Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

If only - Lieber gestern als nie

(1)
Die Psychologin Sylvia schickt den untreuen Arbeitslosen Schauspieler Victor in die Wüste, nachdem er sie betrogen hat. Groß ist die Trauer, noch größer der Durst, bis Victor eines Tages im Abfallcontainer landet und eine zweite Chance bekommt. Eine Zeitreise soll seine Fehler ungeschehen machen. Doch erneut funkt das Schicksal dazwischen, und einmal mehr gleitet Victor seine große Liebe aus den Händen. Doch das Leben hält eine Überraschung in Gestalt der bezaubernden Louise bereit.
Auszeichnung
- Montréal World Film Festival 1998
- Bestes Drehbuch
- Sitges-Catalonian International Film Festival 1998
- Bester Film
- Bogota Film Festival 1999 (Bronze Precolumbian Circle)
- Bester Film
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.12.2005
Regisseur Maria Ripoll
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4260057816979
Genre Komödie/Drama/Romanze
Studio MIB - Medienvertrieb in Buchholz
Originaltitel The Man with Rain in his Shoes
Spieldauer 90 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.953
Produktionsjahr 1998
Film (DVD)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

In der Liebe ist alles erlaubt
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2011

Sechs Jahre lang waren der liebenswert chaotische Schauspieler Victor Bukowski und die taffe Psychologin Sylvia Weld ein glückliches Paar. Doch dann hat Victor Sylvia eine Affäre mit seiner Kollegin Carol gebeichtet. Und das war wohl die größte Dummheit seines Lebens. Sylvia hat sich von ihm getrennt und will nun... Sechs Jahre lang waren der liebenswert chaotische Schauspieler Victor Bukowski und die taffe Psychologin Sylvia Weld ein glückliches Paar. Doch dann hat Victor Sylvia eine Affäre mit seiner Kollegin Carol gebeichtet. Und das war wohl die größte Dummheit seines Lebens. Sylvia hat sich von ihm getrennt und will nun – acht Monate später – einen anderen Mann heiraten. Am Abend vor der Hochzeit lässt sich Victor durch die Straßen Londons treiben. Was würde er darum geben, die Zeit noch einmal zurückdrehen zu können. Schließlich ist Victor so betrunken, dass er sich in einen Abfallcontainer stürzt. Da erscheinen aus dem nächtlichen Nebel zwei „zauberhafte“ Müllmänner, die ihm seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen: Sie drehen am Rad der Zeit und schicken ihn in die Vergangenheit zurück. Victor bekommt seine zweite Chance. Und diesmal tut er wirklich alles, um Sylvia glücklich zu machen. Doch auch seine Reise ins Gestern verläuft nicht so, wie er es sich erträumt hatte… Wer sich nicht an etwas Magie stört und sich darauf einlässt, den wird ein wunderschöner, herzerwärmender Film erwarten!