Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der Boxer und der Tod Special Edition

s/w Der KZ-Häftling Komínek wartet wegen eines Fluchtversuchs auf seine Hinrichtung, als Lagerkommandant Kraft, ein ehemaliger Preisboxer, von dessen Vorgeschichte als Amateurboxer erfährt. Er verschont Komínek und befiehlt ihm zu trainieren, um in einem Schaukampf gegen ihn anzutreten. Während Komínek von nun an voll und ganz damit beschäftigt ist, wieder zu Kräften zu kommen und für den aussichtslosen Kampf zu trainieren, sorgt seine Sonderbehandlung durch die Lagerkommandeure für immer mehr Unmut unter seinen Mithäftlingen ... Peter Solans meisterliche Verfilmung der berühmten Erzählung von Józef Hen gilt für manche Sportfans nicht nur als einer der besten Boxfilme, sondern ist auch einer der ersten preisgekrönten internationalen Erfolge des tschechoslowakischen Kinos. Der noch junge Manfred Krug und der ebenso junge Štefan Kvietik begeistern mit schauspielerischen Glanzleistungen in Rollen, die in den äußerst realistischen Boxszenen auch körperlich alles von ihnen abverlangen. Mit DER BOXER UND DER TOD gelang Peter Solan eines der frühesten KZ-Dramen, das besonders in einer Szene sogar an Spielbergs SCHINDLERS LISTE denken lässt. Pressezitat: - „Manfred Krug in der besten Rolle seines Lebens .“ - (MUBI)
Portrait
Manfred Krug, einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, 1937 in Duisburg geboren, Umsiedlung als Zwölfjähriger nach Leipzig. Ab 1956 Fernsehrollen, zahlreiche Nationalpreise der DDR. 1976, mit der Unterzeichnung der Protesterklärung gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns, endete Krugs Karriere in der DDR, 1977 Übersiedlung nach West-Berlin. Ab 1978 große Fernseherfolge mit "Auf Achse", "Sesamstraße", "Tatort" und "Liebling Kreuzberg". 1988 Grimme-Preis für "Liebling Kreuzberg". Zahlreiche CD- und Buchveröffentlichungen, aktuell: Mein schönes Leben (2003).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Regisseur Peter Solan
Sprache Deutsch, Polnisch, Slowakisch, Tschechisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4042564175622
Genre Unterhaltung/Unterhaltung/Schwarz-Weiß-Film/Drama
Studio Bildstörung
Originaltitel Boxer a smrt
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono, Slowakisch: DD 2.0 Mono, Polnisch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 13.764
Verpackung Softbox im Schuber
Film (DVD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.