Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Meineke, P: LOA

Die weiße Mambo

Weitere Formate

Klappentext:

Zwei Menschen, zwei Geschichten, durch Jahrhunderte und Kontinente getrennt, doch auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden …

Düstere Träume und ihre vergessene Kindheit bestimmen das Leben der 16-jährigen Zoé. Die nebelhafte Prophezeiung einer Wahrsagerin führt sie nach Haiti, wo sie geboren wurde. Ein seltsames Land, in dem Magie, Geister und Dämonen zum Alltag gehören. Doch je tiefer Zoé nach ihren Wurzeln gräbt, um Antworten zu finden, desto rätselhafter werden die Hinweise.

Gibt es ein Geheimnis um ihre Geburt? Und wer sind die unheimlichen Männer, die sie verfolgen? Zoé ahnt nicht, wie eng ihr Schicksal mit Ereignissen aus längst vergangenen Zeiten verwoben ist – und mit den Menschen, die anno 1791 die Haitianische Revolution auslösten: dem charismatischen Sklavenführer Boukman, dem jungen Mokabi, der als Sklave aus seiner afrikanischen Heimat in die neue Welt verschleppt wurde, und Cécile Fatiman – der legendären Voodoopriesterin, die man einst »Die weiße Mambo« nannte.

Pressetext:

»Mit mir habt ihr den Baum der Freiheit gefällt. Doch seine Wurzeln werden erneut ausschlagen, denn sie sind zahlreich und tief.«
(François-Dominique Toussaint Louverture (∗1743 †1803, führender Freiheitskämpfer während der Haitianischen Revolution)

»LOA – Die weiße Mambo« ist der erste Teil einer Romantrilogie, die sich mit Elementen aus Mystery, History und Thriller in keine Genreschublade stecken lässt. Auf zwei Zeitebenen verknüpft die Geschichte wahre historische Ereignisse mit einem spannenden Abenteuer im Voodooland Haiti.

Autorin Petra Renée Meineke begeisterte mit »LOA« auf der kanadischen Schreibplattform Wattpad Tausende von Lesern und gewann 2014 einen Wattys Award.
Portrait
Meineke, Petra Renée
Petra Renée Meineke, geboren in den Swinging Sixties, studierte zwei Semester lang Kunst, bevor sie sich Bodenständigerem zuwandte und ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Diplom abschloss. Die Autorin liebt Zahlen ebenso wie Worte, hat als Marketingmanagerin, Personalleiterin und Geschäftsführerin gearbeitet und ihre Leidenschaft fürs Schreiben als Redakteurin, Werbe- und PR-Texterin und gelegentlich als Ghostwriterin ausgelebt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann lebt die gebürtige Harzerin heute in einer ländlichen Gemeinde bei Stuttgart. Eine »gesunde Portion Verrücktheit« braucht jede gute Buchidee, davon ist sie überzeugt. Der Erfolg bestätigt es: Auch ihr zweiter Roman »Gehen Sie einfach durch die Wand!« gewann, wie schon ihr Erstlingswerk, einen Award auf der kanadischen Autorenplattform Wattpad.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 07.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946446-72-9
Verlag SadWolf Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/3 cm
Gewicht 478 g
Auflage 1
Verkaufsrang 148254
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Ein sehr gelungener Auftakt einer mystischen und facettenreichen Geschichte! Klare und deutliche Leseempfehlung. Hoffe sehr, dass Teil 2 bald erscheinen wird und genauso gelungen ist!
von Fleur_de_livres am 05.05.2019

Meinung: Das Cover ist „voodoo-like“ düster und doch ein Hingucker, denn man entdeckt immer wieder etwas Neues. Die Autorin hatte mich schon mit dem Klappentext total in ihren Bann gezogen, so dass ich das Buch unbedingt lesen wollte/musste. Sie schreibt sehr spannend und der Leser ist sofort in der Handlung, die auf zwei ze... Meinung: Das Cover ist „voodoo-like“ düster und doch ein Hingucker, denn man entdeckt immer wieder etwas Neues. Die Autorin hatte mich schon mit dem Klappentext total in ihren Bann gezogen, so dass ich das Buch unbedingt lesen wollte/musste. Sie schreibt sehr spannend und der Leser ist sofort in der Handlung, die auf zwei zeitlichen Ebenen stattfindet. Sie verknüpft die historischen Ereignisse mit der Moderne, Mystik mit Familiengeschichte und genau das ist absolut hervorragend gelungen. Die guten Recherchen zu dem Thema Voodoo macht das Buch zu einem sehr guten Lesevergnügen. Denn die ausführlichen Beschreibungen von Riten und den Menschen, die an Voodoo glauben bzw. diesen praktizieren, machen den Leser einfach nur neugierig. Weiterhin nimmt das Thema der Sklavenhaltung einen größeren Raum in dem Buch ein. Sie beschreibt das Leben der Sklaven und deren Drang nach selbstbestimmten Leben – was absolut nachvollziehbar ist. Der große Sklavenaufstand von 1791 wird sehr gut mit eingewoben in die Handlung und man erfährt als Leser noch etwas Historisches. Die Protagonisten sind sehr detailreich und charakterstark beschrieben. Sie haben alle etwas, was sie so passend für die Geschichte machen. Jeder hat sein Weg zu gehen, der ihnen nicht immer leicht fällt, aber den sie gehen müssen. Die Idee, die Gegenwart mit einer solchen gewaltigen Vergangenheit zu kombinieren, benötigt starke Charaktere. Düster – hell, freundlich – böse, schön – hässlich, all diese Emotionen findet man in diesem Buch. Das macht es zu einem super guten Lesevergnügen, welches man sich nicht entgehen lassen darf! Fazit: Ein sehr gelungener Auftakt einer mystischen und facettenreichen Geschichte! Klare und deutliche Leseempfehlung. Hoffe sehr, dass Teil 2 bald erscheinen wird und genauso gelungen ist!

Spannend und anders
von Faltine am 05.04.2019

Meine Meinung: Das Cover gefällt mir richtig, richtig gut, es passt natürlich perfekt zum Thema und auch die Klappen sind passend gestaltet. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und springen ab und an in der Zeit hin und her. Leider ist der Verlag bisher komplett an mir vorbei gegangen, doch dann habe ich das Cover zu dies... Meine Meinung: Das Cover gefällt mir richtig, richtig gut, es passt natürlich perfekt zum Thema und auch die Klappen sind passend gestaltet. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und springen ab und an in der Zeit hin und her. Leider ist der Verlag bisher komplett an mir vorbei gegangen, doch dann habe ich das Cover zu diesem Buch auf der letzten FBM gesehen und nicht mehr ganz aus dem Kopf bekommen – als dann der Verlag einen Bloggeraufruf gestartet hat, habe ich mich natürlich sofort freiwillig als Tribut gemeldet ;) So hat es dann auch endlich diese Schönheit in meine Hände geschafft und der Einstieg fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil ist besonders, lässt sich leicht und flüssig lesen und passt perfekt zur Geschichte. Die Atmosphäre war überraschend düster, der Verlauf klar und nachvollziehbar – generell war die Story so ganz anders als erwartet, dafür aber noch sehr viel besser als erhofft ;) Die Story ist unglaublich spannend und ich konnte das Buch gar nicht mehr weg legen. Die Autorin hat mich oft an der Nase herum geführt und mich dann atemlos zurück gelassen. Toll finde ich vor allem, wie intensiv die Autorin sich mit dem Hintergrund ihrer Geschichte beschäftigt hat, denn man lernt auch noch ein bisschen nebenbei. Das Ende fand ich gut gewählt und ich freue mich jetzt schon auf mehr. Die Charaktere sind alle sehr facettenreich und realistisch dargestellt, auch wenn sie sich nur nach und nach entfalten. Die Geschichte hat starke und sympathische Protagonisten und Nebencharaktere, die einfach süchtig machen. Ein Buch, das man gelesen haben sollte – die Story ist spannend und hat genau die richtige Mischung aus Fantasy und spannungsreichem Nervenkitzel.

Was für ein geniales Buch
von Sonja/Shaaniel am 10.03.2019

-Die weiße Mambo- Hey ihr Süßen; Dieses wundervolle auf eine Weise Magische Buch, dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Wer total auf Voodoo steht und einmal die "Echte" Magie dieses fiktiven Zaubers erleben möchte ist bei LOA genau richtig! Denn in diesem grandiose Buch geht es nicht um den Kommerz Voodoo aus ... -Die weiße Mambo- Hey ihr Süßen; Dieses wundervolle auf eine Weise Magische Buch, dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Wer total auf Voodoo steht und einmal die "Echte" Magie dieses fiktiven Zaubers erleben möchte ist bei LOA genau richtig! Denn in diesem grandiose Buch geht es nicht um den Kommerz Voodoo aus Hollywood, nein es geht um die Wahre Legende des Voodoo, seine Bedeutung und seine Eigenarten! Es geht um zwei vollkommen unterschiedliche Protagonisten, die viel mehr gemeinsam haben alls sie erahnen können. Es ist ein richtiger Page-Turner, denn die Handlung g ist rasant und mitreißend und ich konnte das Buch erst weider aus meiner Hand legen als ich die letzten Worte *Fortsetzung Folgt...* gelesen habe. Ich dachte nur oh mein gott, gott sei dank geht diese geniale Handlung weiter! Dies ist eines der Bücher, das ich einfach nicht beschreiben kann, man muss es einfach lesen und selbst erfahren, es steckt voller Magie und gleichzeitig auch wieder nicht. Es steckt voller Lebensfreude und gleichzeitig voller Schmerz und Angst. Es ist ein Buch voller Gegensätze und doch einer Handlung. Einfach ein grandioser Plot! Vielen Dank das ich es lesen durfte. Lieben Gruß Sonja/Shaaniel