Meine Filiale

Drohnen

Chancen und Gefahren einer neuen Technik

Der Tod aus heiterem Himmel - Tausende hat er bereits getroffen. Ausgelöst wurde er von bewaffneten Drohnen, die nicht zu sehen und nicht zu hören waren, gesteuert von anderen Kontinenten aus, ohne Risiko für das Leben der Angreifer. Drohnen sind die modernsten Waffen unserer Zeit, aber zugleich erweisen sie sich auch als sinnvolle Helfer in der Landwirtschaft, bei der Bekämpfung von Waldbränden oder der Paketzustellung.
Dieses Buch gibt erstmals einen Überblick über die Geschichte der neuen Technik. Die Autoren sprachen mit Drohnenpiloten und Luftwaffengenerälen, mit Programmierern und Logistikexperten. Sie zeigen rechtliche Probleme auf und liefern einen Ausblick auf die nächste Generation dieser revolutionierenden Technik.
Portrait
Kai Biermann: Jahrgang 1972, Psychologie-Diplom 1997 an der Humboldt-Universität, daneben freie Mitarbeit bei "Brigitte". Anschließend Volontariat bei der "Berliner Zeitung", später im Politikressort der "Financial Times Deutschland", Reporter und Politikredakteur bei der "Netzeitung" und Freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen, darunter "Das Magazin" und die "taz"; seit 2007 bei "ZEIT ONLINE", dort vor allem zuständig für die Themen Internet, Datenschutz und Netzpolitik; seit 2014 dort Mitglied des Teams Investigativ und Daten, bloggt außerdem seit 2010 gemeinsam mit Martin Haase unter neusprech.org über sprachliche Manipulationen in Politik und Wirtschaft.

Thomas Wiegold: Jahrgang 1960, 1999 bis 2010 Focus-Korrespondent im Hauptstadtbüro Berlin, seitdem freiberuflicher Journalist mit dem Schwerpunkt Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Redakteur des Blogs Augen geradeaus!; zahlreiche Auszeichnungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.