Warenkorb
 

Das Joshua-Profil

(1)
In dem packenden Event-Thriller nach dem gleichnamigen Bestseller von Senbastian Fitzek wird ein Mann zum Gejagten, der in wenigen Tagen ein schreckliches Verbrechen begehen soll. Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Doch was Max noch nicht weiß: Er wird in ein paar Tagen ein Verbrechen begehen, so entsetzlich, dass es für einen Menschen kaum vorstellbar ist. Andere allerdings wissen es schon. Weil er einen irren Bruder hat? Weil er sich ständig brutale Verbrechen ausdenkt? Oder aus ganz anderen Gründen? Jedenfalls wissen es diese anderen - und wollen Max stoppen. Während Max einem merkwürdigen Anruf folgt, lässt er seine Pflegetochter Jola alleine zu Hause. Wieder zurück, wurde sie mit K.O.-Tropfen sediert. Die Polizei verdächtigt Max, sich an seiner Tochter vergehen zu wollen. Als das Jugendamt sie ihm wegnehmen will, flieht er mit ihr. Doch auf der Flucht hat er einen Autounfall und erwacht im Krankenhaus - von Jola keine Spur. Wer hat sie entführt? Und wer will ihm etwas anhängen? Wer sind die Leute, die ihn verfolgen? Und wer oder was ist Joshua?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.04.2018
Regisseur Jochen Alexander Freydank
Sprache Deutsch
EAN 4061229074209
Genre Kriminalfilm;Thriller
Studio RTL
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 9.869
Produktionsjahr 2017
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Ich fand die Verfilmung von Fitzeks Bestseller gut und sein kleiner Gasauftritt ist lustig. Ein Vater der vom Gejagten zum Jäger wird. Ein Experiment was unglaublich ist. Ich fand die Verfilmung von Fitzeks Bestseller gut und sein kleiner Gasauftritt ist lustig. Ein Vater der vom Gejagten zum Jäger wird. Ein Experiment was unglaublich ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0