Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Obedience-Training Schritt für Schritt

Mit positiven Methoden zum Turniererfolg

(2)
– Aktualisierte Neuauflage 2018 nach der neuen Prüfungsordnung –

Obedience: Das bedeutet nicht nur Gehorsam, sondern auch Harmonie, Bindung und freudige Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch.

In diesem Buch erhalten sowohl Neulinge als auch Fortgeschrittene wertvolle Ratschläge zum logischen, schrittweisen Trainingsaufbau. Für jede Lektion werden verschiedene Trainingsideen vorgeschlagen, damit jeder den passendsten Weg für sich und seinen Hund wählen kann. Dabei kommen ausschließlich positive Methoden, darunter auch der Clicker, zum Einsatz, denn Freude und Motivation sollen stets erhalten bleiben!

Aus dem Inhalt:

- Grundlegenden Dinge und Basiswissen rund ums Training
- Detaillierte Schritt-für-Schritt Pläne
- Verschiedene Trainingsideen
- Häufige Fehler und ihre Behebung
- Tipps zur Prüfung
Portrait
Die Autorin Imke Niewöhner ist Tierärztin und leitet ihre Praxis für Osteopathie, Chiropraktik und Sporthundephysiotherapie in Oldenburg. Sie war selbst 15 Jahre lang im Obedience mit ihren beiden Toller Hündinnen aktiv und führte beide in der Obedience Klasse 3.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 01.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95464-160-4
Reihe Kynos Sport und Spiel
Verlag Kynos
Maße (L/B/H) 23,1/17,7/1,7 cm
Gewicht 552 g
Abbildungen Fotos und Grafiken
Auflage 2018
Verkaufsrang 70.963
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

nicht nur zur Obedience-Ausbildung geeignet
von einer Kundin/einem Kunden aus Meckenbeuren am 27.05.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Sehr gut auch zur "normalen" Hundeerziehung (Sitz-Platz-Fuß) zu gebrauchen, auch wenn Obedience nicht identisch mit den Anforderungen der Begleithundeprüfung ist. Es sind jeweils mehrere Methoden mit Vor-und Nachteilen zur Erlernung eines Hörzeichens beschrieben. So macht Hund "Unterordnung" Spaß!

Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene
von einer Kundin/einem Kunden aus Meckenheim am 02.07.2007
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer mit dem Obediencetraining gerade erst begonnen hat oder es schon eine Weile betreibt, jeder wird in diesem Buch hilfreiche Tipps und andere, neue Möglichkeiten des Trainingsaufbaus finden! Dadurch kann das Training spannend gehalten werden. In jedem Fall empfehlenswert.