Meine Filiale

17, Das vierte Buch der Erinnerung

17 - Das Buch der Erinnerung Band 4

Rose Snow

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Was würdest du tun, wenn du plötzlich in fremde Erinnerungen sehen könntest? Das große Finale der zauberhaften Geschichte von Adrian & Jo!

Die Jägerschaft wurde besiegt. Jo kann endlich aufatmen und sich auf ihr Abitur vorbereiten. Als dann jedoch eine kryptische Weissagung auftaucht und eigenartige Dinge in ihrem Umfeld passieren, können Adrian und Jo sich nicht sicher sein, ob die Gefahr wirklich gebannt ist. Selbst Conny und Finn scheinen in die seltsamen Vorkommnisse verstrickt zu sein und es stellt sich die Frage: Wer ist Freund und wer ist Feind?

"17 - Das vierte Buch der Erinnerung" ist der Abschluss der fantastischen Romantasy-Reihe "Die Bücher der Erinnerung".

Die Reihe ist abgeschlossen!
17 - Das erste Buch der Erinnerung
17 - Das zweite Buch der Erinnerung
17 - Das dritte Buch der Erinnerung
17 - Das vierte Buch der Erinnerung

Hinter dem Pseudonym "Rose Snow" stecken Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Zusammen sind sie 75 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und einen Hund. Seit ihrer Schulzeit sind die beiden befreundet und schreiben trotz der Distanz Hamburg-Wien. Sie teilen nicht nur den gleichen Humor, sondern auch die Liebe zum Geschichtenerzählen — die beste Grundlage, um zusammen Bücher zu schreiben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58538-0
Reihe RTB - Die Bücher der Erinnerung 4
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/14,1/2,9 cm
Gewicht 372 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 3083

Weitere Bände von 17 - Das Buch der Erinnerung

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Auch wenn man nach dem 3. Buch dachte, dass eigentlich alles erzählt wurde, darf man das 4. keinesfalls unterschätzen. Es war trotzdem bis zum Ende super spannend und packend! Mit neuen Bösewichten und alten Freunden. Toller Schreibstil, tolle Charaktere und eine super Story!

Wer ist Freund und wer ist Feind?

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Nachdem die Jägerschaft besiegt wurde und Jo endlich zur Ruhe kommen könnte, um sich auf ihr Abi vorzubereiten, passieren merkwürdige Dinge um sie herum. Neue Erkenntnisse werden durch die Gemeinschaft der Seherinnen aufgedeckt. Jo und Adrian müssen sich mehr als einmal fragen, wer ist Freund und wer ist Feind? Was steckt dahinter und warum verhalten sich selbst Finn und Conny so merkwürdig? Das packende Finale der vierteiligen Romantasy-Serie von Rose Snow. Nach allem was in den vorangegangen Bänden alles passiert ist, war ich sehr gespannt wie es nun im finalen Band seinen Abschluss findet. Ich hätte nicht gedacht, dass ich noch verwirrter sein könnte, als nach Band 3. Und doch haben es Rose Snow geschafft, mich wieder vollkommen in die Welt der Seherinnen, Jäger & Beschützer zu ziehen. Auch dieser Teil hat mich wieder gut unterhalten und doch bin ich ein bisschen traurig, dass es nun zu Ende ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Gelungenes Finale
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelchsau am 09.02.2021

Für mich der spannendste Teil der 4 Bücher. Konnte das Buch nicht mehr beiseite legen und hab es innerhalb von 2 Tagen fertig gelesen. Viele Wendungen die man im vorhinein nicht erwärtet hätte, richtig gut!

Ein gelungener Abschluss einer sonst eher mittelmäßigen Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.10.2020

Endlich, die Jägerschaft ist besiegt! Die Seherinnen formieren sich neu und das alte Hauptquartier der Jäger wird ihre neue Zentrale. Alles scheint gut zu werden. Doch es ereignen sich komische Vorfälle in Jos unmittelbarem Bekanntenkreis. Außerdem wird eine neue Prophezeiung entdeckt, die Jo wieder fürchten lässt. Kann sie ihre... Endlich, die Jägerschaft ist besiegt! Die Seherinnen formieren sich neu und das alte Hauptquartier der Jäger wird ihre neue Zentrale. Alles scheint gut zu werden. Doch es ereignen sich komische Vorfälle in Jos unmittelbarem Bekanntenkreis. Außerdem wird eine neue Prophezeiung entdeckt, die Jo wieder fürchten lässt. Kann sie ihren liebsten Menschen wirklich vertrauen und wird sie es schaffen, die Gefahr zu bannen? Mit diesem Band endet nun die Geschichte rund um Jo und ihre Fähigkeiten. Ich muss sagen, dieser Band hat mir tatsächlich am besten gefallen. In diesem Buch ist es für mich den Autorinnen am besten gelungen, die Gefühle zu transportieren. Man hat früh gemerkt, dass irgendwas Merkwürdiges mit Conny und Finn passiert sein muss, auch wenn man nicht wusste, was es war. Jedes Mal, wenn so eine Szene kam habe ich mich mit Jo gefragt was hier los ist und habe dieses Unbehagen gespürt. Außerdem fand ich die Beziehung zwischen Adrian und Jo sehr süß. Wenn Jo von Adrian schwärmte, spürte ich auch ein gewisses Kribbeln und schwärmte mit ihr. Das fand ich toll! Einerseits war mir der große Showdown zu schnell abgehandelt, andererseits habe ich das Grauen gespürt, das Jo erfasste und hatte das Gefühl, einen Psychothriller zu lesen. Alles in allem ein gelungener Abschluss mit gut transportierten Gefühlen und einer konstanten Spannung. Ich bin glücklich, die Reihe nicht abgebrochen zu haben, sonst hätte ich dieses Schätzchen verpasst.

Durchschnittliche Buch-Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Breuberg am 03.12.2019

Die Buchreihe insgesamt war okay, aber auch nicht mehr. Den ganzen Inhalt von Band 1 und 2 hätte man beispielsweise auch in ein Buch packen können, sodass mal etwas passiert. Teilweise (trotz geringer Seitenzahl) sehr langatmig, man wünscht sich einfach mehr Handlung und Action. Viel Teenager-Drama, Alltagsproblemchen - wer... Die Buchreihe insgesamt war okay, aber auch nicht mehr. Den ganzen Inhalt von Band 1 und 2 hätte man beispielsweise auch in ein Buch packen können, sodass mal etwas passiert. Teilweise (trotz geringer Seitenzahl) sehr langatmig, man wünscht sich einfach mehr Handlung und Action. Viel Teenager-Drama, Alltagsproblemchen - wer hier auf eine tolle Fantasy-Geschichte hofft wird wohl enttäuscht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5