Söhne ohne Väter

Erfahrungen der Kriegsgeneration

Fast ein Drittel aller Männer, die zwischen 1933 und 1945 geboren wurden, wuchsen kriegsbedingt ohne Vater auf. Anhand der sehr persönlichen Berichte in diesem Band werden die Folgen dieses Verlustes sichtbar: die Schwierigkeit, dem eigenen Leben deutliche Konturen zu geben, der Kampf um Selbstvertrauen und Entscheidungssicherheit. Häufig ist der abwesende Vater im Innersten stärker wirksam als ein anwesender. Wie hätte das Leben mit ihm sein können? Diese Frage begleitet die Betroffenen lebenslang. Nicht selten entwickelten sie ein besonders inniges, teilweise jedoch erdrückend enges Verhältnis zur Mutter - mit allen Belastungen für die eigene Partnerschaft. Die Einzelschicksale und Sachbeiträge zeigen in der Zusammenschau das Ausmaß der Probleme. Erst die Beschäftigung mit den tiefer liegenden Ursachen der Auffälligkeiten weist Wege zu autonomen Lebensentwürfen sowie zur Möglichkeit, verlässliche Rollen in zwischenmenschlichen Beziehungen zu finden. Die spezifische Problematik der Kriegssöhne gewährt so auch der jüngeren Generation Verständnis und Hilfe im Umgang mit Vaterlosigkeit.
Zitat
40 Männer - als Folge des Krieges ohne Vater aufgewachsen - haben die Autoren befragt. Wie sehr ihnen ein Orientierungspunkt im jungen Leben, eine Anlaufstelle zum Kräftemessen, gefehlt hat und wie sie das kompensiert haben, ist eine spannende Lektüre.
[Quelle: buchjournal]
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862842285
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42498438
    Spurensuche eines Kriegskindes
    von Hildegard Radebold
    eBook
    14,99
  • 43011321
    Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit
    von Hartmut Radebold
    eBook
    15,99
  • 38250989
    Das Ende der SED
    eBook
    9,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 45537229
    Die Reise nach Ägypten
    von Hermann Schulz
    eBook
    8,99
  • 23167362
    Mandela und Nelson
    von Hermann Schulz
    eBook
    5,99
  • 38777121
    Wildhexe - Die Botschaft des Falken
    von Lene Kaaberbøl
    (8)
    eBook
    7,99
  • 36756992
    Zauberzwerggeschichten
    von Carmen Grodtke
    eBook
    9,99
  • 31115992
    Aufbruch nach Utopia
    von Stefan Wolle
    eBook
    9,99
  • 25990291
    Söhne ohne Väter
    von Marie Schrader
    eBook
    12,99
  • 46058866
    Giacomo Casanova oder Die Kunst der Verführung
    von Uwe Schultz
    eBook
    13,99
  • 36332407
    Männerfreundschaft
    von Tobias Rüther
    eBook
    16,99
  • 62295176
    Willkommen bei den Friedlaenders!
    von Adrienne Friedlaender
    eBook
    12,99
  • 70807239
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    eBook
    15,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    8,99
  • 62295251
    Wir können nicht allen helfen
    von Boris Palmer
    eBook
    13,99
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (13)
    eBook
    15,99
  • 70772136
    Das Ende der Gerechtigkeit
    von Jens Gnisa
    eBook
    19,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Söhne ohne Väter - Hartmut Radebold, Jürgen Reulecke, Hermann Schulz

Söhne ohne Väter

von Hartmut Radebold , Jürgen Reulecke , Hermann Schulz

eBook
9,99
+
=
Die Klaviatur des Todes - Michael Tsokos

Die Klaviatur des Todes

von Michael Tsokos

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen