Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Friedensstaat, Leseland, Sportnation?

DDR-Legenden auf dem Prüfstand

War die DDR ein »Friedensstaat«, ein »Leseland«, eine »Sportnation«? Nahm sie zu Recht für sich in Anspruch, ein »Hort des Antifaschismus« zu sein? Gab es wirklich eine Gleichberechtigung von Mann und Frau? Und gehen die Erfolge Finnlands in den jüngsten Pisa-Studien tatsächlich auf eine Kopie des DDR-Bildungssystems zurück? 16 renommierte Autorinnen und Autoren gehen den bis heute wirkenden Legenden der DDR auf den Grund. Sie untersuchen detailliert und ergebnisoffen die Urteile und Vorurteile über den sozialistischen deutschen Staat. Von verschiedenen Disziplinen aus beleuchten sie die einzelnen Gesellschaftsbereiche der DDR und stellen den Meinungen überprüfbare Fakten gegenüber. Mit Beiträgen von Jutta Braun, Gunilla Budde, Anselma Gallinat, Thomas Großbölting, Stefan Haas, Dierk Hoffmann, Rainer Karlsch, Sabine Kittel, Christoph Kleßmann, Wolfgang Lambrecht, Christoph Links, Marc-Dietrich Ohse, Patrice G. Poutrus, Matthias Rogg, Rüdiger Schmidt und Hermann Wentker.
Portrait
Thomas Großbölting: Jahrgang 1969; Studium der Neueren Geschichte, katholischen Theologie und Germanistik in Köln, Bonn, Münster und Rom; 1995 - 2004 wiss. Mitarbeiter, Assistent und Oberassistent an der Universität Münster; 2005 - 07 Leiter der Abteilung Bildung und Forschung bei der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen; 2007 Professor für Geschichte der Neuzeit an der Universität Magdeburg; 2008 German Chair an der Universität Toronto und Gastprofessor am Munk Centre for International Studies; seit 2009 Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Münster.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Thomas Grossbölting
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862842674
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (12)
    eBook
    7,99
  • 52522978
    Der Überzeugungstäter
    von Peter Böhm
    eBook
    12,99
  • 48078775
    Geschichte der Zukunft
    von Joachim Radkau
    eBook
    20,99
  • 52296949
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    eBook
    18,99
  • 47871979
    Ein Tag im Herbst
    von Anne Ameri-Siemens
    (1)
    eBook
    16,99
  • 48780014
    Erben des Holocaust
    von Andrea Treuenfeld
    eBook
    15,99
  • 30178009
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 47719885
    Frauen in der DDR
    von Anna Kaminsky
    eBook
    9,99
  • 53009068
    CIA
    von Bernd Stöver
    eBook
    7,99
  • 39414442
    Hitlers Eliten nach 1945
    (1)
    eBook
    7,99
  • 47913917
    Man schießt und weint
    von Avraham Shapira
    eBook
    17,99
  • 40095161
    Grau
    von Sergej Lochthofen
    eBook
    10,99
  • 48782122
    „Briefe ohne Unterschrift“
    von Susanne Schädlich
    eBook
    16,99
  • 40048069
    Wir Angepassten
    von Roland Jahn
    eBook
    9,99
  • 31168476
    Wie Dracula den Kopf verlor und Sissi die Lust
    eBook
    8,99
  • 41986991
    Nimm mich mit nach Gestern
    von Renate Delfs
    eBook
    16,99
  • 37190578
    Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    eBook
    8,99
  • 45208273
    Stierblutjahre
    von Jutta Voigt
    eBook
    15,99
  • 33591755
    Davidstern und Weihnachtsbaum
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    6,99
  • 56712248
    Lew Kopelew
    von Reinhard Meier
    eBook
    23,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Friedensstaat, Leseland, Sportnation?

Friedensstaat, Leseland, Sportnation?

eBook
12,99
+
=
Die vergessene Generation

Die vergessene Generation

von Sabine Bode

eBook
7,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen