Meine Filiale

Gruselkabinett, Folge 31: Die Gespenster-Rikscha

(ungekürzte Lesung)

Gruselkabinett Band 31

Rudyard Kipling

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Theobald Jack Pansay lernt auf einem Schiff nach Indien die dort mit einem Offizier der britischen Armee verheiratete Agnes Keith-Wessington kennen. Sie beginnen während der Überfahrt eine leidenschaftliche Affäre miteinander. Als Theobald die Verbindung nach einem gemeinsam verbrachten Sommer in Simla beendet, kommt es zu einer Katastrophe mit ungeahnten Folgen

Rudyard Kipling gelangte mit seinen beiden Dschungelbüchern und dem Roman "Kim" zu Weltruhm und wurde 1907 als 1.Engländer mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Geboren 1865 als Sohn des englischen Kurators John Lokckwood und dessen Frau Alice MacDonald in Bombay, schickten ihn seine Eltern auf eine Schule in England; danach kehrte Kipling nach Indien zurück, wo er als Journalist und Schriftsteller arbeitete und bald zum beliebtesten englischen Autor wurde. Er starb 1936 in London.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Arianne Borbach, Uschi Hugo, Matti Klemm, Eva-Maria Werth
Spieldauer 50 Minuten
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Verlag Titania Medien
Format & Qualität MP3, 50 Minuten, 65.42 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 4049709936476

Weitere Bände von Gruselkabinett

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Gruselkabinett, Folge 31: Die Gespenster-Rikscha

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Gruselkabinett, Folge 31: Die Gespenster-Rikscha

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Gruselkabinett, Folge 31: Die Gespenster-Rikscha
    1. Gruselkabinett, Folge 31: Die Gespenster-Rikscha