Warenkorb

Ein Augenblick für immer. Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3

Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3

HC - Die Bücher der Lügenwahrheit Band 3

Junes Leben hat sich völlig verändert, seit sie aus Deutschland nach Cornwall gezogen ist. Sie hat nicht nur eine magische Gabe entwickelt, mit der sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, sie hat auch ihr Herz verloren – an die windumtoste englische Landschaft, an das geheimnisumwitterte Herrenhaus Green Manor und an die beiden ungleichen Zwillingsbrüder Blake und Preston. Doch obwohl es zwischen den Brüdern und ihr heftig knistert, sind sie für June absolut Tabu. Denn ein gefährlicher Fluch liegt auf ihren Familien, der es ihnen verbietet, zusammen zu sein.

Eigentlich hatten sich June und Blake deshalb geschworen, Abstand zu wahren. Als während eines Schulausflugs die Gefühle hochkochen und June und Blake sich trotz allem küssen, kommt es zu einem furchtbaren Unfall …
Portrait
Hinter dem Pseudonym "Rose Snow" stecken Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Zusammen sind sie 75 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und einen Hund. Seit ihrer Schulzeit sind die beiden befreundet und schreiben trotz der Distanz Hamburg-Wien. Sie teilen nicht nur den gleichen Humor, sondern auch die Liebe zum Geschichtenerzählen — die beste Grundlage, um zusammen Bücher zu schreiben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 18.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-40172-7
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,7/15,4/4,5 cm
Gewicht 715 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 1263
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von HC - Die Bücher der Lügenwahrheit

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Im Gegensatz zum Mittelteil passiert hier etwas mehr, was der Geschichte auch gut tut und Dank des flüssigen Schreibstils ließt sich das Buch sofort weg. Das einzige, was mich wirklich stört, ist der "Showdown" mit der Hexe. 3 Bücher und so wird sie besiegt?

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Endlich kommt Bewegung in die Lügenwahrheit. Ein Ereignis jagt das andere, gut aufgebaute Spannung und überraschende Wendungen. So macht das Spaß! Und wie in den ersten Bänden gibt es auch hier ein offenes Ende, das die Spannung auf den nächsten Teil erhöht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
5
1
0
1

Tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich den ersten Teil gelesen habe, musste ich sofort den zweiten Teil haben. Diesen habe ich genauso verschlungen, wie den ersten Teil. Werde nun auch gleich mit dem dritten weitermachen.

eine sehr humorvolle und bildgewaltige Geschichte endet
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.11.2019

In diesem abschließenden Teil zeigt sich der Fluch von seiner grausamsten Seite. Blake und June gehen sich so weit es geht aus dem Weg während sie zusammen mit ihren Freunden versuchen, das Unheil noch abzuwenden. Dabei scheint Grace für Blake eine große Hilfe zu sein und June versucht trotz des Fluches auf andere Gedanken zu ko... In diesem abschließenden Teil zeigt sich der Fluch von seiner grausamsten Seite. Blake und June gehen sich so weit es geht aus dem Weg während sie zusammen mit ihren Freunden versuchen, das Unheil noch abzuwenden. Dabei scheint Grace für Blake eine große Hilfe zu sein und June versucht trotz des Fluches auf andere Gedanken zu kommen. Das Buch macht da weiter wo es aufhört: unglaublich schöner Humor, romantische Szenen, Drama und am wichtigsten: Freundschaft. Nachdem Teil eins sich sehr auf die Liebe und Teil zwei auf die Beziehug fokussiert hat liegt meiner Meinung nach hier der Fokus auf Freundschaft. Ich bin ein großer Fan von Lilly und Grayson. Ich habe selten ein Buch gelesen, in dem Freundschaft so natürlich und humorvoll beschrieben ist. Daneben wirkten die Beziehungen zwischen Preston, Blake und June schon fast ein wenig blass. Auch Lillys Familie hat mich viel zum schmunzeln gebracht und war ein großer Lichtblick neben der nervenaufreibenden Suche nach der Lösung des Fluchs. Ja der Fluch. Es gab viele Lösungsansätze, die immer wieder im Sande verlaufen sind und ich habe nie damit gerechnet, dass es so endet. Leider ging die Auflösung dann doch sehr schnell. Auch der Fluch an sich beziehungsweise neue Elemente haben mich ein klein wenig genervt und wirkten etwas gestellt. Der Schreibstil ist wie immer traumhaft. Die wunderschöne Landschaft Cornwalls wird zwar nicht mehr viel erwähnt, aber durch die tollen Beschreibungen aus den Vörgängern habe ich die Kleinstadt mit den Cottages und Anwesen perfekt vor Augen. Auch die Kristallwelt wird sehr schön beschrieben und es freut mich, dass sich Junes Gabe so sehr entwickelt hat. Mir fällt die Bewertung eines abschließenden Teils immer ein wenig schwer, weil man liebgewonnene Charaktere gehen lassen muss. Hätte der Band alleine gestanden, hätte ich aufgrund der wenigen Längen wahrscheinlich Punktabzug gegeben, aber so finde ich, dass der Band die Reihe toll abschließt. Ich war mehr als überrascht, dass mich diese Fantasywelt so packen konnte und freue mich auf viele weitere Bücher des Autorenduos.

<3
von Zeilenwanderzauberin aus Reutlingen am 18.11.2019

Ein würdiges Ende für eine wundervolle Reihe. Wir haben gelacht, geweint, mitgefiebert, geflucht, gejubelt und jetzt steht die Welt still. Das Finale von „Ein Augenblick für immer“ ist ebenso episch wie seiner Vorgänger. Gefühle wirbeln durch das Buch, Schmerz, Liebe, Verzweiflung, Unsicherheit. Das letzte mal mit June, der ... Ein würdiges Ende für eine wundervolle Reihe. Wir haben gelacht, geweint, mitgefiebert, geflucht, gejubelt und jetzt steht die Welt still. Das Finale von „Ein Augenblick für immer“ ist ebenso episch wie seiner Vorgänger. Gefühle wirbeln durch das Buch, Schmerz, Liebe, Verzweiflung, Unsicherheit. Das letzte mal mit June, der letzte Tanz mit Blake. Ich hab diesen Teil so unfassbar verschlungen. Er war nicht nur absolut top geschrieben, nein, Rose Snow schaffen es, alle lose Fäden der Geschichte zu einem komplexen und besonderen Muster zu verbinden. June, Blake, Preston, Lilly und Grayson. Die fünf sind für mich einfach unverwechselbar. Jeden einzelnen von ihnen hab ich in mein Herz geschlossen. Ich mochte das Finale sehr, es gab für mich einfach überhaupt nichts zu meckern. Danke an Rose Snow für dieses wundervolle Abenteuer, für so viel Gefühl, für so viel Magie.