Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kaliber .64: Ein perfekter Mord

64 Seiten und Schluss!

(2)
Ein erfolgreicher Krimi-Autor langweilt sich. Seinen Alltag empfindet er nur noch als Pflichterfüllung. Der anonyme Auftrag, in einem Krimi den perfekten Mord in einem Museum zu inszenieren, scheint ein Glücksfall zu sein. Voller Elan macht er sich an die Arbeit, doch dann muss seine Fantasie mit der Wirklichkeit konkurrieren. Er findet eine Leiche genau so, wie er es in seiner Geschichte beschrieben hat ...
Portrait
Wolfgang Schorlau, lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den fünf "Dengler"-Krimis Die blaue Liste (KiWi 870), Das dunkle Schweigen (KiWi 918), Fremde Wasser (KiWi 964), Brennende Kälte (KiWi 1026) und Das München-Komplott (KiWi 1114) hat er den Roman Sommer am Bosporus (KiWi 844) veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783960541066
Verlag Edition Nautilus
Dateigröße 897 KB
Verkaufsrang 23.977
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Raffinierte und verrückte Kurz-Geschichte
von maleur aus Berlin am 01.12.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Schriftsteller erhält einen Auftrag zur Recherche nach einem perfekten Mord. Die Kurzgeschichte ist gut geschrieben, die Stimmungen werden gut vermittelt. Das Ganze ist raffiniert aufgebaut; eben perfekt. Kann ich nur empfehlen.

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ladenburg am 20.05.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr empfehlenswert ! Es ist sehr spannend geschrieben,leider nur etwas kurz. Man hat das Buch in 90 Minuten gelesen. Es ist so überzeugend verfasst, dass man überlegt, ob es authentisch ist.