verstellen, der geographisch wie kulturell zwischen Europa und Amerika liegt. Sie schreibt von der jahrhundertelangen Friedfertigkeit der Isländer, ihrem Faible für das Mittelalter, von einer ausgeprägten Blogger-Kultur und Geländewagen im Stadtverkehr, vom ersten weiblichen Staatsoberhaupt der Weltund komplizierten Verwandtschaftsverhältnissen. Eine echte Entdeckungsreise.
Portrait
Marie Krüger: Jahrgang 1978, Skandinavistikstudium mit dem Schwerpunkt Island an der Humboldt-Universität zu Berlin und Studium der isländischen Literatur, Sprache und Geschichte in Reykjavik, unterrichtet Schwedisch und Isländisch, pendelt seit 2000 zwischen Reykjavik und Berlin, wo sie auch als Reiseführerin für skandinavische Gruppen arbeitet. Verschiedene Veröffentlichungen zu Island und Nordeuropa.
Zitat
Sehr zu empfehlen ist Marie Krügers vorbildliches Länderporträt: Geografie, Sprache, Politik und Kultur - kaum ein Aspekt, den die Autorin nicht beleuchtet. Buchjournal Dem Erfolgsrezept der Länderporträt-Reihe gemäß verbindet das hoch informative Buch geschichtliche mit kultur- und gesellschaftspolitischen Aspekten und ersetzt so problemlos eine ganze Bibliothek.
Wolfgang Pichler, General-Anzeiger
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862841738
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.