Warenkorb
 

Tell Me How You Really Feel (Digipak)

Dank ihres Debütalbums "Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit" sah man sie auf den Jahresbestenlisten und bei ausverkauften Konzerten auf fünf Kontinenten. Sie stand auf den coolsten Festivalbühnen, sie war nominiert als 'Best New Artist' bei den Grammy Awards 2016 und als "International Female Solo Artist" bei den Brit Awards, ganz zu schweigen von den höchsten Preisen in ihrer Heimat, darunter der Australian Music Prize, APRA's Songwriter Of the Year und vier ARIAs. "Lotta Sea Lice", ihr gemeinsames Album mit dem Seelenverwandten Kurt Vile, das 2017 erschien, wurde ähnlich gelobt. Gemeinsam erhielten sie eine NME Awards-Nominierung für die beste Zusammenarbeit.Aber wie macht man an so einem Punkt weiter? Auf "Tell Me How You Really Feel" offenbart Barnett eine unerwartete, aber faszinierenden Veränderung. Sowohl im Titel, bei dem unklar ist, ob er eine Frage oder Aufforderung darstellt, als auch beim beunruhigenden Albumcover - einem blutrot getönten, irgendwie unangenehm "nahen" Selbstporträt, definiert Courtney Barnett ihre eigene Tonart. Auf dieser Platte findet man eine neue Direktheit, eine wesentlich kräftigere Instrumentierung, große Zartheit in ihrer Stimme und noch mutigere Texte. Kurz gesagt: Barnett beginnt eine bemerkenswerte neue Phase in ihrer musikalischen Entwicklung. Obwohl sie die Welt durch das Prisma der Selbstanalyse untersucht, verschiebt sie mit "Tell Me How You Really Feel" den Fokus auf diejenigen, mit denen sie interagiert - die Guten, die Bösen, die Liebenden. Diejenigen, die sie genau kennt und diejenigen, die Fremde sind.
Rezension
Die australische Sängerin und Songwriterin begeisterte erst im Oktober 2017 mit dem zusammen mit Kurt Vile eingespielten Album "Lotta Sea Lice". Nun legt Courntey Barnett mit "Tell Me How You Really Feel" ihre ausgezeichnete zweite Soloplatte vor. 2015 begeisterte die Musikerin mit ihrem Debütalbum, "Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit" die internationale Musikpresse. Nun folgt mit "Tell Me How You Really Feel" eine nicht weniger bemerkenswerte Platte. Die zehn Songs zeichnen sich allesamt durch eine neue Direktheit aus. Die im Vergleich zum Vorgängerwerk wesentlich kräftigere Instrumentierung verleiht Nummern wie "Crippling Self Doubt And A General Lack Of Self Confidence" und "I'm Not Your Mother, I'm Not Your Bitch" zudem eine beachtliche Durchschlagskraft. Courney Barnett hat sich in den letzten drei Jahren hörbar weiterentwickelt. Ihr Gespür für außergewöhnliche Geschichten ist allerdings gleich geblieben. Und so zeichnen sich die Stücke auf "Tell Me How You Really Feel" wieder durch ihren unvergleichlichen Erzählstil aus. "Ich habe versucht über Dinge zu schreiben, die mir etwas bedeuten und hinter denen eine klare Absicht zu erkennen ist", erklärt Barnett ihre kreative Strategie beim Songwriting. Eingespielt hat sie das Album unter der Regie von Produzent Burke Reid mit drei bewährten Musikern: Bassist Bones Sloane, Schlagzeuger Dave Mudie sowie Gitarrist und Keyboarder Dan Luscombe. Zudem wurde sie bei der ersten Single, "Nameless, Faceless", von Kim Deal (The Breeders) und beim Titel "Crippling Self Doubt And A General Lack Of Confidence" von deren Schwester Kelley Deal unterstützt. "Dieses Album ist meine persönliche Einführung in menschliche Verhaltensweisen und Psychologie", so Courtney Barnett. Den zehn Songs hört man den schwierigen Entstehungsprozess allerdings nicht wirklich an. Mit welchen kreativen Schwierigkeiten die Musikerin auch im Vorfeld zu kämpfen hatte, das Ergebnis überzeugt. Besonders an Songs wie "City Looks Pretty" und "Walking On Eggshells" wird man sich noch lange erinnern. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 18.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 5056167105107
Genre Rock
Hersteller Rough trade Distribution GmbH / Herne
Komponist Courtney Barnett
Verkaufsrang 6.558
Musik (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.