Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

Dignity Rising 3: Geteilter Schmerz

Dignity Rising Band 3

**Intergalaktisch und außergewöhnlich: Band 3 der düster-romantischen New Adult Fantasy**
Jon Matthews und seine Frau Shay kehren gemeinsam nach Dignity One zurück. Sie wollen die Rebellion gegen das tyrannische Regime der Galaxie erneut entfachen. Aber das wird viel schwieriger als gedacht. Vor Ort erwartet sie ein Rebellenstützpunkt, der im Chaos zu versinken droht. Die Crew ist zerstritten und kurz davor auseinanderzubrechen. Genau das spielt ihren Feinden geradezu in die Hände - und dem Verräter, der sich im Verborgenen unter die Rebellen gemischt hat. Ein Mann, der alles dafür tun würde, um Shay zu besitzen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der düster-romantischen Reihe:
-- Dignity Rising 1: Gefesselte Seelen
-- Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung
-- Dignity Rising 3: Geteilter Schmerz
-- Dignity Rising 4: Leuchtende Rache//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Hedy Loewe, Jahrgang 1965, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Schmusetigern in der Nähe von Nürnberg. Als Marketingberaterin ist sie es gewohnt, sachorientierte Texte zu verfassen. Einen Gegenpol bietet ihr das Schaffen komplett neuer Welten und das Schreiben fantasieerfüllter Geschichten. Die schönsten Szenen voller Gefühl und Dramatik entstehen meist in warmen Sommernächten in ihrem romantischen Garten, wo sich der zarte Duft roter Rosen mit der süßen Schwere von Lavendel mischt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 620 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646300680
Verlag Carlsen
Dateigröße 2497 KB
Verkaufsrang 36550
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Dignity Rising

  • Band 1

    75354122
    Dignity Rising 1: Gefesselte Seelen
    von Hedy Loewe
    (10)
    eBook
    1,99
  • Band 2

    90030740
    Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung
    von Hedy Loewe
    (8)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    104280054
    Dignity Rising 3: Geteilter Schmerz
    von Hedy Loewe
    (5)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    120603439
    Dignity Rising 4: Leuchtende Rache
    von Hedy Loewe
    (4)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Heisse Sciencefiction mit großartigen Charakteren
von Connie Ruoff am 18.05.2019

„DIGNITY RISING BAND 3″ 2. ZUM INHALT „GETEILTER SCHMERZ“ S P O I L E R A L A R M Die Rezension „Geteilter Schmerz“ bitte erst nach Lektüre der ersten zwei Bände weiterlesen. Zu den Rezensionen von „Gefesselte Seelen“ und „Schwarze Prophezeiung“. Wir befinden uns im 24. Jahrhundert des intergalaktischen Weltenbaus von... „DIGNITY RISING BAND 3″ 2. ZUM INHALT „GETEILTER SCHMERZ“ S P O I L E R A L A R M Die Rezension „Geteilter Schmerz“ bitte erst nach Lektüre der ersten zwei Bände weiterlesen. Zu den Rezensionen von „Gefesselte Seelen“ und „Schwarze Prophezeiung“. Wir befinden uns im 24. Jahrhundert des intergalaktischen Weltenbaus von Hedy Loewe. Der oberste Rat wird von Telepathen mit außerordentlichen Fähigkeiten angeführt. Die Räte haben keine gemeinsamen Ziele, sondern kochen jeder ein eigenes Süppchen. Die Bevölkerung ist nicht zufrieden. Die Rebellion schwelt. Nachdem Shay und Jon die Kinder in Sicherheit wissen, widmen sie sich mit ganzer Kraft der Rebellion und führen diese an. Im dritten Band geschieht sehr viel. Fragen aus den ersten beiden Bänden werden hier beantwortet. Was ist aus Trystan, dem Boten ersten Grades und seiner Botenkriegerin Devenja geworden? Sucht der Rat nach ihnen? Werden noch weitere Boten kommen? Und wie immer bei Dignity Rising haben wir einen Bösewicht. Die Crew hat einen Verräter in den eigenen Reihen. Wer ist der Verräter? Welche Ziele hat er? Jon und Shay müssen nun getrennt füreinander kämpfen. Shay hat diesmal einen anderen Beschützer und Krieger an ihrer Seite. Werden die beiden Jon helfen können? Hanout glaubt, durch eine Fehlentscheidung, das Leben ihrer Crew auf dem Gewissen zu haben. Das lähmt sie vollständig. Und immer wieder stellt sich die Frage: Sind die Kinder tatsächlich in Sicherheit, oder sind ihnen die Boten des Rates schon auf den Fersen? Der Leser kennt zwar die Geschichte Shays, aber über Jon Matthews wissen wir wenig. Wer ist Jon Matthews? Wo ist Jon Matthews jetzt? Ist er in Gefahr? Der Leser wird staunen, zumindest habe ich das getan. Unvorhergesehene Wendungen erhöhen die Spannung. Der dritte Band ist für mich der stärkste Teil. Die Paare müssen voreinander getrennt, ihre Stärke zeigen. Hanout muss mit Schuldgefühlen kämpfen. Jon Matthews kennt nun seine Vergangenheit, weiß aber noch nicht, was das für seine Zukunft bedeutet. Shays blaues Licht demonstriert, zusammen mit Jons Schwert, Macht und Stärke, damit unterstützen sie die Rebellion . Aus persönlichen Problemen sind es jetzt die Probleme der Menschheit auf dem Planeten geworden. Die Helden stellen sich ihren Aufgaben. Und dann lässt uns Hedy Loewe mit einem Cliffhanger zurück. Absolut spannend! Da bleibt mir nur noch zu sagen: Auf zum nächsten Band! 5/5 Punkten 3. PROTAGONISTEN „GETEILTER SCHMERZ“ „In geteilter Schmerz“ ist eindeutig Devenja meine Lieblingsheldin. Ich mag Charaktere, die sich entwickeln. Hedy Loewe schildert diese Entwicklung anschaulich in kleinen Episoden. Devenja findet unter den Stämmen des alten Volkes einen Partner auf Augenhöhe. Die Autorin verwöhnt den Leser mit einer starken Liebesgeschichte, sehr geschmackvoll und heißen erotischen Szenen und Herzschmerz. Wird Devenja sich in ihr neues Leben finden? Wird sie sich vom Rat vollständig lösen können. Kann man ihr vertrauen? Die Charaktere der Autorin sind gut gezeichnet, haben Vergangenheit und Pläne für die Zukunft. Sie meistern ihre Aufgaben und sind authentisch. 5/5 Punkten. 4. SPRACHLICHE GESTALTUNG Die Kapitel haben eine angenehme Länge und die Autorin wechselt öfter die Erzählperspektive. Dadurch kommt der Leser den Charakteren ziemlich nah. Eigentlich liest sich das Buch ganz von alleine. 5/5 Punkten 5. COVER UND ÄUSSERE ERSCHEINUNG 5/5 Punkten 6. FAZIT „GETEILTER SCHMERZ“ Wie ich schon erwähnt habe, gefällt mir der dritte Band bisher am besten. Die Rädchen der Geschichte greifen ineinander und man merkt, dass der Plot rund ist. Es ist ähnlich, wie bei einem Puzzle. Du fängst mit den Ecken an und arbeitest dich dann anhand von Farben und Design immer weiter voran, bis du das erwartete Bild erkennen kannst. Genauso empfinde ich das Lesen einer Reihe. Wenn die Reihe gut aufgebaut ist, wird das Erscheinungsbild mit jeder Seite genauer. Die Figuren werden lebendig. Der Leser weiß nicht nur, wie die Helden aussehen, sondern auch, wie sie denken, was sie planen, vielleicht sogar, wie sie fühlen. Das ist Hedy Loewe zumindest bei mir gelungen. Ich bin schon sehr auf das Ende gespannt. Ich finde, das Ende ist bei einer Reihe das Wichtigste. Hier sieht man letztendlich, ob es sich zu einem erfolgreichen Ganzen entwickelt hat. Bis jetzt sieht das richtig gut aus! Also lasst uns schnell weiterlesen. Ich vergebe insgesamt 5/5 Punkten.

Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 13.03.2019

Eine super Geschichte. Ich hab alle 4 Bände hintereinander gelesen und hätte gerne noch mehr gelesen. Sehr gut geschrieben, leicht zu lesen. Mit viel Spannung und auch viel Romantik und Liebe. Ich bin selbst keine gute Schreiberin aber diese Bücher kann ich nur jedem empfehlen.

Eine Rückkehr die alles verändert …
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 30.09.2018

Kurzbeschreibung Nach den Ereignissen der Vorgängerbände sind wir wieder bei John und seiner Frau Shay, die auf dem Weg nach Dignity One sind. Dabei müssen sie nicht nur sehr vorsichtig sein, als Abtrünnige des Regimes, sondern stoßen auf seltsame Vorkommnisse innerhalb der Rebellen. Keiner weiß weshalb im Moment in der Rebe... Kurzbeschreibung Nach den Ereignissen der Vorgängerbände sind wir wieder bei John und seiner Frau Shay, die auf dem Weg nach Dignity One sind. Dabei müssen sie nicht nur sehr vorsichtig sein, als Abtrünnige des Regimes, sondern stoßen auf seltsame Vorkommnisse innerhalb der Rebellen. Keiner weiß weshalb im Moment in der Rebellengruppe das Chaos ausbricht, aber einer zieht daraus seinen Nutzen. Denn genau der hat es auf Shay abgesehen und lauert nur auf eine Chance. Cover Das Cover ist wieder passend zur Reihe und gefällt mir mit dem Blau auf dem Cover. Es strahlt Stärke aus und wirft gleichzeitig Fragen auf. Was wohl hinter dem Blick des jungen Mannes steckt? Schreibstil Die Autorin Hedy Loewe hat einen interessanten und vor allem bildhaften Schreibstil hier mit einer fantastischen intergalaktischen Welt verbunden, die einen in ihren Bann zieht. Dabei verliert sie keinen Moment an Spannung und hat eine wundervoll ausgearbeitete Galaxie erschaffen, die einen mitnimmt in Intrigen, Spionage, Leid, Kummer, Liebe, Hass, Sehnsucht, Irrsinn und vieles mehr. Die Gefühlsvielfalt ihrer Protas spiegelt sich in der Charakteristika und in der Geschichte wieder und macht Lust auf mehr. Meinung Eine Rückkehr die alles verändert … Wir befinden uns bei John dem Commander der Rebellen und gleichzeitig seiner Frau Shay. Beide sind nach dem Besuch bei ihrem Sohn auf dem Planet Heritage froh, dass sie ihn in guter Obhut bei Freunden wissen und bereiten sich vor, dem Regime das Handwerk zu legen. Aber der Gegner ist mächtig und innerhalb der Rebellen scheint es Auseinandersetzungen und Chaos während der einmonatigen Abwesenheit der beiden gegeben zu haben. Deshalb müssen sie den Dingen erst einmal auf den Grund gehen. Hier gefällt mir der Aspekt der Verwunderung und auch, dass ein Sandkorn im Getriebe ausreicht um alles zu Fall zu bringen. In dem Fall ist das Sandkorn zwar ein Verräter, aber der richtet nicht weniger Schaden an. Dazu kommen passende Perspektivwechsel die einen mitnehmen und in die verschiedenen Sichtweisen eintauchen lassen um das große Ganze im Blick zu haben. Fazit Für mich ein empfehlenswerter dritter Band! Eine Rückkehr mit Folgen. Die Reihe – Dignity Rising 1: Gefesselte Seelen – Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung – Dignity Rising 3: Geteilter Schmerz – Dignity Rising 4: Leuchtende Rache Diese Reihe ist abgeschlossen. 5 von 5 Sternen